Wie macht man hausgemachte Sahne?

Sie stellen einen reichhaltigen Frühstückstisch auf. Von Oliven bis Käse, von warmen Backwaren bis zu Gebäck, von frischen Tomaten und Gurken bis zu Gemüse, von einem gebrühten Tee bis zu einem Menemen steht nichts auf dem Tisch. Besonders wenn dieser Tisch aus hausgemachten, selbstgemachten Köstlichkeiten zubereitet wird, ist er nicht mit Geschmack zu übertreffen. Diesem Tisch fehlt eine Sache. Und das ist die Sahne, die wir gegen Ende des Frühstücks auf warmem Brot verteilen und mit Honig genießen. Die Wahrheit wird aus Sahne auf Milch gewonnen und es ist ein sehr teures Lebensmittel.

Besonders in letzter Zeit ist es schwierig, den echten Cremegeschmack zu finden. Sie können einen Geschmack erhalten, der dem echten Cremegeschmack sehr nahe kommt, indem Sie zu Hause nur 3 Zutaten verwenden. Wie geht das? Komm schon, lass es uns gerne erklären.

Wie macht man hausgemachte Sahne?

Die Zutaten, die wir brauchen, um eine Creme zuzubereiten, die dem echten Cremegeschmack sehr nahe kommt; frische Milch, Sahne und Stärke. Stellen Sie sicher, dass frische Milch auch Vollmilch ist. Wenn Sie keine frische Milch haben, können Sie diese auch aus pasteurisierter Vollfettmilch herstellen.

Zutaten für hausgemachtes Sahnerezept:

  • 2 Gläser Milch
  • 3 Packungen Flüssigcreme (800 ml)
  • 4 Esslöffel Stärke
  • Kochen Sie zuerst Ihre frische tägliche Milch und lassen Sie sie warm werden. Wenn Sie pasteurisierte Milch verwenden, können Sie diesen Schritt überspringen. Fügen Sie flüssige Sahne (aus den auf den Märkten in verpackter Form verkauften flüssigen Cremes) und Stärke in Ihre Milch ein. Mit einem Schneebesen gut schlagen und auf den Herd stellen.

    Wenn die Konsistenz leicht eingedickt ist, nehmen Sie sie vom Herd und geben Sie sie in meinen leicht feuchten Keramiktopf oder in meine Schuld. Decken Sie es mit Plastikfolie ab. Wenn es abgekühlt ist, legen Sie es in den Kühlschrank.

    Lassen Sie es mindestens 2 Stunden, wenn möglich, 1 Nacht im Kühlschrank ruhen. Nachdem es im Kühlschrank abgekühlt ist, nehmen Sie es heraus und schneiden Sie es mit einem Messer. Formen Sie Ihre Creme mit einem Stahlspatel oder schneiden Sie sie quadratisch oder dreieckig aus. Ihre Creme ist fertig!

    Sie können Ihre Sahne in Ihrem Frühstück mit Honig oder anderen süßen Frühstücksartikeln verzehren. Sie können es auch verwenden, um Ihrem Gebäck Geschmack zu verleihen. Es hat die Möglichkeit, seine Frische 1 Woche bis 10 Tage lang zu bewahren, wenn es im Kühlschrank in einem geschlossenen, luftdichten Behälter aufbewahrt wird. Hab viel Spaß.

    k├╝rzliche Posts