Was ist Bockshornklee, was sind seine Vorteile, wie wird es verwendet?

Mit der Ankunft des Frühlings wird die Umgebung grün, wir freuen uns immer wieder, dass die Natur aus diesem tiefen Winterschlaf erwacht ...

Einer der wichtigsten Gründe, die unsere Freude vervielfachen, ist die Tatsache, dass wir eine Vielzahl von Pflanzen haben, von denen wir voll profitieren können.

Artischocken, Erbsen und Kidneybohnen sind das, was wir immer wissen, unsere Favoriten. Aber es gibt noch viel mehr Unbekannte, Verborgene.

Zum Beispiel gibt es Cricket-Gras, das wir heute in allen Aspekten erklären werden. Gerade dieses Mal begann es die Stände zu füllen. Wir wollten diejenigen, die es noch einmal wissen, daran erinnern und diejenigen, die es nicht wissen, es entdecken lassen.

Also lasst uns anfangen!

Zuerst sollte er wissen, was es ist: Was ist Schöllkraut?

Kochen

Es ist eine grasbewachsene Pflanze, die dank ihrer weißen Blüten sofort erkennbar ist. Da der zum Verzehr verwendete blütenlose Teil dem Lauch sehr ähnlich ist, kann er unter den Menschen als wilder Lauch oder Berglauch bezeichnet werden.

Abgesehen davon ist es in verschiedenen Regionen auch als Krug, Krug oder Rosenstrauch bekannt.

Wenn Sie fragen, wo es wächst, kann es in Ost- und Südostanatolien sowie in der Ägäis und im Mittelmeer wachsen. Verständlicherweise ist es widerstandsfähiger gegen viele Wetterbedingungen, als Sie sich vorstellen können.

Lassen Sie uns zum Schluss auch sagen, in welchen Zeitintervallen Sie es finden können: Çiriş-Gras nimmt gerade seinen Platz auf den Ständen ein, dh von April bis Mai.

Was bietet es unserem Körper, wenn wir es konsumieren: Vorteile von Schöllkrautgras?

Ich gehe nach Erzurum

  • Da es reich an Vitamin C ist, schützt es den Körper vor Krankheiten, indem es das Immunsystem stärkt.
  • Es hilft, Menstruationsstörungen zu reduzieren und die Periode regelmäßig fortzusetzen.
  • Ebenso unterstützt es die Verringerung des Vaginalausflussproblems und dessen Ende im Laufe der Zeit.
  • Es hilft, Harnwegsinfektionen schneller zu passieren.
  • Zitrussaft trägt zum Heilungsprozess von Hautproblemen wie Akne und Ekzemen bei.
  • Dank der darin enthaltenen Vitamine reduziert der Balsam den Haarausfall und unterstützt die Stärkung der Haarfollikel.
  • Es ist bekannt, dass es eine wichtige Rolle bei der Heilung schwerwiegenderer Haarprobleme wie Ringworm spielt.
  • Es hat positive Auswirkungen bei der Behandlung von Hämorrhoiden.
  • Es hilft, die Milch stillender Frauen zu erhöhen.

Wo man es findet, wie man es benutzt: Wie wird es konsumiert?

ykaracaoglu.wordpress

Wie oben erwähnt, wird Çiriş-Gras in Ostanatolien, Südostanatolien, der Ägäis und im Mittelmeerraum reichlich angebaut. Da die Zeit für den Besuch der Stände zwischen April und Mai liegt, finden Sie sie auf den Bezirksmärkten, in Gemüsehändlern und in Lebensmittelgeschäften.

Nachdem Sie das Gras gekauft haben, können Sie Kräutergebäck herstellen, das Sie mit verschiedenen Zutaten anreichern können, unabhängig davon, ob Sie eine Vielzahl von Röstgerichten wünschen. Sie werden verstehen, dass die Verwendung in Mahlzeiten von Ihrer Kreativität geprägt sein kann.

Wenn Sie Ihren Tee zubereiten möchten, können Sie die Blätter in kochendem Wasser aufbrühen, dann auf eine leichte Erwärmung warten und sie durch Mischen mit Honig verzehren.

Wenn Sie für Ihre Haargesundheit von Vorteil sind, können Sie es in viel Wasser brauen und ein wenig erwärmen. Fügen Sie dann 3-4 Esslöffel Essig hinzu und verwenden Sie es als Spülwasser, während Sie Ihr Haar waschen. Natürlich sollten Sie nach dem Spülen Ihrer Haare mit dieser Mischung nicht versäumen, sie ein letztes Mal mit klarem Wasser auszuspülen.

Wenn Sie es extern auf Ekzeme oder Akne untersuchen möchten, können Sie den Bockshornklee trotzdem brauen und das Wasser mit einem sauberen Tuch auf die Problemstelle auftragen.

Eines der wichtigsten Probleme: Gibt es irgendwelche Schadstoffe oder Nebenwirkungen von Schöllkraut?

Prinzip

Nachdem wir gelernt haben, was ein Schöllkraut ist, was es tut und wie man es verwendet, müssen wir noch eine letzte wichtige Sache wissen, bevor wir es verwenden: die Schäden von Schöllkraut.

Besonders für diejenigen, die es noch nie zuvor gegessen haben, kann es bequem sein, da kein Schaden von Sloe bekannt ist. Wie Sie jedoch sehen können, kann diese Situation, da er sehr erfolgreich im Diuretikum ist, unangenehme Dimensionen erreichen, wenn er zu viel konsumiert wird.

Aus diesem Grund ist es notwendig, es nicht wie bei allem anderen mit dem Balsam zu übertreiben.

Lassen Sie uns nicht ohne Vorwarnung beenden, Wenn Sie an einer schweren Krankheit oder Allergie leiden und diese noch nie zuvor konsumiert haben, konsultieren Sie natürlich zuerst Ihren Arzt und konsumieren Sie sie in der von ihm empfohlenen Menge und Weise. Tun Sie nichts anderes als den Rat Ihres Arztes, sagen wir oh. Das ist Gesundheit, es kommt nicht zu vernachlässigen, nicht ernst zu nehmen.

kürzliche Posts