Was tun, wenn der Kuchen nicht entfernt wird?

Zur Teezeit, wenn sich Nachbarn und Freunde versammeln, suchen unsere Augen nach einem köstlichen Puffkuchen. Die wunderbarste Zugabe von Kaffee zum Abendessen ist der Kuchen selbst. Manchmal ist es der beste Freund heißer Milch, der morgens erhitzt wird. Besonders wenn es gekocht wird, würde es nicht ausreichen, einen schönen Satz über diesen köstlichen Geruch zu machen, der das Haus umgibt. Als diejenigen, die es lieben, den Boden ihres Mörsers abzukratzen, hat der Kuchen einen ganz anderen Platz in unseren Herzen.

In diesem Fall gehen wir in die Küche, um zu rennen und sofort einen Kuchen zu verquirlen. Ei, Zucker wurde geschlagen. Butter, Milch, Mehl, Backpulver ... Alles wurde gestellt. Was auch immer im Rezept gesagt wurde, wurde genau gemacht. Es war auch herrlich flauschig im Ofen. Jeder ist aufgeregt zu essen, alle Augen sind auf den Ofen gerichtet. Aber dieser Kuchen, der auch dann wunderbar ist, wenn er aus dem Ofen kommt, weiß nicht, wie er aus der Form kommt. Wird so viel Arbeit und Material verschwendet? Natürlich nicht! Wir haben großartige Vorschläge, um zu verhindern, dass der Kuchen klebt und der klebende Kuchen herauskommt.

Methoden zum Entformen von Kuchen

Es gibt einige Dinge, bei denen Sie vorsichtig sein müssen, bevor Sie den Mörser des Orangenkuchens werfen, den Sie wunderschön zubereitet haben, den Zitronenkuchen, der Bäckereien eifersüchtig macht. Der erste Schritt ist die Auswahl der Form, die Sie kochen möchten ... Diese Phase ist viel wichtiger als Sie denken. Es beeinflusst sowohl den Geschmack des Kuchens als auch die Art und Weise, wie der Kuchen hier klebt oder nicht klebt. Wir haben auch einen Artikel, in dem wir über alle Details zu diesem Thema sprechen. Lassen wir es so: Wichtiger als Sie denken: Wie wirkt sich Ofenkochgeschirr auf den Geschmack von Speisen und Desserts aus?

Nachdem Sie Ihre Kuchenform ausgewählt haben, ist es Zeit, das aufzutragen, was Sie zum einfachen Entfernen benötigen. Metall, Gusseisen, Granit ... Kurz gesagt, alle Backformen außer Silikon müssen unbedingt von vorne geschmiert werden. Lassen Sie uns in der Zwischenzeit eine kleine Notiz machen. Silikonbecher geben möglicherweise nicht den Geschmack, den Sie erwarten. Daher ist es besser, sich anderen Behältern zuzuwenden. Die beste Garantie ist natürlich, es mit Butter einzufetten. Sie können es aber auch mit Öl schmieren. Fetten Sie das gesamte Innere der Form mit Hilfe von Butter, die Raumtemperatur erreicht hat, gut ein.

Dann Mehl deine Form gut. Der Punkt, auf den Sie beim Mehl achten müssen, ist, das überschüssige Mehl abzuschütteln. Schütteln Sie es so, dass das Mehl nicht an der Basis haftet und den Geschmack beim Backen des Kuchens beeinträchtigt.

Es kann diejenigen geben, die Ihre Arbeit mehr garantieren möchten. Wir haben auch einen tollen Vorschlag für sie. Legen Sie nach dem Ölen Backpapier in Ihre Schüssel. Auf diese Weise minimieren Sie das Adhäsionsrisiko.

Was tun, wenn der Kuchen nicht aus der Form kommt?

Ihr schöner Kuchen wusste nicht, wie er aus der Form kommen sollte ... Kein Problem, er hat auch eine Lösung. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie den Kuchenmörser wie oben erwähnt zum Backen geben. Nehmen wir von Anfang an an, dass es etwas schwierig sein wird, Tricks zu entfernen, wenn Sie sie nicht auf diese Weise angewendet haben. Nachdem Sie Ihren Kuchen aus dem Ofen genommen haben, drehen Sie ihn auf einem Teller um und legen Sie ein feuchtes Tuch darauf. Sie können es auch auf ein feuchtes Tuch legen, sobald Sie es abnehmen. Auf diese Weise wird es leicht herauskommen. Versuchen Sie dabei, die leicht anhaftenden Bereiche mit Hilfe eines Messers von den Kanten zu trennen.

Eine andere Methode besteht darin, den Kuchen in eine Schüssel mit Wasser zu legen. In dieser Phase ist jedoch ein Punkt zu beachten. Das Wasser sollte nicht auf den Kuchen gelangen. Andernfalls bekommt Ihr Kuchen Wasser und sein Geschmack verschlechtert sich. Wenn Sie es für eine Weile auf diese Weise aufbewahren, können Sie Ihren Kuchen leicht entfernen.

Wenn alle diese Methoden fehlschlagen, liegt ein Problem mit Ihrer Kuchenform vor. Ändern Sie in solchen Fällen Ihre Kuchenform. Solange Sie diese beachten, garantieren wir, dass Sie keine Probleme haben, Ihren Kuchen aus der Form zu nehmen. Wenn sich einer von Ihnen über die Spitzen der wunderbar flauschigen Kuchen wundert, lassen wir es so. 11 Tipps, die auch Anfängern helfen, großartige Kuchen zu backen

Komm jetzt, die Kuchen, die aus ihrer Form kommen und jeden mit ihrem wunderbaren Duft verzaubern werden.

k├╝rzliche Posts