Charlize Theron, die sich mit 22 Kilo für den letzten Film, den sie spielte, in eine völlig andere Person verwandelte

Charlize Theron ... Geboren 1975, heute 43 Jahre alt, Hollywoods schöner, talentierter und talentierter Schauspieler.

Charlize Theron, die die Oscar-Statuette auch als "Beste Schauspielerin" auszeichnete, unterscheidet sie von anderen weltberühmten Hollywood-Stars. Er ist bereit, alles für die Rollen zu tun, in denen er spielt. Dazu gehört auch die Verformung seines Körpers ...

So sehr, dass Charlize Theron, der normalerweise einen sehr athletischen und eleganten Körper hat, ihm durch das tägliche Essen von Chips 15 Kilo einbrachte und in dem Film Monster (Cani), der ihm zuvor einen Oscar einbrachte, nicht mehr wiederzuerkennen war.

Die erfolgreiche Schauspielerin, die sich durch das Abnehmen in das elegante Charlize Theron verwandelte, das wir wieder kennen, legte die Messlatte mit einem Klick höher und nahm genau 22 Kilo für ihren neuen Film Tully zu.

Details sind noch interessanter.

Die 43-jährige Oscar-Preisträgerin Charlize Theron ist eine von denen, die nicht zögern, ihr Image für ihren geliebten Beruf zu ändern.

Die schöne Schauspielerin steht derzeit mit ihren 22 Kilo für ihren neuesten Film Tully auf dem Programm.

Charlize Theron, die Marlo spielt, eine alleinerziehende Mutter mit drei Kindern, dachte, sie müsse wie er aussehen, um den Charakter besser zu verstehen.

"Ich wollte verstehen, wie sich diese Frau fühlte. Ich dachte, der beste Weg, dies zu tun, wäre, sich in ihren Kopf zu setzen und wie diese Figur auszusehen", sagt die talentierte Schauspielerin.

Um diesen Charakter richtig darzustellen, Charlize Theron, die durch ständiges Essen an Gewicht zugenommen hat.

Dieser Prozess war jedoch überhaupt nicht einfach, für die schöne Schauspielerin war es ziemlich schwierig und depressiv.

"Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich so viele verarbeitete Lebensmittel und Zucker konsumiert", erzählt er damals.

Der Spieler, der aufwacht und Burger isst, um an Gewicht zuzunehmen, setzt sogar einen Alarm, um um Mitternacht aufzuwachen und etwas zu essen ...

"Die ersten drei Wochen haben Spaß gemacht. Weil ich wie ein Kind im Süßwarenladen war. Aber drei Wochen später haben sich die Dinge geändert", sagt er.

Charlize Theron, die immer etwas auf ihrem Bett hat, um an Gewicht zuzunehmen, und sagt, dass das Essen jetzt eine Aufgabe für sie geworden ist ...

Sie sagt, die Situation sei so weit fortgeschritten, dass ihre Kinder anfangen zu glauben, sie sei schwanger.

Charlize Theron, die 15 Kilo für den Film Monster (Cani) gewann, der ihm zuvor einen Oscar einbrachte, und nach dem Film alles gab.

Er betont, dass der Gewichtsverlust jetzt schwieriger ist als damals.

Der schöne Stern, der sagt "Der menschliche Stoffwechsel ist im Alter von 27 Jahren anders und arbeitet im Alter von 43 Jahren anders", kämpft jetzt darum, diese Kilos zu verlieren.

Jobliebe muss so etwas sein!

k├╝rzliche Posts