15 Aromen, die bulgarische Einwanderer wie verrückt lieben

Wenn Sie einen bulgarischen Einwanderer getroffen haben oder mit bulgarischen Einwanderern zusammengelebt haben, hatten Sie bereits die Gelegenheit, diese 15 Geschmacksrichtungen kennenzulernen, die sie wie verrückt lieben.

1- Baniçka

Wenn Sie Baniçka überall in der Türkei im Fenster eines Cafés sehen, wissen Sie, dass es von einem bulgarischen Einwanderer geführt wird. Dieses Gebäck, das in rechteckiger Form serviert wird, enthält Quark. Das Filoteiggebäck ist etwas dicker als der traditionelle Teig und wird auf einem schönen Blatt gebacken und gebacken.

2- Poniçka

Poniçka, der Bruder von Baniçka, ist der Bruder des Desserts in der bulgarischen Geschmacksabteilung. In kleinen Donuts zubereitete Teige werden in heißem Öl gekocht und mit Puderzucker serviert. Nehmen wir diejenigen, die dieses köstliche Gebäckrezept wie folgt zubereiten möchten: Poniçka-Rezept.

3- Gießen oder Spinnen

Lassen Sie uns die Vermutungen für diesen hervorragenden Geschmack anstellen. In der Tat, wie der Name schon sagt, wird etwas entweder fließen oder zurückkehren. Dieses "Ausgießen" wird der Crêpeteig sein. Nach einer Weile wird der Pfannkuchenteig in die Pfanne "gedreht". Diese Pfannkuchen, die Großmütter mit viel Fett herstellen, werden mit Lebensmitteln wie Käse, Tomaten und Honig kombiniert, die gerade aus dem Kühlschrank kommen und als Honigzucker mit gutem Appetit verzehrt werden.

4- Dızmana

Dızmana, der Sultan der Wochenenden, wird mit einem speziellen Teig mit Hackfleisch oder Käse zubereitet. Die in die Teige gefüllten Teigstücke werden in runden Kugeln auf einem Tablett angeordnet und direkt gebacken. Obwohl es ein mühsamer Job ist, ist dieser Job für diejenigen, die die harte Arbeit von Migrantinnen kennen, ein Rebhuhn.

5- Kifla

Es ist nicht möglich, Kifla zu vergessen, wenn Sie Baniçka und Poniçka sagen. Das Dessert dieses Geschmacks, das die Franzosen als "Croissant" in unser Leben gebracht haben und das wir uns als mehr Teig vorstellen können, ist das "Kifla" der bulgarischen Einwanderer. Die Kiflas sind in der Regel mit verschiedenen Fruchtmarmeladen gefüllt. Inzwischen sind bulgarische Marmeladen in der Regel in der Nähe von Marmelade. Es gibt auch Kompott ...

6- Eintopf

Wenn ich es zum ersten Mal sage, kann ich Sie sagen hören "Eintopf ist nicht nur für bulgarische Einwanderer". Eintopf ist jedoch eine Tradition für bulgarische Einwanderer. Jede Urgroßmutter oder Großmutter (beide Großmütter für bulgarische Einwanderer) bereitet als erstes den Eintopf zu und legt einen Linsensamen hinein. Während diese Linsenbohne aus Bulgarien dem Eintopf einen großartigen Geschmack verleiht, eilen alle Enkel-Bingos am ersten Tag zum Eintopf.

7- Lutenitsa

Gegen Ende des Sommers nähert sich ein Lastwagen: Frische rote Paprikaschoten. Alle bulgarischen Einwandererfrauen eilen wie verrückt zum Lastwagen, und am Morgen kommen nur noch zerquetschte Chilischoten im Fahrzeug an. Weil es Vorbereitungen für den Winter gibt. Es wird eine Frühstückstomatenpaste mit Auberginen, Karotten, Tomaten, rotem Pfeffer und verschiedenen Lebensmitteln zubereitet. Diese Tomatenmark ist Lutenitsa.

8- Boza

Jeder, der sagt, dass er keine andere Boza als die Boza von Vefa Bozacısı trinken kann, wird ein Wendepunkt sein. Zu diesem Zeitpunkt werden sie wahrscheinlich bulgarische Boza getrunken haben. Diese köstliche Boza, die in Lıkır getrunken wird, unterscheidet sich von jeder anderen Boza, die Sie probieren werden, weil sie süß und nicht sauer ist.

9- Kaffee Cola

Es muss sein, dass sie es lieben, einen Energieschub zu erleben. Wenn bulgarische Einwanderer Kaffee trinken, knallen sie auch eine Cola. So können sie sagen "Ich wage dich, ich wage dich doppelt". Die Menge an Koffein nimmt zu, das Lachen nimmt zu, wenn es eine Hochzeit gibt, nimmt der Tanz zu.

10- Innenschmierung

Wie der Name schon sagt, möchte ich sagen, aber die Innenschmierung ist eines der Gerichte, mit denen ich bisher keine Verbindung herstellen konnte. Der Teig ist dünn und zuerst abgerundet. Dann wird Käse hineingestreut. Der Teig wird gerollt und es bilden sich Kugeln. Die Kugeln werden wie Pfannkuchen weit geöffnet und in eine heiße Pfanne gelegt. Die einseitig gekochte Innenschmierung wird umgekehrt und die zweite gerollte Kugel darauf gelegt. Somit sind auf beiden Seiten Innenschmiermittel zum Kochen bereit. Er ist der Sultan der Morgen.

11- Kohlimpfstoff

Kohlimpfstoff, der sich sehr von Kapuska unterscheidet, an den jeder denken kann, wird durch die Kombination von zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen gebildet. Obwohl das mit Milch zubereitete Kohlmehl ein Fragezeichen hinterlässt, hinterlässt es am Gaumen einen wunderbaren Geschmack.

12- Mischen

Eine andere Mahlzeit, die von bulgarischen Einwanderern der Aktivisten kreiert wurde, ist Mixing. Sauerkraut ist eine großartige Ergänzung zu diesem Gericht, das durch Rösten des Mehls, Hinzufügen von Wasser, um eine dichte Konsistenz zu erhalten, und zerbröckelndes Fleisch entsteht.

13- Kolaç

Das Fest ist da, dein bulgarischer Einwanderernachbar hat an deine Tür geklopft. In seiner Hand befindet sich Kolaç auf dem Tablett, dem jede Wohnung ungefähr zwei geben soll. Ja, das Gebäck, das als gebratener Teig zubereitet und besonders bei Fest- oder Öllampen verteilt und manchmal mit Backpulver gefüllt wird, ist ein Kolaç.

14- Milinka

Als Gebäckmehl ähnelt Milinka im Prinzip Dızmana, enthält jedoch keine Nährstoffe. Wir können es uns als gebackenen Teig vorstellen, der zu den Mahlzeiten gegessen wird. Am Ende der Liste werfen wir einen Blick auf die Vorliebe der bulgarischen Einwanderer für Gebäck und Fleisch.

15- Zagorka

Letzter Ort ist Zagorka, das jeder bulgarische Einwanderer trinkt, wenn er seine Verwandten oder sein Zuhause in Bulgarien besucht. Zagorka ist eine der bulgarischen Biermarken. Es kann ein guter Anfang für diejenigen sein, die ausprobieren möchten, wie angenehm es ist, mit bulgarischen Einwanderern zu sitzen und zu trinken. PS: Auch wenn ein bulgarischer Einwanderer nicht trinkt, wird er Ihren Wunsch, mit ihm zu trinken, niemals ablehnen. Wenn er mit Ihnen trinkt, vergeht der Tag auf angenehmste Weise.

kürzliche Posts