21 Praktische und köstliche leichte Dessertrezepte

Obwohl wir diejenigen beneiden, die sagen "Ich mag Dessert nicht sehr", lieben wir tatsächlich all das süße Verlangen, in das wir geraten sind, den Pudding, den wir löffelten, die schönen Kuchen, die wir voller Gabeln aßen, oder das knusprige Baklava mit fließendem Sorbet von unseren Fingern.

Diese Desserts und Desserts, die uns jeden Tag, nach jeder Mahlzeit und selbst wenn wir hungrig sind, in den Sinn kommen ... Kommen Sie und sehen Sie, dass es nach dem Essen von Zeit zu Zeit kein leichtes Bedauern oder ein leichtes "Ich wünschte, ich hätte es nicht getan 't "Gedanken in uns.

Deshalb haben wir gesagt, wenn wir so verliebt in dieses süße Essen sind, dann machen wir leichte Desserts, die es uns bequem machen, beruhigt essen und es nie bereuen.

Zusamenfassend, Food.comEin weiterer großer Dienst für seine süßen Anhänger. Hier sind die leichten Desserts wie ein Vogel!

Wir beginnen mit dem Aufhellen des Milchreises: Zuckerfreies Milchreisrezept mit Chiasamen

Materialien:

  • 1 Liter Milch
  • 1 Vanillestick
  • 1 Esslöffel Baldo-Reis
  • 5 Esslöffel Chiasamen
  • 500 ml. Das
  • Fragen Sie nicht, ob der Milchreis leicht ist, sondern versuchen Sie es mit Chiasamen. Wir haben sowohl Respekt als auch Liebe für unseren klassischen Milchreis, aber wir sind sicher, dass Sie ihn sehr lieben und ihn gerne essen werden.

    Wie wird es gemacht?

    Reis und Wasser in einen Topf geben und den Reis kochen, bis er verdunstet ist. Trennen Sie den Vanillestift in der Mitte und trennen Sie die Samen vorsichtig mit einem scharfen Messer und legen Sie sie beiseite. Wenn der Reis gut gekocht ist, fügen Sie den Vanilleextrakt und die Milch hinzu, die Sie auf der Seite gelassen haben, und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten lang. Am Ende dieser Zeit die Mischung vom Herd nehmen, die Chiasamen hinzufügen und in die Servierschalen geben. Ihr Milchreis, den Sie mindestens 4 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt haben, damit die Chiasamen anschwellen und die Mischung dick wird, ist fertig! Guten Appetit.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Chia Samen ungesüßten Milchreis Rezept

    Nur 4 Zutaten: Aprikosen-Haferflocken-Rezept

    Materialien:

    • 15 getrocknete Aprikosen
    • 6 Termine
    • 1/2 Tasse Hafer
    • 2 Teelöffel Zimt

    Dieses unschuldige Dessert, das nicht einmal eine Spur von raffiniertem Zucker, Weißmehl oder Öl enthält, kann süchtig machen.

    Wie wird es gemacht?

    Geben Sie die getrockneten Aprikosen und Datteln in dieselbe Schüssel und geben Sie heißes Wasser hinzu, um sie zu erweichen. Lassen Sie es etwa 10 Minuten lang so sitzen. Dann die Aprikosen und Datteln gut trocknen, die Samen von den Datteln entfernen. Fügen Sie die Datteln und Aprikosen hinzu, die Sie in einem Mixer zubereitet haben. Lassen Sie den Mixer laufen, bis er gut zerkleinert ist. Dann fügen Sie den Hafer zu dieser Mischung hinzu. Lassen Sie den Mixer eine Weile laufen und geben Sie die homogene Mischung in eine Schüssel. Fügen Sie den Zimt hinzu und mischen Sie für eine Weile mit Hilfe eines Löffels. Zum Schluss die Mischung zu kleinen Kugeln formen, eine Weile im Kühlschrank stehen lassen und servieren.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Aprikosen-Haferbällchen-Rezept

    Aprikosenliebhaber: Rezept für Zimtapfelbällchen

    Materialien:

  • 1 grüner Apfel
  • 1 roter Apfel
  • 7-8 Esslöffel Haferflocken
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1/4 Tasse Mandelmilch
  • 1 Kaffeetasse Zimt
  • "Wenn wir für einen Schuss leichte Desserts machen wollen, was können wir dann noch anstelle von Aprikosen verwenden?" Wenn Sie sagen, es ist die erste Alternative, die wir Ihnen empfehlen werden. Es ist eine Lösung für gesunde und süße Krisen mit einem einzigen Biss. Was willst du mehr?

    Wie wird es gemacht?

    Nachdem Sie die Äpfel gründlich gereinigt und die Schale geschält haben, reiben Sie sie und drücken Sie das überschüssige Wasser aus, das beim Reiben mit der Hand austritt, und legen Sie die geriebenen Äpfel in eine separate Schüssel. Haferflocken oder Haferflocken und Milch auf die geriebenen und gepressten Äpfel geben, mischen. Wenn der Hafer mit Milch erweicht ist, fügen Sie den Honig hinzu. Formen Sie dann den Mörtel, den Sie vorbereitet haben, mit Ihrer Hand zu winzigen Kreisen. Schließlich finden Sie die Kugeln, die Sie mit Zimt zubereitet haben, und servieren. Das ist es!

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Zimt Apfelbällchen Rezept

    Brownie kann auch aufgehellt werden: Veganes Brownie-Rezept

    Materialien:

  • 300 Gramm Datteln
  • 100 Gramm geschälte Mandeln
  • 100 Gramm geschälte Pistazien
  • 200 Gramm Goji-Beere (Goji-Beere)
  • 1 Teelöffel Johannisbrotmelasse
  • 1 Esslöffel Johannisbrotpulver
  • 2 Esslöffel dunkler Kakao
  • 2 Esslöffel Wasser (nach Wunsch)
  • Solange Sie einen leichten Brownie machen wollen, hat es sogar einen Weg. Dieser Brownie, der Ihrer Energie mit der Kraft, die Sie aus getrockneten Nüssen gewinnen, Energie verleiht, bringt Sie nicht einmal zum Kochen.

    Wie wird es gemacht?

    Entfernen Sie die Samen von Goji-Beeren und Datteln und legen Sie sie 30 Minuten lang in separate Tassen, um sie zu erweichen. Die erweichten Datteln in kleine Stücke schneiden und in das Rondo geben. Fügen Sie die geschälten Mandeln hinzu und geben Sie sie durch das Rondo. Filtern Sie das Wasser der Goji-Beeren, die Sie in Wasser aufbewahren, und fügen Sie diese Mischung hinzu. Auf die gleiche Weise dunklen Kakao, Johannisbrotpulver und Melasse hinzufügen und das Rondo noch einmal laufen lassen. Wenn die Mischung fertig ist, die Pistazien in Stücke schlagen und zu der Mischung hinzufügen und mit einem Löffel mischen. Decken Sie den Boden einer Kuchenform mit Frischhaltefolie ab, gießen Sie den Mörtel darauf und formen Sie ihn, bedecken Sie ihn mit Frischhaltefolie und lassen Sie ihn lange im Kühlschrank. Sie können es dann servieren.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Veganes Brownie-Rezept

    Trendy: Erdbeer-Joghurt-Rezept mit Chia-Samen

    Materialien:

    • 200 Gramm Erdbeeren
    • 2 Gläser Joghurt
    • 1 Esslöffel Kokosraspeln
    • 3 Esslöffel Agavensirup
    • 3 Esslöffel Chiasamen

    Dieses einfache Dessert, zubereitet mit Chia-Samen, Joghurt und Erdbeeren aus dem Reformhaus, ist entschlossen, Ihren Wunsch nach Dessert vom Leichtesten zu befriedigen.

    Wie wird es gemacht?

    Reinigen Sie die Erdbeeren oder andere Früchte der Saison, die Sie anstelle von Erdbeeren verwenden können, und schneiden Sie sie in Würfel. Den griechischen Joghurt in eine kleine Rührschüssel geben und Agavensirup und Kokosraspeln zum Mischen hinzufügen. Nehmen Sie die Behälter heraus, die Sie zum Servieren verwenden möchten, und bestreuen Sie den Boden mit Chiasamen. Teilen Sie die gesiebte Joghurtmischung, die Sie auf den Samen zubereitet haben. Legen Sie die winzigen würfelförmigen Erdbeeren darauf und kühlen Sie sie. Das leichte Dessert, das Sie aus dem Kühlschrank nehmen, kann gerne gegessen werden.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Erdbeer-Joghurt-Rezept mit Chiasamen

    Auch kein Zucker: Feigenschlafrezept

    Materialien:

    • 2,5 Gläser Milch
    • 7 getrocknete Feigen (ca. 150 Gramm)
    • 5 Esslöffel grob zerkleinerte Walnüsse

    Wir geben die Feigen für einen Schönheitsschlaf für ca. 3 Stunden in Milch. Diese schönen Feigen, die mit Milch fermentiert wurden, werden so, dass wir uns nicht davon abhalten können, Löffel zu essen.

    Wie wird es gemacht?

    Beginnen Sie, indem Sie die getrockneten Feigen in Wasser einweichen. Lassen Sie die getrockneten Feigen 2-3 Minuten in Wasser, trennen Sie dann die Stängel und hacken Sie sie in kleine Stücke. Erhitzen Sie die Milch gründlich auf die Temperatur, die beim Brauen von Joghurt auftreten sollte. Wenn diese Temperatur erreicht ist, beenden Sie den Erhitzungsprozess und fügen Sie die Feigen hinzu, die Sie in kleine Stücke geschnitten haben. Zerschlagen Sie die Feigen mit Hilfe eines Stabmixers in der Milch und stellen Sie sicher, dass alle Feigen zerkleinert sind.

    Dann teilen Sie diese Feigenmischung mit der Milch, die Sie zubereitet haben, in den Servierschalen. Streuen Sie jeweils einen Teelöffel zerkleinerte Walnüsse darüber. Zum Schluss drücken Sie vorsichtig mit einem Löffel darauf. Nachdem Sie Ihre Servierschalen vorbereitet haben, legen Sie sie auf ein Tablett. Decken Sie sie gut mit Frischhaltefolie ab. Legen Sie zum Schluss ein sauberes Küchentuch darüber und lassen Sie Ihr Dessert gären. Lassen Sie die Desserts nach ca. 3 Stunden im Kühlschrank eine Weile fermentieren und servieren Sie sie kalt.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Feigenschlafrezept

    Es ist jetzt Ihr Lieblingsmilchdessert: Rezept für Tassen-Desserts

    Materialien:

  • 1 Liter Milch
  • 2 Kaffeetassen Mehl
  • 1 Esslöffel Margarine
  • 2,5 Kaffeetassen Kristallzucker
  • 1 Packung Vanillin
  • 1 Tasse Kokos gerieben
  • Für die oben genannten:

  • 6 Erdbeeren (Banane falls gewünscht)
  • Kaufen wir Milchdesserts wie dieses und stellen so schnell wie möglich dieses Dessert vor, das viel leichter als Sorbet ist als das mit viel Schokolade. Weil es schade für die Tage ist, die Sie verbracht haben, ohne ihn zu kennen.

    Wie wird es gemacht?

    Nehmen Sie einen Topf, gießen Sie Milch, Mehl und Zucker hinein und kochen Sie ihn mit einem Schneebesen. Fügen Sie die Konsistenz von Pudding hinzu und fügen Sie die Margarine und das Vanillin der Blasenmischung hinzu und mischen Sie. Nehmen Sie den Pudding, der seine Konsistenz und seinen Geschmack erreicht hat, vom Herd und teilen Sie ihn in mittelgroße Kaffeetassen, wobei Sie 2 Fingerabstände darauf lassen. Lassen Sie es insgesamt 4 Stunden ruhen, zuerst bei Raumtemperatur und dann im Kühlschrank. Nehmen Sie den abgekühlten Pudding vorsichtig aus der Tasse und bedecken Sie ihn mit Kokosnuss. Nehmen Sie ihn dann auf einen Servierteller, dekorieren Sie ihn mit Erdbeeren und servieren Sie ihn.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Tasse Dessert Rezept

    Gesunde Mini-Aromen: Ungesüßtes, fettfreies Kakaomuffin-Rezept

    Materialien:

  • 2 große reife Bananen
  • 2 mittelreife Avocados
  • 3 Esslöffel Melasse
  • 4 Esslöffel Honig
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1,5 Tassen Vollkornmehl
  • 2 Suppenlöffel Kakao
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Wenn Sie Muffins, Kuchen und Desserts essen möchten, die im Allgemeinen als kalorienreich gelten, aber keine Kompromisse bei der Leichtigkeit eingehen möchten, denken Sie sofort an dieses Rezept. Dann in die richtige Küche.

    Wie wird es gemacht?

    Beginnen Sie mit dem Sieben des Mehls und geben Sie dann Zimt, Kakao, Backpulver und Salz in die Schüssel, in der Sie das Mehl gesiebt und gemischt haben. Schälen Sie die Bananen und Avocados und vergessen Sie nicht, die Samen von den Avocados zu entfernen. Nehmen Sie die gebrauchsfertigen Bananen und Avocados in die Küchenmaschine und mischen Sie sie, bis sie eine cremige, homogene Konsistenz erhalten. Dann den Vanilleextrakt, das Ei, den Honig und die Melasse in die Küchenmaschine geben und ein letztes Mal gut mischen. Die flüssige Mischung aus der Küchenmaschine in die Schüssel geben, in der Sie die trockenen Zutaten mischen, und mit einem Spatel von unten nach oben gut mischen. Verteilen Sie die Mischung mit einer homogenen Konsistenz in Muffinbechern und backen Sie sie in einem vorgeheizten 170-Grad-Ofen etwa 30 Minuten lang. Guten Appetit.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Ungesüßtes fettfreies Kakaomuffinrezept

    Die blitzschnelle Wendung ist zu unserem Lieblingsgeschmack gekommen: Zuckerfreies Mosaikkuchenrezept

    Materialien:

  • 3 Tassen Hafer
  • 1,5 Tassen warme Milch
  • 2 Bananen
  • 5 Esslöffel Kakao
  • 3/4 Tasse Melasse
  • 1/2 Tasse Nüsse
  • Wie möchten Sie den Mosaikkuchen aufhellen, nach dem wir uns seit unserer Kindheit jedes Mal sehnen, weil er sofort zubereitet wird und köstlich schmeckt? Wir gehen bei diesem köstlichen Geschmack keine Kompromisse ein, aber wir machen ihn viel gesünder, willkommen ...

    Wie wird es gemacht?

    Nehmen Sie die Milch in einen Topf, erhitzen Sie sie auf dem Herd, bis sie sich erwärmt, ohne sie kochen zu lassen. Den Hafer in eine Schüssel geben und in warme Milch einweichen. In einer separaten Schüssel die Banane zerdrücken, den Kakao und die Melasse hinzufügen und mischen. Den in Milch getränkten Hafer in die Bananenmischung geben und mischen. Fügen Sie die getrockneten Nüsse hinzu und mischen Sie sie. Wickeln Sie diese Mischung mit Frischhaltefolie ein und bewahren Sie sie im Kühlschrank auf. Nachdem Sie 1-2 Stunden gewartet haben, können Sie es herausnehmen und durch Schneiden servieren.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Zuckerfreies Mosaikkuchenrezept

    Vom Palast in unsere Küche: Zerde-Rezept

    Materialien:

  • 1/2 Tasse Reis (Osmancık oder Baldo)
  • 6 Gläser Wasser
  • 1,5 Tassen Kristallzucker
  • 2 Esslöffel Stärke (Pfeilwurzel falls vorhanden)
  • 1 Prise Safran
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 2/3 Teeglas Rosenwasser
  • 2 Esslöffel Johannisbeeren
  • 1 Esslöffel Erdnüsse
  • Es ist ein Dessert aus der osmanischen Palastküche, das Sie mit seiner Farbe und Leichtigkeit glücklich macht. Sie werden verstehen, warum Sie mehr Platz in Ihrer Küche haben.

    Wie wird es gemacht?

    In der Nacht zuvor Rosenwasser in eine Schüssel mit Deckel geben, Safran hinzufügen, den Deckel schließen und über Nacht ziehen lassen. Waschen Sie den Reis gründlich unter fließendem Wasser und entfernen Sie die Stärke. Geben Sie ihn dann in einen Topf und geben Sie Wasser und Zucker hinzu. Kochen Sie den Reis gut und achten Sie darauf, dass er nicht matschig wird. Die Stärke in 1 Teetasse Wasser auflösen, über den gekochten Reis geben und mischen. In der letzten Phase das Safran-Rosen-Wasser und die Kurkuma, die Sie am Abend zuvor gebraut haben, hinzufügen, mischen und bei schwacher Hitze 5 Minuten lang weitergaren und vom Herd nehmen. Sie können die Kurkuma, die Sie in Servierschalen teilen, servieren, indem Sie sie mit Erdnüssen und Johannisbeeren dekorieren.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Zerde Rezept

    Sie hätten nicht gedacht, dass Sie einen Lügner so sehr lieben würden: Das Rezept für das Lügen von Hühnerbrust

    Materialien:

    • 5 Gläser Milch
    • 1,5 Tassen Kristallzucker
    • 150 Gramm Butter
    • 4 Kaffeetassen gesiebtes Mehl
    • 1 Esslöffel Stärke
    • 2 Stück Gummimastix
    • 1 Esslöffel Vanilleextrakt abwischen

    Wir respektieren das Hähnchenbrustdessert, das mit echtem Hähnchen zubereitet wird. Aber kommen Sie, um zu sehen, dass er ein wenig zu lästig scheint. Lass uns mehr üben, auch leichter!

    Wie wird es gemacht?

    Stellen Sie einen tiefen Topf auf den Herd, fügen Sie Butter hinzu und schalten Sie die Hitze ein. Auf einer Seite das Mehl sieben und das Mehl in die geschmolzene Butter geben. Nachdem Sie das Mehl ca. 3 Minuten geröstet haben, geben Sie den Zucker in den Topf und mischen Sie einmal. Fügen Sie dann die Milch hinzu, ohne Zeit zu verlieren. Lösen Sie 2-3 Esslöffel Stärke in kaltem Wasser und geben Sie diese gelöste Stärke in den Topf und mischen Sie weiter, ohne anzuhalten.

    Nachdem Sie den Mastix im Mörser geschlagen haben, geben Sie ihn in die Mischung im Topf. Mischen Sie weiter, ohne anzuhalten, bis die Mischung die Konsistenz von Pudding erreicht hat. Dann die Mischung vom Herd nehmen und durch ein festes Sieb passieren. 10 Minuten abkühlen lassen. Nach 10 Minuten mit einem Mixer den Pudding 2-3 Minuten schlagen. Dann nehmen Sie sie in Servierschalen. Wenn Sie möchten, können Sie es servieren, indem Sie Zimt darauf streuen.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Liegendes Hähnchenbrustrezept

    Das Dessert der vier Jahreszeiten: Apfelbecherrezept

    Materialien:

    • 4 mittelgroße Äpfel
    • 1/2 frisch gepresster Zitronensaft
    • 4 Esslöffel brauner Zucker
    • 1/2 Teelöffel Zimt
    • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
    • 200 Gramm Haferkekse
    • 1/2 Tasse fein gemahlene Walnusskerne

    Fast vier Jahreszeiten, die wir Apfel nennen, erscheinen in verschiedenen Farben. Nun, es wäre unfair, es nicht anders zu betrachten als geknacktes Fleisch zu essen, und Sie wissen, wir können nicht unfair sein.

    Wie wird es gemacht?

    Nachdem Sie die Äpfel gründlich gereinigt haben, teilen Sie sie mit einem Messer und entfernen Sie die Kernteile. Mischen Sie die Äpfel, die Sie in Würfel geschnitten haben, mit Zitronensaft, damit sie nicht dunkler werden. Nehmen Sie dann Ihren Topf heraus und legen Sie die Äpfel hinein. Fügen Sie braunen Zucker hinzu und braten Sie ihn bei mittlerer Hitze an. Fügen Sie den Zimt- und Vanilleextrakt zu den Äpfeln hinzu, die ihr Wasser abgeben und leicht gefärbt sind, und stellen Sie dann die Hitze ab. Haferflockenkekse in kleine Stücke schneiden. Mischen Sie die fein gemahlenen Walnüsse mit den Keksstücken. Fügen Sie eine Schicht Keks und eine Schicht Apfelmischung zu den Schalen oder Gläsern hinzu, die Sie zum Servieren verwenden, und falten Sie sie zusammen. Ihre süßen Desserts mit jeweils etwa 5 Schichten sind bereits fertig. Guten Appetit.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Apple Cup Rezept

    Beginnen Sie Ihren Tag leicht, bereuen Sie es nicht: Zuckerfreies Bananenpfannkuchenrezept

    Materialien:

  • 1 große reife Banane
  • 5 Esslöffel Milch
  • 1 großes Ei
  • 1 Teeglas Haferflocken
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt (nach Geschmack)
  • Obwohl Pfannkuchen einer der unverzichtbaren Namen des langen Frühstücks am Wochenende ist, kann ein Frühstückstisch, der so viel gegessen wird, ein großes Bedauern hinterlassen. Um dieses Bedauern zu vermeiden, müssen Sie diesen zuckerfreien Pfannkuchen treffen.

    Wie wird es gemacht?

    Haferflocken durch das Rondo rollen und in Mehl verwandeln. Brechen Sie ein Ei in eine Schüssel und verquirlen Sie es mit einem Schneebesen, bis es schaumig ist. In einer separaten Schüssel die geschälte Banane zerdrücken. Haferflocken, Milch, zerkleinerte Banane, Olivenöl, Backpulver und ein paar Tropfen Zitrone mit dem geschlagenen Ei in die Schüssel geben und gut mischen. Zum Schluss den Vanilleextrakt hinzufügen und mischen. Lassen Sie Ihren dicken Mörtel mindestens 15 Minuten im Kühlschrank. Wenn Sie Zeit haben, können Sie mit einer Wartezeit von 1 Stunde bessere Ergebnisse erzielen.

    Nehmen Sie dann Ihren Mörser heraus und gießen Sie ihn in die Pfanne, die Sie leicht eingefettet und erhitzt haben. Mit Hilfe einer Kelle kochen Sie beide Seiten. Folgen Sie diesem Vorgang, bis der gesamte Mörtel verschwunden ist. Das ist es!

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Zuckerfreies Bananenpfannkuchenrezept

    Leichtigkeit erkennt oben nicht: Wasserpudding Rezept

    Materialien:

    • 2,5 Gläser Wasser
    • 1,5 Tassen Milch
    • 3 Esslöffel Maisstärke
    • 4 Esslöffel Kristallzucker
    • 2 Esslöffel Rosenwasser

    Für die Soße:

    • 1 Tasse Mohn- oder Cranberrysorbet
    • 1 Esslöffel Maisstärke

    Für die oben genannten:

    • 2 Esslöffel Puderzucker (nach Geschmack)
    • 2 Esslöffel Pistazienpulver (falls gewünscht)

    Wir sprechen von einem Pudding, der sogar Wasser im Namen hat. Wie können wir erwarten, dass er überhaupt schwer ist? Leicht wie Wasser, edel wie Wasser. Mis.

    Wie wird es gemacht?

    Nehmen Sie einen Topf und geben Sie die Stärke hinein. Geben Sie die Milch nach und nach über die Stärke. Denken Sie daran, ständig mit dem Schneebesen zu rühren, während Sie die Milch hinzufügen. Fügen Sie dann Wasser und Pulverextraktor hinzu und mischen Sie ständig, wobei Sie darauf achten, dass es nicht verklumpt. Stellen Sie dann den Topf auf den Herd und beginnen Sie bei schwacher Hitze zu kochen. Lassen Sie die Mischung die Konsistenz erhalten, ohne das gelegentliche Mischen zu vernachlässigen. Kurz vor dem Ende des Garvorgangs das Rosenwasser in die Mischung im Topf geben. Wenn die Mischung eindickt, schalten Sie die Heizung aus.

    Halten Sie die Schalen, die Sie verwenden möchten, an das Wasser und teilen Sie die Mischung nach dem Ablassen des überschüssigen Wassers in jeder Schale. Bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Während sie abkühlen, gießen Sie den Cranberry-Sirup in einen Topf. Fügen Sie die Stärke hinzu und mischen Sie sie bei schwacher Hitze, um die Konsistenz zu erhalten. Gießen Sie die Sauce über den Pudding in den Schalen. Nachdem Sie den Wasserpudding abgekühlt haben, servieren Sie ihn, indem Sie ihn umdrehen.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Wasserpudding Rezept

    Die leichteste Form von Grieß: Grießdessert mit Milchrezept

    Materialien:

    • 5 Gläser Milch
    • 12 Esslöffel Grieß
    • 8 Esslöffel Kristallzucker
    • 1 mittelgeriebene Orangenschale
    • 1 mittelgeriebene Zitronenschale
    • 1/2 Vanillestick

    Für die oben genannten:

    • 5 Erdbeeren

    Wenn es um Grieß geht, haben wir so viele Rezepte, die den Geschmack vervielfachen ... Aber sein Platz ist immer anders.

    Wie wird es gemacht?

    Nehmen Sie einen tiefen Topf und geben Sie Milch, Grieß und Kristallzucker hinein. Mischen Sie alle Zutaten mit einem Schneebesen gründlich und stellen Sie den Topf auf den Herd. Die geriebenen Zitronen- und Orangenschalen in den Topf geben, was dem Aroma Geschmack verleiht. Entfernen Sie die Samen mit einem Messer vom Vanillestift und geben Sie sie in die Mischung im Topf. Kochen Sie die Mischung bei schwacher Hitze, bis sie dick wird. Spülen Sie die Servierschalen mit Wasser aus, lassen Sie das überschüssige Wasser ab und verteilen Sie die Mischung in der Verdickungspfanne in diesen Schalen. Sie können das Grießdessert mit Milch servieren, die Sie zuerst bei Raumtemperatur und dann im Kühlschrank abkühlen, indem Sie es auf Wunsch mit Erdbeeren dekorieren.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Grießdessertrezept mit Milch

    Dessert kann ohne Zucker gemacht werden: Avocado Pudding Rezept

    Materialien:

    • 2 reife Avocados
    • 3 reife Bananen
    • 4 Esslöffel Kakaopulver
    • 1 Esslöffel Honig
    • 1 Esslöffel Vanilleextrakt

    Für den Service:

    • 1 Banane

    Sammeln Sie diejenigen, die versuchen, Avocado zu lieben, aber nur essen wollen, um ihre Vorteile zu nutzen! Dieses Mal haben wir einen köstlichen Vorschlag, dass Sie sich nicht vorstellen können, Avocados zu essen, aber Sie können von den verschiedenen Vorteilen von Avocados profitieren.

    Unser Anspruch ist, dass jeder dieses Dessert genießen wird!

    Wie wird es gemacht?

    Nehmen Sie die reifen Avocados, schneiden Sie sie in zwei Hälften und legen Sie die riesigen Samen beiseite. Dann die Muscheln abziehen und in große Stücke schneiden. Die Bananen schälen und in Stücke schneiden, dann die Avocado- und Bananenstücke in eine Küchenmaschine geben. Mischen Sie dieses Duo gut, bis Sie glatt werden. Dann die homogene Mischung in eine Schüssel geben, Kakao, Honig und Vanille hinzufügen und mischen. Essen Sie das Dessert, das Sie in 15 Minuten zubereiten, indem Sie es in die Servierschalen geben. Das ist es!

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Avocado Pudding Rezept

    15 Minuten sind genug: Bananen-Chia-Pudding-Rezept

    Materialien:

    • 2 Tassen Mandelmilch
    • 6 Esslöffel Chiasamen
    • 1 Banane
    • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
    • 1 Esslöffel Honig

    Um es zu dekorieren:

    • 1/2 Banane

    Stellen Sie sich ein Dessert vor, das Sie in nur 15 Minuten zubereiten können, ohne zu kochen. Es gibt immer noch viele Leichtigkeits-, Gesundheits- und Geschmacksmuster. Mis, mis.

    Wie wird es gemacht?

    Die Milch in eine Rührschüssel geben, die Chiasamen hinzufügen und mischen. Schließen Sie den Deckel des Behälters luftdicht und bewahren Sie ihn mindestens 30 Minuten lang im Kühlschrank auf. Dies ist, wenn die Chiasamen beginnen, die Milch einzusaugen und die Mischung zu gelieren beginnt. Dann die Mischung aus dem Kühlschrank nehmen und den Vanilleextrakt und den Honig hinzufügen und mischen. Die geschälten Bananen in einer separaten Schüssel zerdrücken und in die Puddingmischung geben. Geben Sie den gut gemischten Pudding in Schalen oder Tassen, die Sie zum Servieren verwenden. Mit Bananenscheiben garnieren und servieren. Guten Appetit.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Bananen-Chia-Pudding-Rezept

    Eine solche Eleganz war nicht zu sehen: Das pochierte Birnen-Dessert-Rezept

    Materialien:

    • 600 ml. ungesüßter Kirschsaft
    • 3 Birnen
    • 2 Zimtstangen
    • 3 Sterne Anis
    • 5 Nelken
    • 4 schwarze Pfefferkörner
    • 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale
    • 1 Teelöffel geriebene Orangenschale
    • 150 Gramm Zucker

    Birne ist leider keine so verzehrte Frucht wie ein Apfel. Genau deshalb sollte es Ihnen Gründe geben, mehr Birnen zu essen. Zum Beispiel sollten wir über ein köstliches Dessert sprechen ...

    Wie wird es gemacht?

    Die Birnen schälen, aber die Stängel nicht abschneiden. Dann schneiden Sie den Boden der geschälten Birnen in einer geraden Linie, so dass die Birnen aufrecht stehen. Nehmen Sie den Topf heraus, den Sie verwenden möchten, geben Sie den Kirschsaft, die Gewürze und den Zucker hinein und stellen Sie die Hitze auf niedrig. Legen Sie die Birnen für eine Weile in diese erwärmte Mischung. Die Birnen ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Servieren Sie die farbigen und erweichten Birnen, indem Sie die im Topf verbleibende Sauce hinzufügen. Guten Appetit.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Pochiertes Birnen-Dessert-Rezept

    Energieobergrenze: Rezept für getrocknete Feigenenergiekugeln

    Materialien:

    • 10 getrocknete Feigen
    • 1/2 Tasse Haferkleie
    • 1/2 Tasse Kokosnuss
    • 1 Tasse grob gemahlene Walnüsse

    Für die oben genannten:

    • 2 Suppenlöffel Kakao

    Wenn Sie sich träge fühlen, Energiemangel, wenn Ihre Stimmung schlecht ist, klammern Sie sich nicht an solche kalorienreichen Pralinen. Nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und bereiten Sie mühelos schöne Bälle vor, die Ihre Energie zum Höhepunkt bringen.

    Wie wird es gemacht?

    Die Feigen in den Mixer geben, etwas darüber geben und ziehen. Dann Hafer-, Kokos- und Walnusskerne hinzufügen und mit den Händen gut kneten. Zum Schluss fügen Sie den Kakao in der gewünschten Form hinzu. Das ist es. Guten Appetit, Honig, Zucker!

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Rezept für getrocknete Feigenenergiekugeln

    Diese Konsistenz, diese Textur ist anderswo schwer zu finden: Eifreies Schokoladenmousse-Rezept

    Materialien:

  • 3 Avocados
  • 3 Esslöffel Kakao
  • 1 Packung Vanillin
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teeglas Milch
  • 80 Gramm geschmolzene dunkle Schokolade
  • Die Herstellung von Mousse ist eine ernste Aufgabe. In der Regel muss bei der Verwendung von Eiern darauf geachtet werden. Aber dieses Mal haben wir das Ei deaktiviert und bewiesen, dass ein köstlicher Geschmack und eine köstliche Textur ohne Verwendung von Eiern erreicht werden können.

    Wie wird es gemacht?

    Nehmen Sie die dunkle Schokolade und schmelzen Sie in einem Wasserbad. In einer tiefen Schüssel die geschälte Avocado, den Kakao, die Vanille, das Salz und die Milch in eine Schüssel geben und gut mischen. Wenn alle Zutaten homogen miteinander vermischt sind, fügen Sie die in einem Wasserbad geschmolzene Schokolade hinzu und mischen Sie sie zum letzten Mal gut. Decken Sie den Behälter mit Frischhaltefolie ab und kühlen Sie ihn 1 Stunde lang. Dann dienen Sie, wie Sie wünschen.

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Eierfreies Schokoladenmousse-Rezept

    Unschuldiges Eis, das in vier Jahreszeiten gegessen werden kann: Eis mit drei Zutaten

    Materialien:

  • 4 reife Bananen
  • 1 Esslöffel Honig
  • 7-8 Walnüsse
  • Eis bedeutet für viele von uns Sommer, aber es bedeutet heißes Wetter ... Wir werden darüber sprechen, wie man zu Hause Eis macht, dass man vier Jahreszeiten machen und es jeden Tag essen möchte.

    Wie wird es gemacht?

    Schälen Sie die Schalen der Bananen und reiben Sie sie in mittlerer Größe, legen Sie sie in einen Kühlschrank und lassen Sie sie mindestens 4 Stunden im Gefrierschrank. Wenn Sie Zeit haben, lassen Sie sie 1 Nacht lang. Lassen Sie die gefrorenen Bananen 1-2 Minuten bei Raumtemperatur, geben Sie sie in das Rondo und zerdrücken Sie sie. Nachdem Sie den Honig in die cremigen Bananen gegeben und noch einmal mit dem Rondo vermischt haben, servieren Sie ihn auf Wunsch cremig. Wenn Sie möchten, geben Sie die Mischung in eine Schüssel und warten Sie weitere 15 Minuten, um sie einzufrieren. Servieren Sie sie dann wie ein volles Eis.Vergessen Sie nicht, es während des Gottesdienstes mit Walnüssen zu dekorieren. Das ist es!

    Für das detaillierte Rezept klicken Sie hier: Eisrezept mit drei Zutaten

    kürzliche Posts