Olivensorten, die das Frühstück gut machen

Die Schule ist im Urlaub. Für eine Weile haben Sie Ihren Titel als Universitätsstudent aufgegeben und sind wieder ein Vollzeit-Mutterlamm geworden. Sie sind morgens mit dem Geruch von Bagel, Wurst oder Eierbrot aufgewacht, mit dem sich Ihre Mutter nicht aufwachen konnte. Ein separater Tisch begrüßte Sie jeden Morgen. Hausgemachte Butter wie Mis, Käse aus dem Dorf, Gartentomaten und Oliven, die fruchtbaren Früchte der Ägäis und der Mittelmeerküste. Ist jemand glücklich mit dir?

Die Oliven beim Frühstück sind der Grund, warum die Morgen besser sind. Es ist ein Geschmack, dass die Tanten ihre Arbeit mit ihren Händen sammelten, mit tausend Anstrengungen verarbeiteten und mit einem köstlichen Dorfgeruch an unseren Tisch präsentierten. Ja, Oliven bieten großzügig den wunderbaren Duft und den legendären Geschmack des Landes. Fügen Sie nichts hinzu oder multiplizieren Sie Ihr Glück mit 10 mit leichten Chilischoten und etwas Zitrone, während Sie das gesunde, gesunde und köstliche Olivenöl, in dem es freigesetzt wird, erweichen.

Oliven und Olivenbäume sind der Inbegriff von Einfachheit, unprätentiöser Schönheit. Es ist das Symbol des Wartens, Reifens, Guten, Überflusses und Friedens. Unser Vermittler, unser Vermittler, mit dem wir im Schatten von Kah sitzen oder mit dem wir einen Ast ausstrecken und ihren Groll auslöschen, ist unser Vermittler.

Wussten Sie, dass Oliven, die seit Tausenden von Jahren mit ihrer Aufrichtigkeit, Naivität und Aufrichtigkeit eine Quelle der Schönheit, Gesundheit und des Geschmacks sind, eine tief verwurzelte Vergangenheit haben, die Gegenstand von Noahs Flutlegenden ist? Was ist mit dieser Olive, die nicht nur in der Ägäis und im Mittelmeer wächst, sondern in einem weiten Gebiet bis nach Gaziantep und Şanlıurfa?

Bis heute haben wir ihn immer auf unserem Tisch gehostet. Diesmal sind wir die Gäste von ihm und lernen die Olive etwas näher kennen. Machen wir gemeinsam eine Reise, um noch einmal zu verstehen, wie sehr wir Oliven lieben und wie wertvoll sie für uns sind. Komm schon, unsere Geschichte beginnt im Schatten des Olivenbaums.

So alt wie die Menschheit: die Geschichte der Olive

In unserem Artikel haben wir über die Geschichte der Oliven, des Olivenöls und seiner Sorten gesprochen. Lassen Sie uns dennoch unseren Weg fortsetzen, indem wir kurz erklären. Es wird gemunkelt, dass Gott, der das Böse in der Welt auslöschen wollte, Hz war. Er sagt Noah, er solle 2 von jedem Tier, männlich und weiblich, und 7 von jedem der Vögel nehmen und ihn auf das Schiff setzen, das er gebaut hat, und dann beginnt die große Flut. Mit der Zeit spüren sie, dass die Katastrophen nachlassen und sie schicken eine weiße Taube. Die Taube kommt mit einem Olivenzweig im Maul. Dies bedeutet, dass das Leben wieder normal ist. Nach diesem Tag werden der Olivenzweig und die Taube zu Symbolen des Friedens.

Olive ist das Symbol für Überfluss und Überfluss im Alten Testament. Im Buch der Richter erwähnt er, dass Bäume zuerst auf den Olivenbaum angewendet wurden, um einen König für sich selbst zu wählen. In der griechischen Mythologie gewinnt Athena den Wettbewerb mit dem Olivenzweig am Ende des andauernden Kampfes zwischen Poseidon und Athena, die um den Schutz Athens kämpfen. Es wird auch gesagt, dass der Olivenbaum zuerst auf der griechischen Insel Santorini erschien. Einige Quellen erwähnen, dass es sich von Santorini nach Anatolien, Spanien, Italien, Ägypten, Afrika und sogar China ausbreitete.

Es gibt auch viele Sorten von Oliven, die in vielen Gebieten von West nach Ost in unserem Land wachsen. Wenn Sie Oliven nach Region kaufen oder auf Details wie Größe und Geschmack achten, ist es hilfreich, einen Blick auf die Olivensorten zu werfen. So können Sie Ihre Olivenauswahl, den Assistenten des Frühstücks, bewusster treffen. Wir haben die Olivensorten für Neugierige aufgelistet. Hier sind Sie ja;

Edremit / Ayvalık Oliven

Es ist eine der besten Oliven in der Türkei und die Oliven sind mittelgroß. Der Ertrag des Baumes ist sehr gut. Schwarze Oliven sind vom Typ "Sele Olive". Die Regionen, in denen es aufwächst; Çanakkale, Antalya, Adana, Ägäis und Golfregion, İzmir, İçel, Kahramanmaraş, Mardin

Großer Klumpen Ulak Olive

Oliven sind groß und rund. Es ist fleischig und sehr lecker. Sein Baum ist flach, groß und breit. Die Regionen, in denen es aufwächst; Adana, İskenderun, Isparta, Mersin.

Çakır Olive

Olive ist für Öl, die grünen werden auch für Tisch verwendet. Es ist effizient. Der Baum wächst sehr stark. Die Region, in der es aufwächst; Izmir.

Olive in Pull

Wir kennen es als rissige grüne Olive. Es ist groß, reift schnell. Es wird gesammelt, ohne auf die Reife zu warten. Die Regionen, in denen es aufwächst; Aydin, Izmir.

Çelebi Olive

Oliven sind sehr groß. Seine Früchte gelten als grüne Tafeloliven. Der Baum hat einen mittleren Ertrag. Die Regionen, in denen es aufwächst; Bilecik, Gölcük, İznik, Kocaeli.

Sommersprossige Oliven

Oliven sind oval und groß, mit kleinen Gruben und Fruchtfleisch. Grüne Oliven werden für den Tischgebrauch in Betracht gezogen. Die Regionen, in denen es aufwächst; Izmir, Manisa.

Edincik Olive

Oliven sind groß und rund und fleischig. Es gilt als schwarzes Geschirr. Es ist reich an Wasser und fettarm. Die Region, in der es aufwächst; Balikesir.

Gebogene Nase Olive

Oliven sind klein und der Baum ist sehr produktiv. Es gilt als schwarze und grüne Oliven. Die Regionen, in denen es aufwächst; Gaziantep, Hatay, Sanliurfa.

Erkence Olive

Oliven werden für Öl in Betracht gezogen. Es ist mittelgroß und die Produktivität des Baumes ist mittelgroß. Die Region, in der es aufwächst; Izmir.

Domat Olive

Oliven sind groß und fleischig. Es gilt als grüne Tafelolive. Wenn sein Baum gut gepflegt ist, trägt er regelmäßig Früchte. Die Regionen, in denen es aufwächst; Aydin, Izmir, Manisa.

Fußkettchen Olive

Oliven sind mittelgroß und haben ein einzigartiges Aroma. Die Farbe der Olive ist dunkel und ihr Ölgehalt ist hoch. Daher wird es sowohl für Öl als auch für den Tischverbrauch in Betracht gezogen. Die Regionen, in denen es aufwächst; Gaziantep, Hatay, Kahramanmaraş, Mardin.

İzmir Tischolive

Oliven sind grüner Tisch, oval geformt und sehr groß. Es kann als geringer Wirkungsgrad beschrieben werden. Die Region, in der es aufwächst; Izmir.

Kalembezi Olive

Es ist groß und klein und eine ölige Sorte. Die schwarze Sorte kann auch für den Tischgebrauch in Betracht gezogen werden. Die Regionen, in denen es aufwächst; Gaziantep, Kilis.

Blut Celebi Olive

Es ist eine sehr große Olive und hat diesen Namen, weil ihr Wasser in der Reifephase rosarot ist. Es ist ölarm und eignet sich sehr gut zum Beizen von grünen Oliven. Die Region, in der es aufwächst; Gaziantep.

Karamursel Wasser Olive

Es ist auch als Kalamata Olive bekannt. Olive ist schwarz und sehr groß. Sein Öl ist niedrig und der Ertrag seines Baumes ist gut. Die Regionen, in denen es aufwächst; Bursa, Kocaeli.

Gemlik Olive

Oliven sind dunkelschwarz und mittelgroß. Das auffälligste Merkmal ist, dass das Fleisch leicht vom Kern getrennt werden kann. Es ist eine der besten eingelegten Oliven der Welt. Die Regionen, in denen es aufwächst; Adana, Adıyaman, Antalya, Balıkesir, Bilecik, Bursa, İçel, İzmir, Kastamonu, Kocaeli, Samsun, Sinop, Trabzon, Manisa, Tekirdağ, Zonguldak.

Kilis Olivenöl

Oliven sind klein und werden in Cluster- oder Linsengröße gebildet. Die Ölrate ist hoch und das aus dieser Olive hergestellte Öl ist ebenfalls von hoher Qualität. Die Regionen, in denen es aufwächst; Gaziantep, Kilis, Mardin, Sanliurfa.

Kirscholive

Es nahm diesen Namen an, weil seine reifen Früchte Kirschen ähneln. Oliven sind groß und gelten als schwarzer Tisch. Die Region, in der es aufwächst; Manisa.

Säugetierolive

Die Früchte sind groß und werden sowohl für Öl als auch für Tische verwendet. Es erscheint auch als zerbrochene Olive. Die Regionen, in denen es aufwächst; Izmir, Manisa.

Nizip Oliven für Öl

Es ist eine ausgezeichnete Sorte für Öl, da seine Früchte im Allgemeinen klein sind und einen hohen Fettgehalt haben. Abgesehen davon, dass es für Öl bestimmt ist, wird es auch für den Tischkonsum verwendet. Die Regionen, in denen es aufwächst; Gaziantep, Kahramanmaraş, Mardin.

Erdbeerolive

Ihre Oliven mit Stroh, die als süße Oliven bezeichnet werden, sind mittelgroß. Da es von Hand gesammelt wird, kommt es ohne Beschädigung an den Tisch. Die Regionen, in denen es aufwächst; Bursa, Kocaeli.

Gelbe Mohnolive

Es hat kleine Früchte und wird für den Öl- und Tafelkonsum verwendet. Der Baum hat einen geringen Ertrag. Die Region, in der es aufwächst; Hatay.

Gelbe Messenger Olive

Die Früchte sind mittelgroß, produktiv und der Kern ist groß. Es gibt zwei Arten wie grüne und schwarze Oliven und die grünen Tafeloliven sind sehr lecker. Die Regionen, in denen es aufwächst; Icel, Adana.

Memecik Olive

Oliven haben große und grobe Samen und gelten als grüner Tisch und Öl. Es ist eine gute Quelle für natürliches natives Olivenöl extra. Die Regionen, in denen es aufwächst; Aydın, Antalya, Denizli, İzmir, Kahramanmaraş, Kastamonu, Manisa, Muğla, Sinop.

Saurani Olive

Es ist eine kleine Frucht und wird wegen seines hohen Fettgehalts allgemein als Öl angesehen. Schwarze und grüne Sorten sind auch für den Tischgebrauch erhältlich. Die Region, in der es aufwächst; Hatay.

Kaninchenherz Olive

Früchte sind groß und fettarm. Obwohl es eine mittlere Ausbeute hat, gibt es reguläre Produkte. Es gilt als grüne und schwarze Tafeloliven. Die Regionen, in denen es aufwächst; Antalya, Karaman, Muğla.

Uslu Olive

Die Früchte sind mittelgroß und haben eine lila-schwarze Farbe. Da es einen hohen Ölgehalt hat, gilt es auch als Öl sowie für den Tischkonsum. Die Regionen, in denen es aufwächst; İzmir, Manisa, Muğla.

Öl Çelebi Olive

Wie der Name schon sagt, wird es als Öl angesehen. Die Früchte sind groß und der Ertrag ist gut. Die Regionen, in denen es aufwächst; Gaziantep, Kilis.

Wie gesagt, Olive ist das Symbol für Frieden, Überfluss, Gesundheit und Geschmack, nicht nur das. Zum Beispiel sagt Canan Karatay, dass Oliven kostbarer sind als Gold; weil er nicht umsonst sagte, dass es das Leben verlängert und Leben gibt. Darüber hinaus ist Olive befriedigend und gibt ein Gefühl der Sättigung. Während das Öl dem Essen Geschmack verleiht, schützt es auch unsere Gesundheit. Ist es nur Essen? Es ist Olivenöl, das die Haut weich macht und verschönert. Wir haben hier über die Vorteile von Olivenöl gesprochen, das Zählen ist noch nicht vorbei.

Nachdem wir die Wurzeln der Oliven und die Sorten der Oliven in unserem Land kennengelernt haben, lassen Sie uns Ihren Mahlzeiten mit Olivenöl Geschmack und Leben verleihen. Lassen Sie uns die Oliven von unserem Tisch nicht verpassen. Respektieren wir die Olivenbäume, die 400-500 Jahre alt sind, und züchten einen neuen Baum aus ihren Wurzeln als unsere Vorfahren.

Weil wir gelernt haben, von ihm zu teilen und Leben zu geben.

kürzliche Posts