Kichererbsenmehl Rezept, wie man es zu Hause macht, Vorteile

Quinoa, Chiasamen, Amaranth, Avocado und viele mehr ... In letzter Zeit nehmen die Trends für gesunde Ernährung weiter zu, ohne die Dynamik zu verlangsamen. Wir sehen, dass es Dutzende verschiedener Lebensmittel gibt, von denen wir an vielen Orten noch nichts gehört haben, von den Restaurants, in denen wir leben, bis zu den Artikeln, die wir lesen. Diese kommen in unser Leben und bringen uns brandneue Gewohnheiten. Zugegeben, gesundes Essen ist jedoch nicht so billig und einfach wie wir denken. Es gibt ein Lebensmittel, das wir Ihnen vorstellen möchten, um es einfacher zu machen und eine gesündere Ernährung zu Ihnen nach Hause zu bringen. Darüber hinaus ist es glutenfrei, sparsam und lecker zu Hause. Wir stellen vor: Kichererbsenmehl!

Kichererbsenmehl, eines der beliebtesten Produkte von Menschen mit Glutenallergien und Menschen, die glutenfrei essen, ist ein Kandidat, der in Ihren Küchen mit seinen unterschiedlichen Verwendungsbereichen und seiner Füllung unverzichtbar ist. Lass uns ihn besser kennenlernen.

Was ist Kichererbsenmehl? Vorteile von Kichererbsenmehl

Wie der Name schon sagt, ist Kichererbsenmehl eines der Lebensmittel, die aus Kichererbsen gewonnen werden, einer der beliebtesten Hülsenfrüchte. Kichererbsen sind einer der Favoriten glutenfreier Diäten, da sie glutenfreie Hülsenfrüchte sind. Lassen Sie uns kurz erklären, was glutenfrei bedeutet. Besonders diejenigen, die Gebäck machen, wissen es genauer. Während Sie Teig machen, werden Sie sehen, dass alle Zutaten zusammenkleben und länger wachsen. Dies liegt daran, dass Gluten alle Zutaten zusammenhält. Hier wird die Substanz, die die Aufgabe des Verbindens und Zusammenhaltens übernimmt, Gluten genannt. Kichererbsenmehl enthält diese Substanz jedoch nicht. Mit anderen Worten, in den Rezepten, die Sie mit Kichererbsenmehl herstellen, sollten Sie kein Bild mit einem sehr festen und festen Geschmack wie bei klassischen Mehlen erwarten.

Kichererbsenmehl ist eines der Mehle, die keine Zusatzstoffe enthalten, da es vollständig aus Kichererbsen hergestellt wird. Darüber hinaus kann es zu Hause durchgeführt werden, da es nicht viel verarbeitet wird. Es enthält Magnesium, Kalzium, Kalium. Es ist nicht nur eine wichtige Faserquelle, sondern auch ein nützliches Kohlenhydrat. Es enthält also viele nützliche Gegenstände für Ihre Gesundheit. Es gibt ein Sättigungsgefühl und unterstützt den Darm, regelmäßiger zu arbeiten.

Wie macht man Kichererbsenmehl zu Hause?

Kichererbsenmehl zu Hause zuzubereiten ist ganz einfach. Weiche deine Kichererbsen in der Nacht zuvor ein und lass sie leicht erweichen. Lassen Sie am nächsten Tag Ihre Kichererbsen abtropfen und lassen Sie sie am trockensten sein. Unter ständigem Rühren leicht braten, in einer Pfanne oder auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Während des Röstvorgangs sollte die Farbe nicht zu stark ausfallen und es sollte keine Schwärze auftreten. Aus diesem Grund empfehlen wir, es leicht im Ofen zu rösten. Übertragen Sie nach diesem Vorkochvorgang bestimmte Mengen in den Küchenroboter und mahlen Sie ihn gut.

Nach dem Schleifen sieben. Wenn ja, werden Sie auf diese Weise große Kichererbsenstücke los. Dann können Sie es in einem trockenen Glas an einem kühlen und trockenen Ort versiegelt aufbewahren.

In welchen Rezepten wird Kichererbsenmehl verwendet?

Wo können wir also ein so nützliches und leckeres Essen verwenden? Zunächst ist es möglich, mit diesem Mehl Brot herzustellen, das für unsere Tische unverzichtbar ist. Im Gegensatz zu den klassischen Brotrezepten empfehlen wir, dass Sie den Broten, die Sie aus Kichererbsenmehl herstellen, Backpulver oder Trockenhefe hinzufügen.

Abgesehen davon haben Sie die Möglichkeit, köstliche Pfannkuchen und Pfannkuchen mit Kichererbsenmehl zuzubereiten, die Ihr Frühstück bereichern. Um den Nährwert Ihrer Mahlzeiten zu erhöhen, können Sie Ihren Topfgerichten 1 Esslöffel Kichererbsenmehl hinzufügen. Sie können Hummus zubereiten, von dem wir mit Kichererbsenmehl nicht genug bekommen können. Aus Kichererbsenmehl können auch gesundes Gebäck und herzhafte Kekse hergestellt werden. Abgesehen davon können Sie Kichererbsenmehl in den Mörser Ihrer Fleischbällchen geben und Geschmack hinzufügen.

Gesundheit für Ihre Hände schon.

kürzliche Posts