Schwächt Trinkwasser: Interessante Fakten

Die "Abnehmen durch Trinkwasser" -Diät ist in letzter Zeit eine beliebte Diät, und wenn wir einige wichtige Punkte beachten, können wir sagen, dass es möglich ist, durch Trinkwasser Gewicht zu verlieren. Neuere Studien über Wasser scheinen die Bedeutung des Ausdrucks "Wenn ich Wasser trinke", der häufig von Frauen verwendet wird, radikal zu ändern.

In allen Diäten durchschnittlich 1,5 - 2 Liter pro Tag Es wird empfohlen, Wasser zu trinken, aber es sind nur sehr wenige von uns, die es sich zur Gewohnheit machen. Das Wasser, das das Gewebe mit Sauerstoff versorgt; Es ist an der Verdauung von Nahrungsmitteln im Speichel und in der Magensekretion beteiligt, hat 0 Kalorien und beschleunigt dank dieses Prozesses die Fettverbrennung. Es erleichtert die Verdauung. Es verbessert die Haut und schützt den Feuchtigkeitshaushalt des Körpers.

Aus diesen und vielen anderen Gründen können Sie, wenn Sie Ihren Wasserverbrauch erhöhen und eine Diät einhalten, die hauptsächlich aus rohem Gemüse und Obst besteht, in kurzer Zeit Giftstoffe und Ödeme im Körper loswerden und ein dünneres und gesünderes Aussehen haben.

Eine gesunde Frau verbraucht ungefähr 2 Liter Wasser pro Tag und ein Mann ungefähr 3 Liter Wasser pro Tag. von Ärzten verschrieben.

Macht Trinkwasser es schwach? Wie?

  • Sie können Ihre Körperfunktion unterstützen, indem Sie neben Nescafe und Tee Wasser konsumieren, das ein reines und reines Getränk ist. Experten für jeweils 5 kg tragen wir extra. Sie sind sich einig, dass es notwendig ist, täglich ein zusätzliches Glas Wasser zu trinken.
  • Wenn Sie 1 Glas warmes Wasser durch Mischen mit Zimtstangen konsumieren, können Sie die Krise der sofortigen Nachspeisen unterdrücken.
  • Sie können Ihre Portionen reduzieren, indem Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 1 Glas Wasser trinken. Sie können aufgrund des durch das Wasser in Ihrem Magen erzeugten Volumens mehr Energie verbrauchen und Ihren Stoffwechsel beschleunigen.
  • Sie können sich Ziele setzen, indem Sie Wasser in Ihrem Schreibtisch und Schlafzimmer aufbewahren.
  • Indem Sie Trinkwasser mit frischen Fruchtpartikeln, Minze, würzigen und sogar Blumen zubereiten, können Sie die Gewohnheit des Wasserverbrauchs zum Spaß machen.
  • Sie können Ihren Wasserbedarf erhöhen, indem Sie gehen und wann immer möglich trainieren, und Sie können Giftstoffe mit Schweiß loswerden.

k├╝rzliche Posts