Die überraschende Art, Fleisch perfekt zu kochen, so Meisterkoch Gordon Ramsay

Gibt es diejenigen, die sich darüber beschweren, dass Fleisch beim Kochen zu Hause nicht von allen Seiten gleich gekocht wird, dass das Innere roh und hart ist?

Denn laut Gordon Ramsay, dem Küchenchef der Köche und dem ungezogenen und unkomplizierten Kind der Küche, gibt es eine unendliche Möglichkeit, großartiges Fleisch zu kochen.

Von Gordon Ramsay, wo wir die Geheimnisse eines perfekt durcheinandergemischten Eies gelernt haben, lernen wir, wie man zu Hause perfektes Fleisch kocht.

Erhitzen Sie die Pfanne immer, bevor Sie das Fleisch hinzufügen.

Laut Gordon Ramsay besteht einer der größten Fehler beim Kochen von Fleisch darin, das Fleisch zusammenzubringen, bevor die Pfanne zu heiß wird. Denn wenn Sie das Fleisch in die Pfanne geben und die Pfanne heiß genug ist, bleibt das Fleisch saftig und die Außenseite wird in voller Konsistenz gekocht. Wenn die Pfanne nicht heiß ist, kann das Gegenteil auftreten.

Würzen Sie das Fleisch, bevor Sie es in die Pfanne geben

Laut Gordon Ramsay sollten Steaks mit Salz und Pfeffer gewürzt werden, bevor sie in die Pfanne gegeben werden. Ramsay sagt, dass diese Methode bewirkt, dass das Fleisch eine köstliche Kruste hat. Übrigens, noch eine Anmerkung, Sie müssen das Fleisch mindestens zwanzig Minuten aus dem Kühlschrank holen, bevor Sie großartige Ergebnisse erzielen.

Fügen Sie das Öl hinzu, nachdem die Pfanne aufgewärmt ist

Laut Gordon Ramsay lautet die Logik des anschließenden Hinzufügens des Öls wie folgt: Wenn Sie das Fleisch auf der Theke zubereiten, kommt das Öl nicht zum Verbrennen. Bei dieser Methode wird das Fett sofort heiß und alles kommt gerade rechtzeitig zusammen, wenn das Fleisch fertig ist.

Drehen Sie das Fleisch eine Minute nach dem Einlegen in die Pfanne

Wenn Sie bisher alles richtig gemacht haben, wird die Fettschicht außerhalb des Fleisches auf die richtige Konsistenz gebräunt und verleiht dem Fleisch eine sehr schöne Farbe. Vergessen Sie also nicht, das Fleisch in zwei Richtungen zu drehen.

Schmelzen Sie auch das Fett an den Seiten des Fleisches und vergessen Sie nicht, die Pfanne zu schütteln.

Laut Gordon Ramsay ist es ein Muss für ein leckeres Fleisch, das gesamte darin enthaltene Fett zu nutzen. Drehen Sie deshalb das Fleisch mit der Zange in der Pfanne um und lassen Sie die Fette hier schmelzen. Schütteln Sie dann die Pfanne gut, damit das Fleisch das gesamte Fett aufnehmen kann.

Nachdem das Fleisch versiegelt ist, werfen Sie den Knoblauch, den Sie mit der Messerkante gebrochen haben, in die Pfanne.

Laut Gordon Ramsay müssen Sie keine Zeit damit verschwenden, Knoblauch zu extrahieren und zu reiben. Fügen Sie ein paar Knoblauchzehen und Thymian, die Sie mit der Messerkante gebrochen haben, in die Pfanne, da dies dem Fleisch einen unglaublichen Geschmack verleiht.

Drehen Sie das Fleisch jede Minute

Hier unterscheidet sich Gordon Ramsay von anderen Köchen. Obwohl oft gesagt wird, dass Fleisch nicht oft umgedreht werden sollte, denkt Ramsay das Gegenteil. Er sagt, sobald sich die Kruste an den Rändern des Fleisches gebildet hat, wird jede Minute gedreht, um sicherzustellen, dass das Fleisch gleichmäßig gekocht wird.

Dann drei Esslöffel Butter in die Pfanne geben

Eine weitere Methode, die Gordon Ramsay anwendet, ist das Hinzufügen von Butter zur Pfanne, wenn sie sich dem Ende nähert. Gordon Chef sagt, dass die Butter, die Sie in die Pfanne geben, den Knoblauch und den Thymian absorbiert, die Sie gerade hineingegeben haben.

Nehmen Sie dann einen Löffel in die Hand, schütteln Sie die Pfanne ein wenig und lassen Sie das Öl gründlich auf das Fleisch auftragen. Mit dieser Methode können Sie dem Fleisch einen anderen und ausgezeichneten Geschmack verleihen.

Lassen Sie das Fleisch nach dem Ausschalten der Hitze vor dem Servieren ruhen.

Selbst wenn Sie das Fleisch vom Herd nehmen, wird es noch eine Weile weitergaren. Wenn Sie sie sofort servieren und schneiden, verliert es das Wasser, das ihm Geschmack verleiht. Aus diesem Grund müssen Sie es ruhen lassen, das Wasser enthalten lassen und es als solches servieren.

Im Folgenden finden Sie das Video von Gordon Ramsay, in dem alle diese Schritte einzeln erläutert werden. Guten Appetit!

k├╝rzliche Posts