Heilmittel gegen Halsfreaks 11 Appetitliche Lebensmittel

Sind diejenigen hier, die sich entschließen, die Dunkelheit des Winters und natürlich ihr Übergewicht zu verlieren, wenn sonnige Tage kommen?

Der Gewichtsverlust, der im März plötzlich zunahm und den Wunsch unterstützte, in Form zu kommen, kommt von der Nahrung. Bevor Sie sagen: "Wie können wir durch Essen abnehmen?"

Weil diese Lebensmittel Experten für Appetitunterdrückung sind. Wenn Sie in Ihrer Küche mehr Platz für sie schaffen, bleibt kein Platz für das zusätzliche Essen in Ihrem Magen, und Sie möchten nicht einmal all die Junk-Foods, die Sie mehr essen, als Sie brauchen.

Hier sind die Lebensmittel, die aufgeregt und mit all ihrem Geschmack darauf warten, Ihren endlosen Appetit zu stillen ...

Es soll niemanden geben, der weiß: Apple

Die Wirkung von Äpfeln auf die Appetitunterdrückung ist bekannt. Aber wir sagten immer noch, dass es niemanden geben sollte, der es nicht weiß. Wir begannen mit dem Apfel, dessen Ruf sich auf der ganzen Welt verbreitete, um den Appetit zu stillen.

Obwohl der Name vom Apfel namens Pektin stammt, gibt es tatsächlich eine Substanz, die unser Körper liebt. Diese Substanz trägt wesentlich zu Ihrem Völlegefühl bei. Als ob dies nicht genug wäre, verhindern Sie Ihren unzerstörbaren Appetit, wenn auch die Nährfasern im Apfel beteiligt sind.

Wenn Sie den Apfel bewerten, indem Sie ihn tagsüber in einem Ihrer Snacks essen, können Sie von dieser Funktion reichlich profitieren.

Fühle die Fülle: Haferflocken

Obwohl Haferflocken viel wegen seines Salzmangels kritisiert wurden, ist es tatsächlich ein kompletter Diätfreund. Obwohl es hauptsächlich aus Kohlenhydraten besteht, wird es in Diäten verwendet, da es viel Kalium, Magnesium, Folsäure und Ballaststoffe enthält. Dank ihm verhindert das Sättigungsgefühl, das länger anhält, dass sich Ihr Appetit plötzlich öffnet.

Wenn Sie fragen, wie man Haferflocken konsumiert, können Sie es mit Milch oder Joghurt mischen und genießen.

Voller Grün bitte: Salat

Eines der durchsetzungsfähigsten Lebensmittel, um den Appetit zu begrenzen, ist Salat, der auch bei Diäten eine führende Rolle spielt. Besonders mit Gemüse gefüllte Salate schützen Ihren Magen dank der in diesen Grüns enthaltenen Nährfasern für lange Zeit vor Hunger und wecken Ihren Appetit, indem sie ein Sättigungsgefühl erzeugen.

In diesem Fall liegt es an Ihnen, viel Gemüse zu kaufen und Ihren Salat zuzubereiten. Sagen wir dann einfach guten Appetit!

Holen Sie sich Protein: Ei

Holen Sie sich Kraft aus dem reichlich vorhandenen Protein im Ei und bekämpfen Sie den köstlichsten Appetit mit Ihrem unkontrollierbaren Appetit. Ein gekochtes Ei, das Sie morgens essen, hält Sie lange satt und hält diese Junk-Foods von Ihnen fern. Mis.

Machen Sie mehr Platz für sie auf dem Tisch: Hülsenfrüchte

pinterest

Wir wissen, dass es sich um trockene Bohnen, Linsen, Kidneybohnen handelt und fast alle Hülsenfrüchte nicht sehr oft hergestellt werden, weil sie Gas verursachen. Wie sie jedoch über unsere Gesundheit denken, wenn viele Substanzen in ihnen enthalten sind.

Zum Beispiel spielen Hülsenfrüchte eine wichtige Rolle bei der Sekretion eines Hormons namens Cholecystokinin, das für uns sehr wichtig ist. Was macht dieses Hormon? Indem das Verdauungssystem regelmäßig funktioniert, können wir uns nicht ständig hungrig fühlen.

Darüber hinaus wissen Sie, wie wichtig Hülsenfrüchte sind. Was mehr?

Es riecht nach Irre, wissen Sie: Zimt

Servierfreude

Zimt wird auch häufig in Diäten verwendet. Weil es hilft, das Gleichgewicht des Insulins aufrechtzuerhalten und somit verhindert, dass Ihr Appetit schnell zunimmt.

Neben dem Ausgleich von Blutzucker und Cholesterin ist es das unschuldigste Mittel gegen den Wunsch, Dessert zu essen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die süße Krise vor der Tür steht, können Sie einen halben Teelöffel Zimtpulver konsumieren, indem Sie ihn in Ihren Kräutertee mischen. Auf die gleiche Weise können Sie die Zimtstange eine Weile in Ihrem Tee belassen und dann können Sie siehe den gleichen Effekt.

Frühlingsplatz im Magen: Blumenkohl

Blumenkohl ist ein Gemüse, das in Extremen lebt, mit vielen Menschen, die es lieben und nicht mögen. Wenn Sie jedoch etwas über diese Funktion erfahren, sind wir sicher, dass auch diejenigen, die sie nicht mögen, wieder eine Chance geben werden. Blumenkohl gehört zu den wichtigsten appetitmindernden Lebensmitteln.

Der Grund dafür ist, dass es zu den reichsten Ballaststoffen gehört. Wie Sie sehen können, ist es Zeit, mehr Blumenkohl in die Küche zu geben.

Gilt als Cousin des Blumenkohls: Brokkoli

Brokkoli ist wie Blumenkohl einer von denen, die in der Schlange stehen, um Ihnen bei der Appetitreduzierung zu helfen. Darüber hinaus beruhen die einander sehr ähnlichen Appetitminderungskräfte dieser beiden auf demselben Grund. Brokkoli ist auch reich an Ballaststoffen. Dies bedeutet, dass es über einen längeren Zeitraum ein Sättigungsgefühl in Ihrem Magen hervorrufen kann.

Es spielt keine Rolle, ob es sich um Brokkoli oder Blumenkohl handelt. Sie müssen ungesunde Entscheidungen vermeiden, z. B. viel Sauce verwenden oder sie braten, während Sie beide verzehren.

Eine komplette Legende: gelbe Kichererbsen

Die gelbe Kichererbse, die am häufigsten zur Unterdrückung des Hungers verwendet wird, aber immer als wahr verdächtigt wurde, kann Ihren Appetit wirklich ausschalten.

Wenn Sie fragen, wie es das macht, reduziert gelbe Kichererbse Magensäuren, die im Überschuss in Ihrem Magen produziert werden, und führt Sie schnell zum Hunger. Weißt du, es gibt ein Sprichwort: "Lass es die Säure meines Magens nehmen", dann brauchst du nur eine Handvoll gelbe Kichererbsen.

Wenn Kalzium und Eiweiß ihre Kräfte vereinen: Joghurt

Joghurt ist ein unverzichtbarer Bestandteil vieler unserer Diäten, da er die Stärken von Kalzium und Protein kombiniert. Warum sollten wir es von unserem Tisch verpassen, wenn es gut schmeckt und so heilsam ist?

Iss mehr Joghurt, mach deinen Appetit, der dir zu viel ist, auf die gesündeste und köstlichste Art und Weise.

Um es nicht zu übertreiben: Mandel

wall.alphacoders

Badem ist auch eines der Lebensmittel, die Sie beruhigt essen können, wenn Sie sich hungrig fühlen. Die schönen Mandeln, die bereits viele Nährfasern, Vitamine und Mineralien enthalten, gehören zu denen, die wir aufgrund ihrer Omega-3-Fettsäuren regelmäßig konsumieren sollten.

k├╝rzliche Posts