Wie extrahiere ich Erbsen, wie lagere ich sie im Gefrierschrank?

Es gibt nichts Schöneres, als Obst und Gemüse in seiner frischesten Form rechtzeitig zu konsumieren. Wir sind uns alle einig, aber es ist eine erfreuliche Situation, dieses Gemüse zu finden, wann immer wir wollen, auch wenn es keine Zeit gibt, es ist wahr.

Deshalb wollen wir lernen, wie man das Gemüse, das gerade in seiner frischesten Form ist, reinigt und reinigt, und wir alle wollen wissen, wie man es auf praktischste und gesündeste Weise im Gefrierschrank aufbewahrt. Sie erinnern sich, wir haben unsere frischen Bohnen vorbereitet und sie kürzlich in unsere Gefrierschränke gestellt. (Siehe: Wie extrahiere ich frische Bohnen und lagere sie im Gefrierschrank?)

Diesmal gibt es Erbsen, die aus köstlichen Gerichten hergestellt werden, die für Beilagen unverzichtbar sind und die sogar in Suppe oder sogar Sauce gekocht werden können!

Es ist einfacher als Sie denken, viele frische Erbsen von lokalen Märkten, Lebensmittelgeschäften oder Märkten zu erwerben und Erbsen zu haben, die Sie das ganze Jahr über genießen können, indem Sie die folgenden praktischen Schritte befolgen. Komm schon, wie man Erbsen extrahiert, wie man sie im Gefrierschrank aufbewahrt Wir beginnen Schritt für Schritt zu erklären.

Schritt 1: Drücken Sie mit den Fingerspitzen auf die Spitze der frischen Erbsen, damit sie platzen und halbieren.

Waschen Sie Ihre Erbsen, die Sie in ihrer frischesten Form in geschälter Form finden, zuerst mit Wasser, damit der auf den Schalen verbleibende Schmutz die Erbsen beim Öffnen nicht verunreinigt. Nehmen Sie eine der geschälten frischen Erbsen, die Sie gereinigt haben, und drücken Sie sie vorsichtig mit den Fingern auf die Spitze, nicht auf den Stiel. Mit einem kleinen Druck auf die Spitze der Erbse mit Ihrem Zeigefinger und Daumen können Sie die Schale leicht zum Platzen bringen und die Linie in der Mitte öffnen. Nach dieser Phase können Sie es leicht in zwei Teile teilen, indem Sie der Linie in der Mitte folgen und die Körner einzeln in einen sauberen Behälter überführen. So einfach ist das.

Wenn Sie versuchen, die Erbsen vom Stiel und nicht von der Spitze zu trennen, ist es schwieriger, sie in zwei Hälften zu schneiden.

Schritt 2: Wenn Sie möchten, legen Sie die Erbsen, die Sie leicht gepflückt haben, direkt in den Kühlschrank und legen Sie sie in den Gefrierschrank.

Die praktischste Methode zur Aufbewahrung der Erbsen besteht natürlich darin, sie roh in den Gefrierschrank zu werfen, sobald Sie sie aussortieren. Was Sie dafür tun müssen, ist ganz einfach. Teilen Sie die Erbsen in den Kühlschrankbeutel oder die versiegelten Beutel, da Sie sie alle gleichzeitig verwenden können. Schließen Sie den Kühlschrankbeutel fest, nachdem Sie die gesamte Luft herausgelassen haben. Dann legen Sie es in Ihren Gefrierschrank.

Diese praktische Methode kann jedoch dazu führen, dass die Erbsen im Laufe der Zeit Gerüche entwickeln. Die Erbsen, die Sie roh einlegen, können ihren Nährwert verlieren und ihre Farben können im Laufe der Zeit blass werden. Aus diesem Grund ist die Schockmethode zur Lagerung von Erbsen als eine Methode bekannt, die bevorzugter ist und die Lebensdauer von Erbsen verlängert.

"Wie mache ich den Schockprozess?" Nehmen wir einfach diejenigen, die unten sagen.

Schritt 3: Schockieren Sie Ihre Erbsen, indem Sie sie zuerst in kochendes Wasser und dann in Eiswasser legen.

Nachdem Sie Ihre frischen Erbsen gut extrahiert und die Erbsen in einer Schüssel gesammelt haben, nehmen Sie einen separaten Topf heraus und kochen Sie Wasser darin. Bis das Wasser kocht, stellen Sie eine große Schüssel direkt neben den Herd und füllen Sie sie mit kaltem Wasser und Eis. Wenn das Wasser im Topf kocht, geben Sie die Erbsen hinein und lassen Sie die Erbsen nur 2 Minuten im kochenden Wasser bleiben. Entfernen Sie die Erbsen nach 1,5 bis 2 Minuten sofort, indem Sie das überschüssige Wasser aus dem kochenden Wasser ablassen und in das mit Eis gefüllte Wasser geben, das Sie neben der Pfanne aufbewahren. Nachdem Sie Ihre Erbsen 2 Minuten in diesem Wasser eingeweicht haben, lassen Sie das überschüssige Wasser ab und legen Sie die Erbsen auf ein sauberes, trockenes Tuch oder Papiertücher.

Genau wie in ihrer frischen Form haben schockierte Erbsen eine lebendige grüne Farbe. Dank dieses Prozesses verlieren sie niemals ihren Nährwert und ihre Farbe wird niemals verblassen.

Seien Sie vorsichtig, Sie sollten die Erbsen nicht länger als 2 Minuten in kochendem Wasser oder in Eiswasser aufbewahren. Wenn es zu viel in heißem Wasser bleibt, wird die Farbe khakigrün und die Erbsenkörner schrumpfen, wenn sie plötzlich zu kochen beginnen. Dies ist nicht für die Aufbewahrung im Gefrierschrank geeignet.

Schritt 4: Stellen Sie sicher, dass die Erbsen vollständig trocken sind

Stellen Sie sicher, dass alle Erbsen, die Sie geschockt haben, und die Farbe so frisch wie roh trocken sind. Selbst eine einzelne Erbse, die nass bleibt, kann Ihre Lagerzeit verkürzen oder dazu führen, dass die Erbsen, die Sie im Gefrierschrank aufbewahren, zu stark aneinander haften.

Schritt 5: Teilen Sie die Erbsen in Kühlbeutel und lagern Sie sie etwa 1 Jahr lang im Gefrierschrank und verzehren Sie sie sicher

Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Erbsen trocken sind, entfernen Sie Ihre stabilen Kühl- oder Druckverschlussbeutel. Teilen Sie die Erbsen so oft in Portionen, wie Sie sie in einer einzigen Mahlzeit verwenden. Legen Sie jede Portion, die Sie trennen, in einen separaten Kühlschrankbeutel oder Druckverschlussbeutel. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass sich keine Luft im Beutel befindet, schließen Sie den Mund wieder fest, ohne Luft zu bekommen. Wenn Sie ein Gerät in Ihrem Haus haben, das Sie staubsaugen können, verlängert das Staubsaugen der Erbsen, die zu diesem Zeitpunkt im Kühlschrank warten, ihre Lebensdauer.

Für diejenigen, die sagen, dass sie keine Vakuummaschine haben, diese aber trotzdem staubsaugen möchten, geben wir eine praktische Information wie diese: Sie können einen Platz im Mund des Beutels lassen, in den Sie Erbsen legen, gerade genug, um in einen Strohhalm zu gelangen. und mit Hilfe dieses Strohhalms können Sie die im Beutel verbleibende Luft auf schönere Weise extrahieren und fast einen Effekt wie Staubsaugen erzielen.

Bringen Sie ein Etikett auf den Erbsen an, die Sie am Verpackungsdatum luftdicht verpacken, und legen Sie es in den Bereich, den Sie für sie reserviert haben, in den Gefrierschrank. Sie können Ihre Erbsen verwenden, die Sie bis zu 1 Jahr ab dem Datum, an dem Sie sie darauf legen, sicher einfrieren. Wenn Sie jedoch unglückliche Ereignisse wie den Ausfall Ihres Gefrierschranks oder einen langfristigen Stromausfall innerhalb dieses Jahres erleben, wird dieser Zeitraum natürlich verkürzt.

Gesundheit für Ihre Hände schon!

k├╝rzliche Posts