2 Gewicht in 4 Tagen verlieren: Wie man eine Erdbeerdiät macht, Diätliste

Die Frucht der Frühlings- und Sommersaison, Erdbeerfrucht, die in vielen Rezepten zu Gast ist, kommt an den Ort und hilft denen, die schnell abnehmen wollen.

Bekannt als die Diät von Prominenten wie Victoria Beckham, soll die Erdbeerdiät 2 Kilo in 4 Tagen verlieren. Sie müssen die Diät jedoch nur für 4 Tage abbrechen, da die Diätliste einer Kalorienaufnahme entspricht, die unter dem täglichen Kalorienbedarf der Person liegt. Daher ist es ungünstig, diese Diät über einen längeren Zeitraum fortzusetzen.

Lassen Sie uns also lernen, was die Erdbeerdiät eine der köstlichsten Diäten ist, wie es geht, und einen Blick auf die Beispieldiätliste werfen.

Was ist die Erdbeerdiät?

Erdbeerdiät ist eine Diät, die sich auf die Erdbeere konzentriert, die am Ende des Frühlings bei uns war. Erdbeeren enthalten Mineralien wie Kalzium, Kalium und Natrium und sind außerdem reich an Vitamin B, C und K. Da es sich um ein faseriges Lebensmittel handelt, ermöglicht es dem Darm zu arbeiten, reguliert das Verdauungssystem, verhindert Blähungen und Gase. Es ist nicht nur ein sehr gutes Antioxidans, sondern verhindert auch die Fettleber.

Erdbeere, eine so nützliche Frucht, enthält auch sehr wenige Kalorien. Die Erdbeerdiät zielt darauf ab, diese Vorteile von Erdbeeren in Ihre Ernährung aufzunehmen und Sie in kurzer Zeit zu schwächen. Wiederholen wir jedoch das oben Gesagte, da die Erdbeerdiät eine sehr kalorienarme Diät ist. Es wird niemals empfohlen, sie länger als 4 Tage durchzuführen.

Sie wissen, aber lassen Sie sich warnen; Sie sollten auf jeden Fall Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie mit der Erdbeerdiät und einer anderen Diät beginnen. Das ist Gesundheit, kein Scherz!

So machen Sie eine Erdbeerdiät: Eine Beispielliste für eine Erdbeerdiät

Die 4-Tage-Diätliste, die während der Anwendung einer Erdbeerdiät verwendet werden kann, lautet wie folgt:

Erdbeerdiät Tag 1:

Morgen:

250 Gramm Erdbeeren, ein halber grüner Apfel, eine halbe Banane, eine Schüssel fettfreien Joghurt, ungesüßten Tee oder Kaffee.

Mittag:

Salat bestehend aus 150 Gramm Erdbeeren und 50 Gramm gekochtem Huhn, 2 Gurken, Petersilie, Salat und 20 Gramm Walnüssen.

Abend:

Ein Teller mit Ofenkartoffeln, 50 Gramm fettfreier Käse, eine Schüssel mit magerem Joghurt.

Erdbeerdiät Tag 2:

Morgen:

250 g Erdbeeren, 1 Schüssel fettfreier Joghurt, 50 g fettfreier Käse, 2 Scheiben Vollkornbrot, ungesüßter Tee oder Kaffee.

Mittag:

2 zuckerfreie Erdbeerpfannkuchen oder magerer Salat bestehend aus 150 Gramm Erdbeeren und Tomaten, Paprika, Salat, Zitronensaft.

Abend:

Salat aus 100 Gramm Kohl, 250 Gramm Erdbeeren, 1 Teelöffel Olivenöl.

Erdbeerdiät Tag 3:

Morgen:

100 Gramm Erdbeeren, ein halber grüner Apfel, eine halbe Banane, Müsli, ungesüßter Tee oder Kaffee.

Mittag:

Ein Stück mageres Rindfleisch, 250 Gramm Erdbeeren.

Abend:

Gemüsegericht bestehend aus Kartoffeln, Kohl und Karotten, die Sie im Ofen kochen, 250 Gramm Erdbeeren.

Erdbeerdiät Tag 4:

Morgen:

250 Gramm Erdbeeren, 50 Gramm fettfreier Käse, 1 Scheibe Vollkornbrot, ungesüßter Tee oder Kaffee.

Mittag:

250 Gramm Erdbeeren, Fisch im Ofen, grüner Salat mit 1 Teelöffel Olivenöl.

Abend:

Salat aus 100 Gramm Kohl, 250 Gramm Erdbeeren, 1 Teelöffel Olivenöl.

k├╝rzliche Posts