Was ist Kohlrabi, was sind seine Vorteile, wie wird es verwendet?

Wir lieben es, die wenig bekannten Schönheiten der Natur zu entdecken. Heute gibt es so eine Schönheit, Kohlrabi!

Wenn Sie Kohlrabi noch nicht kennengelernt haben, ist es jetzt an der Zeit, ihn kennenzulernen. Es ist ein Name, den Sie heutzutage häufig auf großen Märkten und Ständen auf Nachbarschaftsmärkten finden werden.

Wenn wir ihn auf der Theke sehen, ignorieren Sie ihn nicht, wissen Sie, wie nützlich und lecker er ist, und wir wollten uns so schnell wie möglich mit ihm treffen und unterhalten. Natürlich haben wir nicht darauf verzichtet, zu erklären, wo und wie man es benutzt.

Hier ist Kohlrabi in all seinen Aspekten!

Von wem waren Sie: Was ist Kohlrabi?

canelasf

Wie Sie an seiner Kohlrabi-Form sehen können, ist es ein winziges Mitglied der Kreuzblütlerfamilie, das Rüben und Kohl ähnelt. Es kann in zwei verschiedenen Farben kommen, hellgrün und pink. Sowohl der Knollenteil als auch die Blätter dieser Pflanze, die eine Knolle und Blätter aufweist, können mit Vergnügen gegessen werden.

Kohlrabi ist ein anderer Name für die Pflanze, die in verschiedenen Regionen als gemahlener Kohl, Höllenstreitkolben, Kohlrabi-Rettich bekannt ist und im Ausland und in der Türkei verwendet wird.

Wenn Sie fragen, was es enthält, ist Kohlrabi sehr reich an Nährfasern, die besonders für unseren Körper notwendig sind. Darüber hinaus ist bekannt, dass sie als Vitamine und Mineralien einen großen Beitrag zu unserem Körper leisten. Kohlrabi, der viele Arten von Vitaminen A, C und B enthält; Es ist auch eine der stärksten Pflanzen in Bezug auf Mineralien wie Kalzium, Kalium, Phosphor und Eisen.

Dank all dieser Vitamine und Mineralien soll die schöne Pflanze, die auch antioxidative Eigenschaften hat, sehr positive Auswirkungen auf verschiedene Krebsarten haben.

Was nützt es zu wissen: die Vorteile von Kohlrabi

Greenbeandelivery

  • Kohlrabi weiß nicht viel über den Blutdruckausgleich, da es reichlich Kalium enthält, insbesondere hilft es Menschen mit Bluthochdruckproblemen.
  • Dank des Blutdruckausgleichs wird das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert.
  • Kohlrabi unterstützt diejenigen, die an Anämie leiden, weil es reich an Eisen ist.
  • Dank seiner starken antioxidativen Eigenschaften bekämpft es freie Radikale, die in den Körper gelangen, und minimiert so die Risiken wie die Bildung von Krebszellen sowie das Wachstum und die Ausbreitung bestehender Zellen.
  • Durch die Regulierung des Blutdrucks können Sie Situationen wie Müdigkeit, Nervosität und Stress leichter überwinden.
  • Es ist bekannt, dass es positive Auswirkungen auf den Schutz und die Verbesserung der Nierengesundheit hat.
  • Dank seiner reichlich vorhandenen Vitamine und Mineralien können Infektionen der oberen Atemwege schnell vergehen und Probleme wie Grippe und Erkältung schnell beseitigt werden.
  • Der Saft, der durch Auspressen des Knollenteils von Kohlrabi gewonnen wird, ist ein Mittel gegen den endlosen Husten.
  • Als ob all diese Vorteile nicht genug wären, ist Kohlrabi dank seiner geringen Kalorienmenge der größte Befürworter von Diäten.

Wo man es findet, wie man es isst: Wie benutzt man Kohlrabi?

Kohlrabi Suppenrezept

Kohlrabi ist eigentlich ein Gemüse, das bei richtigem Anbau in allen vier Jahreszeiten vorkommt. In unserem Land wird es hauptsächlich in den Regionen Marmara und Schwarzes Meer sowie in der Ägäis in Izmir angebaut. Es ist leicht in den Lebensmittelgeschäften großer Lebensmittelgeschäfte, Gemüsehändler oder auf lokalen Märkten zu finden. Wenn Sie fragen, was nach dem Kauf zu tun ist, wie man Kohlrabi kocht, wie man es isst, können wir die verschiedenen Arten zählen.

Zum Beispiel können Sie die Knolle wie einen Rettich in Scheiben schneiden und mit Zitrone kombinieren und leicht in einen Salat verwandeln, oder Sie können die Knolle zu Salaten hinzufügen, indem Sie sie reiben. Ebenso können Sie die Blätter bewerten, indem Sie sie sowohl als Salat als auch beim Kochen von anderem Blattgemüse kochen.

Sie können den Knollenteil auch konsumieren, indem Sie ihn zu Ihren Fleischgerichten hinzufügen, kochen oder sogar backen. Wie Sie sehen können, ist es nach dem Erhalt des Kohlrabi kein großes Problem, wie Sie ihn essen werden, da er fast alle Arten von köstlichen Aromen hat und der neugierigste und beliebteste auf dem Tisch wird.

Abschließend möchten wir Ihnen ein köstliches Suppenrezept geben, das Sie mit Kohlrabi zubereiten können. Sie sind hier: Kohlrabi-Suppenrezept

Was ist, wenn es eine Nebenwirkung gibt: Kohlrabi schadet

delectable-victuals.blogspot

Nachdem Sie sich über die Vorteile und die Verwendung informiert haben, ist es Zeit, über die Schäden zu sprechen. Sie werden ein Gemüse probieren, das Sie noch nie zuvor probiert haben. Schließlich sollten Sie es in all seinen Aspekten kennen und wissen, ob es Ihnen Schaden zufügt.

Kohlrabi hat keinen ernsthaften Schaden bekannt. Es kann jedoch einen Effekt der Verringerung der Jodabsorption im Körper geben. Besonders wenn Kohlrabi zu viel konsumiert wird, kann das Jodgleichgewicht des Körpers gestört sein. Aus diesem Grund sollten Sie, wie bei allen anderen Lebensmitteln, beim Verzehr von Kohlrabi vorsichtig sein und es nicht übertreiben.

Es reicht aus, den Kohlrabi ein- oder zweimal pro Woche zu bewerten.

Sie können es tun, aber lassen Sie uns nicht selbstverständlich sagen: Wenn Sie ernsthafte Beschwerden oder Allergien haben, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Kohlrabi essen, und handeln Sie gemäß seinen Empfehlungen. Gefährden Sie nicht Ihre Gesundheit, sagen wir oh.

k├╝rzliche Posts