Salzige Keksrezepte: 16 verschiedene Rezepte für Rinderhackfleisch

Wenn wir fragen, was am besten zum Tee passt, sind Cookies eine der ersten Antworten, die wir sagen. Wir wissen, und wir begleiten Sie mit all unserem Appetit.

Wenn Sie jedoch Kekse sagen, möchten wir, dass Sie nicht sofort an süße Keksrezepte in Ihren Rezeptheften denken.

Wir haben auch köstliche herzhafte Kekse, die Sie genießen können, wenn Ihr Magen hungrig ist, wenn Ihre Gäste zum Tee kommen oder einfach nur einen Snack haben möchten. Darüber hinaus sind sie in Zeiten des Hungers viel köstlichere und schönere Begleiter als süße Kekse.

Wenn Sie die Tricks der Herstellung von Keksen lernen möchten, unabhängig davon, ob sie süß oder salzig sind, begrüßen wir Sie schließlich zu unserem Artikel über Keksrezepte und knusprige Tricks, die den Mund von Keksmonstern verdienen.

Beginnen wir mit einem besonderen Bonus für diejenigen, die sagen: "Ich möchte die Zubereitung der Rezepte im Detail verfolgen: 8 süchtig machende salzige Keksrezepte.

Kartoffelkekse, Chili-Kekse, Bagel-Kekse, Olivenpasten-Kekse, Mahaleb-Kekse, Kräuter-Kekse, knusprige Sticks sowie Essig- und Salzkekse verlängern Ihre Teezeit! Um die schriftlichen Versionen dieser salzigen Keksrezepte zu erreichen, die Sie auf die Bäckerei neidisch machen, können wir Sie sofort erreichen.

  • Salziges Keksrezept

Materialien:

  • 1 Eiweiß
  • 1/2 Teeglas Sonnenblumenöl
  • 100 Gramm Butter
  • 2 Gläser Mehl
  • 1/4 Teeglas Zitronensaft
  • 1/2 Teeglas Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Teelöffel Kristallzucker

Für die oben genannten:

  • 1 Eigelb
  • 2 Esslöffel Kümmel

Diese herzhaften Kekse stehlen den Platz aller süßen Kekse in Ihrem Herzen, setzen Sie sich auf ihren Thron. Wenn Sie von nun an Tee kochen, fällt Ihnen als Erstes ein, wann Sie immer zu Hause sein möchten.

Wie wird es gemacht?

Nehmen Sie eine große Rührschüssel und fügen Sie Eiweiß, Sonnenblumenöl, Butter, Wasser, Zitronensaft, Salz und Kristallzucker hinzu und mischen Sie alles zusammen. Sieben Sie das Mehl in einer separaten Schüssel und geben Sie das gesiebte Mehl und das Backpulver in die Mischung und mischen Sie weiter. Wenn alle Zutaten gemischt sind, ist Ihr Teig fertig.

Teilen Sie diesen Teig in Stücke von durchschnittlicher Eigröße und rollen Sie jedes Stück auf einer sauberen Bank aus. Die Dicke des Teigs, den Sie ausrollen, beträgt 1-2 Zentimeter. Nachdem Sie den Teig ausgerollt haben, erhalten Sie Kekse in der gewünschten Form und Größe.

Legen Sie das Backpapier auf das Backblech, das Sie verwenden möchten. Legen Sie dann den Keksteig, den Sie geformt haben, und lassen Sie einen Abstand zwischen ihnen. In einer kleinen Schüssel das Eigelb verquirlen und über den Keksteig streichen. Dann streuen Sie Kreuzkümmel darauf. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten auf 180 Grad backen. Das ist es!

Für ein detailliertes Rezept hier: Salziges Keksrezept

  • Salzige Essigplätzchen Rezept

Materialien:

  • 3 Tassen Mehl (Mehl hinzufügen, bis es die Konsistenz eines Ohrläppchens erreicht)
  • 1 Päckchen Margarine
  • 1 Teeglas Olivenöl (Sie können auch Sonnenblumenöl verwenden)
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • 4 Esslöffel Essig
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Backpulver

Für die oben genannten:

  • 2 Eigelb
  • 1 Esslöffel schwarzer Samen
  • 1 Esslöffel Sesam

Es gibt salzige Kekse, die Sie von außen kaufen, sich aber darüber beschweren, dass Sie zu Hause nicht dasselbe tun können. Hier ist das Rezept, nach dem Sie suchen!

Wie wird es gemacht?

Nehmen Sie eine große Rührschüssel und sieben Sie das Mehl hinein. Fügen Sie dann die Margarine hinzu, die Sie bei Raumtemperatur aufbewahrt haben. Dann das Ei und Eiweiß, Essig, Olivenöl und Salz in die Rührschüssel geben. Kneten Sie die Mischung mit Ihren Händen, um sie viskos zu machen. Wenn alle Zutaten homogen gemischt sind und der Teig dicker wird, bedecken Sie ihn für etwa 15 bis 20 Minuten und lassen Sie ihn bei Raumtemperatur auf der Theke ruhen.

Nachdem Sie den Teig ruhen lassen, decken Sie ihn auf und schneiden Sie ihn in walnussgroße Stücke. Rollen Sie jedes Stück und fädeln Sie die beiden Enden jeder Rolle durcheinander, um die endgültige Form zu erhalten. In einer kleinen Schüssel das Eigelb verquirlen. Tragen Sie das geschlagene Eigelb mit einem Pinsel auf den Keksteig auf. Dann mit Schwarzkümmel und Sesam bestreuen und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad backen, bis die Kekse ca. 10-12 Minuten gebräunt sind. Guten Appetit.

Für ein detailliertes Rezept hier: Essig gesalzene Kekse Rezept

  • Salziges Mini-Kekse-Rezept

Materialien:

  • 2 Teegläser Olivenöl
  • 1 Teelöffel Essig
  • 1 Teeglas Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Teelöffel schwarzer Samen
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen (oder Anis)
  • 2,5 - 3 Gläser Mehl
  • Für die oben genannten:

  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel schwarzer Samen
  • Es ist auch ein Geschmack, dem wir oft in Konditoreien begegnen, wir wollen Pfund in Mini-Mini-Formen bekommen. Ich kann nicht genug von Essen bekommen.

    Wie wird es gemacht?

    Entfernen Sie Ihren Stößel und geben Sie Schwarzkümmel und Fenchel hinein und schlagen Sie ihn gut. Lassen Sie sie in ein leichtes Pulver verwandeln. Nehmen Sie dann eine Rührschüssel heraus und mischen Sie alle Zutaten außer dem Backpulver und dem Mehl darin. Fügen Sie das Backpulver und dann das Mehl allmählich zu der Mischung hinzu, die eine cremige Konsistenz hat, und kneten Sie weiter. Wenn Ihr Teig eine weiche Konsistenz hat, ist er fertig.

    Reißen Sie kleine Stücke von dem Teig ab, den Sie zubereitet haben, rollen Sie sie mit Ihrer Handfläche und legen Sie sie in Abständen auf das Backblech, auf das Sie nicht brennbares Papier legen. Mit Eigelb bestreichen und mit schwarzen Samen bestreuen. Backen Sie in dem Ofen, den Sie bei 180 Grad vorgeheizt haben, etwa 30 Minuten lang. Sie können es servieren, nachdem Sie es aus dem Ofen genommen und eine Weile abkühlen lassen.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Mini Salty Cookies Rezept

    • Salzstein-Keksrezept

    Materialien:

  • 50 Gramm Margarine
  • 4 Esslöffel Joghurt
  • 1 Eigelb
  • 1 Teetasse Öl
  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • Für die oben genannten:

  • 5 Esslöffel Eiweiß
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • Fechten ist eine der Lieblingsaktionen unseres Landes. Aber dieses Mal verwenden wir es für etwas, das viel schmackhafter ist als das Fechten, und machen Hackfleischkekse, die im Mund auseinander fallen.

    Wie wird es gemacht?

    Nehmen Sie eine tiefe Rührschüssel und gießen Sie Margarine, Eigelb, Joghurt, Salz und Öl hinein und mischen Sie gut. Dann Mehl und Backpulver zu der Mischung geben und kneten. Vergessen Sie nicht, das Mehl nach und nach hinzuzufügen. Wenn Ihr Teig fertig ist, bringen Sie ihn auf ein gerolltes Blatt, wickeln Sie ihn mit Frischhaltefolie ein und lassen Sie ihn ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen.

    Nehmen Sie den restlichen Teig heraus und schneiden Sie ihn mit einem Messer in mittlere Dicke. Mit Eiweiß bestreichen und die Bohnen darüber streuen. Verteilen Sie geöltes Papier auf Ihrem Backblech, legen Sie Ihre Kekse darauf und backen Sie sie etwa 20 Minuten lang bei 170 Grad in einem Ofen, bis sie braun sind. Sie können es essen, nachdem Sie es eine Weile bei Raumtemperatur abgekühlt haben. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Salziges Keksrezept

    • Peperoni-Keks-Rezept

    Materialien:

    • 450 Gramm Mehl
    • 300 Gramm Butter
    • 1 Teelöffel Salz
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 1 Ei
    • 50 Gramm Maisstärke
    • 1 Teelöffel Paprika

    Sie haben vielleicht schon eine Vielzahl von Keksen gesehen, von Schokolade bis zu türkischem Genuss, aber ... Diesmal ist es ganz anders!

    Wie wird es gemacht?

    Kaufen Sie eine Rührschüssel, die Sie bequem verwenden können, und sieben Sie das Mehl hinein. Schneiden Sie die kalte Butter in Würfel und geben Sie sie in das Mehl und geben Sie das Öl mit den Fingerspitzen in das Mehl. Dann alle restlichen Zutaten in die Rührschüssel geben, den Teig falten und nach der Knetmethode kneten. Wenn alle Zutaten homogen gemischt sind und der Teig die Konsistenz erreicht hat, wickeln Sie ihn mit Frischhaltefolie ein und bewahren Sie ihn etwa 15 bis 20 Minuten im Kühlschrank auf.

    Nehmen Sie den ruhenden Teig aus dem Kühlschrank, befreien Sie ihn von der Frischhaltefolie und legen Sie ihn diesmal zwischen zwei Wachspapiere. Verdünnen Sie leicht den Teig, den Sie zwischen die Pergamentpapiere legen, und formen Sie Ihre Kekse mit den gewünschten Formen. Legen Sie Pergamentpapier auf den Boden des Backblechs, das Sie verwenden möchten, und ordnen Sie den Keksteig, den Sie geformt haben, in Abständen an. Backen Sie für ungefähr 10 Minuten, bis die Oberseite der Kekse gebräunt ist. Nachdem es abgekühlt ist, teilen Sie es mit Ihren Lieben.

    Für ein detailliertes Rezept klicken Sie hier: Rezept für Paprika-Kekse

    • Schwarzkümmelblumenplätzchenrezept

    Materialien:

  • 1 Packung Margarine (bei Raumtemperatur erweicht)
  • 1 Teetasse Öl
  • 1 Ei
  • 4 Esslöffel Joghurt
  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Für die oben genannten:

  • 3 Esslöffel schwarzer Samen
  • Es fehlt nicht in diesen Schwarzkümmelkräutern, die sehr gut für Kekse geeignet sind, und es öffnet auch die Augen zu Teezeiten mit seiner Blütenform.

    Wie wird es gemacht?

    Nehmen Sie eine Rührschüssel und gießen Sie Mehl hinein. Fügen Sie die Margarine hinzu, die auf Raumtemperatur kommt. Alle restlichen Zutaten hinzufügen und gut kneten. Wickeln Sie Ihren Teig, der eine homogene Konsistenz hat, mit Frischhaltefolie ein und ruhen Sie 1 Stunde im Kühlschrank.

    Den restlichen Teig auf eine leicht bemehlte Bank legen und auf mittlere Dicke ausrollen. Portionieren Sie Ihre Kekse mit blütenförmigen Formen. Verteilen Sie zuerst Backpapier auf Ihrem Backblech und legen Sie dann die Kekse ab. Nach dem Bestreuen von schwarzen Samen 15 Minuten in einem vorgeheizten 170-Grad-Ofen backen. Das ist es!

    Für ein detailliertes Rezept hier: Blumenplätzchenrezept mit Schwarzkümmel

    • Sesam Bagel Keks Rezept

    Materialien:

  • 2,5 Tassen Mehl
  • 150 Gramm Margarine
  • 1 Esslöffel Essig
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kristallzucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Teelöffel Sesam (darüber streuen)
  • 1 Eigelb (zum Einreiben)
  • 1 Teelöffel Melasse (zum Einreiben)
  • Wie wird es gemacht?

    Nehmen Sie eine Rührschüssel und sieben Sie das Mehl hinein. Fügen Sie alle anderen Zutaten hinzu und kneten Sie leicht, damit der Teig dick wird. Wenn alle Zutaten miteinander vermischt sind und der Teig eine homogene Konsistenz hat, lassen Sie ihn 15 Minuten ruhen. Walnussgroße Stücke vom Teig abreißen und dehnen. Legen Sie die Enden untereinander, um die Form eines Bagels zu erhalten.

    Eigelb und Melasse in einer kleinen Rührschüssel mischen und über die Kekse streichen. Streuen Sie viel Sesam darauf und kochen Sie es 10 Minuten lang in dem Ofen, den Sie bei 165 Grad vorgeheizt haben. Das ist es!

    Für ein detailliertes Rezept klicken Sie hier: Sesam-Bagel-Keks-Rezept

    • Parmesan würziges Keksrezept

    Materialien:

  • 1 Packung Margarine (bei Raumtemperatur)
  • 1/2 Tasse Öl
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Parmesan
  • 1 Teelöffel Anis
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2,5 Tassen Mehl (so viel Mehl wird hinzugefügt, bis es die Konsistenz eines Ohrläppchens erreicht)
  • 1 Eigelb (zum Einreiben)
  • Wenn Sie den einzigartigen Geschmack von Parmesan lieben, wenn Sie ihn oft in Ihrer Küche hosten, nähern Sie sich ihm. Dieser Cookie ist für Sie!

    Wie wird es gemacht?

    Sieben Sie das Mehl in eine Rührschüssel. Fügen Sie Margarine, Ei, Backpulver, Salz, Anis und Öl hinzu und kneten Sie. Fügen Sie Mehl allmählich hinzu, bis der Teig die Konsistenz eines Ohrläppchens erreicht, und kneten Sie weiter. Zum Schluss den Parmesankäsepulver hinzufügen und kneten. Den Teig mit Frischhaltefolie umwickeln und 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Nehmen Sie walnussgroße Stücke aus dem Teig und rollen Sie sie. Drücken Sie dann leicht darauf, um die endgültige Form zu erhalten, und legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

    Fügen Sie das Eigelb und die Aniskörner hinzu und kochen Sie es etwa 10 Minuten lang in dem Ofen, den Sie bei 165 Grad vorgeheizt haben. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Würzige Kekse mit Parmesanrezept

    • Mahaleb-Keksrezept

    Materialien:

    • 1/2 Glas Milch (125 g)
    • 1/2 Päckchen Margarine (125 g)
    • 1/2 Tasse Sonnenblumenöl (125 g)
    • 1 Teelöffel Mahaleb
    • 1/2 Teelöffel Salz
    • 1 Esslöffel Zucker
    • 2 Eigelb
    • - so viel Weißmehl wie nötig

    Tragen Sie den köstlichen salzigen und süßen Geschmack des Mahaleb, diesmal zu den Keksen. Holen Sie sich einen köstlichen Geschmack, der sich im Mund auflöst, als wäre er nicht in der Hand der Mutter.

    Wie wird es gemacht?

    3 Gläser Mehl in eine Schüssel sieben. Dann 1 Glas Portion beiseite stellen und 2 Gläser Mehl in eine Rührschüssel geben und aus diesem Mehl einen Pool machen.Fügen Sie alle Zutaten außer 2 Eigelb in der Mitte des Mehlbeckens hinzu. Beginnen Sie mit der Zubereitung des Keksteigs von der Innenseite des Mehls bis zur Mitte. Wenn Sie das gesamte Mehl mit anderen Zutaten kombinieren und Ihr Teig noch flüssig ist, fügen Sie das Mehl hinzu, das Sie nach und nach beiseite gelegt haben, und bringen Sie es auf die Konsistenz des Teigs. Wenn Ihr Teig eine Konsistenz hat, die fettig und feucht bleibt, aber gleichzeitig nicht an der Hand haftet, ist er fertig.

    Geben Sie dem eingedickten Teig die gewünschte Form und legen Sie ihn in regelmäßigen Abständen auf das Backblech, das Sie verwenden möchten. Tragen Sie das Eigelb, das Sie in einer Schüssel verquirlen, mit Hilfe eines Pinsels auf jeden Keksteig auf. Streuen Sie Sesam, Schwarzkümmel oder getrocknete Nüsse auf Ihre Wahl. Im Ofen, den Sie auf 170 Grad vorgeheizt haben, ca. 15 Minuten backen. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Mahalepli-Keksrezept

    • Rezept für Schwarzkümmelplätzchen

    Materialien:

    • 500 Gramm Mehl
    • 1 Esslöffel schwarzer Samen
    • 1 Esslöffel Salz
    • 200 Gramm Butter (kalt)
    • 1 Teelöffel Essig
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 1 Ei
    • 1 Eigelb (zum Einreiben)
    • 1 Esslöffel Sesam

    Die Eleganz des schwarzen Samens, sein Geschmack einfach so, ist im Geschäft, aber wäre es nicht schön? Diese Kekse werden bei jedem Geschmack und Geschmack jedermanns Favorit sein.

    Wie wird es gemacht?

    Nehmen Sie eine große Rührschüssel und sieben Sie das Mehl in diese Schüssel. Dann die kalte Butter in kleine Stücke geben und mit den Händen in das Mehl schlagen. Danach den schwarzen Samen, das Backpulver und das Salz hinzufügen. Zum Schluss das Ei hinzufügen und den Teig kneten. Wickeln Sie den eingedickten Teig gut mit Frischhaltefolie ein und lassen Sie den Teig ca. 5-10 Minuten im Kühlschrank ruhen. Formen Sie den ruhenden Teig in Ihrer Handfläche und legen Sie ihn auf ein Backblech, auf dem Sie geöltes Papier verteilen. Tragen Sie Eigelb auf jeden Keksteig auf. Zum Schluss Sesam und Schwarzkümmel darauf streuen. Im vorgeheizten 160-Grad-Ofen 10 Minuten backen. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Rezept für Schwarzkümmelkekse

    • Salziges Kuchenrezept

    Materialien:

    • 1 Ei
    • 3 Esslöffel Joghurt
    • 1 Teeglas Sonnenblumenöl
    • 125 Gramm Butter
    • 1 Teelöffel Mahaleb
    • 1 Packung Backpulver (zum Aufschäumen mit 1 Teelöffel Zitronensaft)
    • 1 Teelöffel Kristallzucker
    • 1 Teelöffel Salz
    • 3 Tassen Mehl

    Für die oben genannten:

    • 1 Eigelb
    • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl
    • 2 Esslöffel geriebener Cheddar-Käse

    Wir machen zu Hause Kekse wie salzige Kuchen, wie wir sie immer fertig kaufen! Sofort schön, sofort lecker.

    Wie wird es gemacht?

    Nehmen Sie Ihre Rührschüssel und geben Sie Joghurt und Sonnenblumenöl hinein. Fügen Sie dann das Ei und die Butter hinzu, die Sie bei Raumtemperatur aufbewahrt haben. Sieben Sie das Mehl in einer separaten Schüssel und geben Sie die Hälfte des gesiebten Mehls in die Rührschüssel. Schäumen Sie das Backpulver mit dem Zitronensaft und fügen Sie es dann der Mischung hinzu. Zum Schluss Mahaleb, Kristallzucker und Salz in die Mischung geben und den Teig kneten, bis er homogen wird. Fügen Sie nach und nach die Hälfte des restlichen Mehls zum Teig hinzu und füttern Sie ihn gut.

    Teilen Sie den Teig, der seine Konsistenz gefunden hat, in kleine Stücke. Formen Sie jedes Teigstück mit Ihrer Handfläche und legen Sie es auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. In einer kleinen Schüssel dem Eigelb eine Sonnenblumenstruktur hinzufügen, es verquirlen und auf die von Ihnen zubereiteten Teige streichen. Zum Schluss den geriebenen Cheddar-Käse dazugeben und in dem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen, bis die Spitzen braun sind. Das ist es!

    Für ein detailliertes Rezept hier: Salziges Kuchenrezept

    • Joghurt Mahlep Kekse Rezept

    Materialien:

    • 125 Gramm Butter
    • 2 Esslöffel Joghurt
    • 3 Esslöffel Öl
    • 1 Esslöffel Kristallzucker
    • 1 Eiweiß
    • 2 Gläser Mehl
    • 1/2 Pack Backpulver
    • 1/2 Esslöffel Pulver Mahaleb
    • 1 Teelöffel Salz

    Für die oben genannten:

    • 1 Eigelb
    • 1 Esslöffel schwarzer Samen
    • 1 Esslöffel Sesam

    Wir sagten Mahaleb, es passt sehr gut zum Keks, aber damit waren wir auch nicht zufrieden. Dieses Mal haben wir unserem Rezept Joghurt hinzugefügt. Vermisse dich.

    Wie wird es gemacht?

    Lassen Sie die Butter bei Raumtemperatur stehen und geben Sie sie dann in eine Rührschüssel. Fügen Sie Öl, Eiweiß, Joghurt, Kristallzucker, Salz, Backpulver und Mahlebi-Pulver hinzu. Sieben Sie das Mehl in einer separaten Schüssel und geben Sie das Mehl nach und nach in die Mischung. In der Zwischenzeit den Teig kneten. Es ist, wenn es die Konsistenz von Teig nimmt und die Weichheit des Ohrläppchens erreicht.

    Nehmen Sie den Teig, den Sie vorbereitet haben, auf eine saubere Bank und rollen Sie ihn mit einer Rolle auf die Dicke eines Fingers aus. Geben Sie mit den Formen die gewünschte Form und legen Sie diese Kekse, die Sie geformt haben, in regelmäßigen Abständen auf das Backblech, auf dem Sie das Backpapier verteilen. In einer kleinen Schüssel das Eigelb verquirlen und über den Keksteig streichen. Zum Schluss Sesam und schwarzen Samen darüber streuen. Backen Sie in dem 180-Grad-Ofen, den Sie vorgeheizt haben, bis er Farbe annimmt. Das ist es!

    Für ein detailliertes Rezept klicken Sie hier: Joghurt Mahlep Cookies Rezept

    • Knuspriges Grissini-Rezept

    Materialien:

  • 2 Tassen Vollkornmehl
  • 1 Glas warmes Wasser
  • 1,5 Teelöffel Trockenhefe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Salz
  • Für die oben genannten:

  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Mohn
  • Er weiß nicht, wie man Hunger unterdrückt, er bringt ihn immer dazu, ihn in der Tasche mitzunehmen. Betrachten Sie es nicht als dünn und lang, eigentlich ist es eine Art Keks.

    Wie wird es gemacht?

    Nehmen Sie 1 Glas warmes Wasser in eine tiefe Schüssel, geben Sie die Hefe hinein und lösen Sie sie auf. Fügen Sie Honig, Salz und Olivenöl hinzu und mischen Sie, bis die Mischung zu einer homogenen Mischung wird. Fügen Sie das Mehl nach und nach hinzu und kneten Sie es etwa 10 Minuten lang, bis der Teig eine weiche Konsistenz erhält, die leicht an der Hand haftet. Dann mit Frischhaltefolie umwickeln und zur Gärung ruhen lassen.

    Wenn der Teig ungefähr doppelt so fermentiert ist, rollen Sie ihn 1 cm dick aus und schneiden Sie ihn in 10 cm lange Streifen. Dehnen Sie auf einer leicht bemehlten Oberfläche jeden Streifen in einer Hin- und Herbewegung mit Ihren Handflächen.

    Verteilen Sie Backpapier auf Ihrem Backblech und legen Sie Ihren streifenförmigen Teig darauf, damit sie sich nicht berühren. Mit Eigelb und Mohn bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen, bis sie braun sind. Dann senken Sie die Temperatur des Ofens und trocknen ihn im Lüfterprogramm und machen den letzten Schliff. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Knuspriges Grissini-Rezept

    • Mahlepli Grissini Rezept

    Materialien:

    • 300 Gramm Butter
    • 1 Teetasse Öl
    • 1 Teeglas Joghurt
    • 3 Tassen Mehl
    • 1 Eigelb
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 2 Teelöffel Salz
    • 1,5 Teelöffel Mahaleb

    Für die oben genannten:

    • 1 Eiweiß
    • 100 Gramm Sesam

    Dies ist ein köstlicher Snack, den Sie nicht fallen lassen möchten. Wir sagen, schreiben Sie das Rezept sofort auf.

    Wie wird es gemacht?

    Lassen Sie die Buttermilch bei Raumtemperatur stehen und geben Sie sie in eine Rührschüssel. Dann Joghurt, Öl und Eigelb in dieselbe Schüssel geben. Vorsichtig mit der Hand mischen. Mehl, Backpulver, Mahaleb und Salz in diese flüssige Mischung sieben. Fangen Sie an, den Teig gut zu kneten. Wenn das Mehl nicht ausreicht, fügen Sie es hinzu.

    Lassen Sie den dicken Teig 20 Minuten im Kühlschrank ruhen. Nach dem Ausruhen den Teig in kleine Baiser verwandeln. Dann machen Sie lange dünne Streifen Baiser und schneiden Sie sie auf die gewünschte Größe. Legen Sie Backpapier auf das Backblech und legen Sie den Keksteig in regelmäßigen Abständen auf das Backblech. Eiweiß darauf verteilen und mit Sesam bestreuen. Backen Sie in dem Ofen, den Sie auf 175 Grad vorheizen, bis die Spitzen gebräunt sind. Das ist es!

    Für ein detailliertes Rezept hier: Mahlepli Grissini Rezept

    • Öllampenrezept

    Materialien:

  • 1 Eigelb
  • 100 Gramm Margarine (bei Raumtemperatur)
  • 3 Esslöffel Joghurt
  • 1 Esslöffel Traubenessig
  • 1 Teelöffel Kristallzucker
  • 1 Esslöffel Mahaleb
  • 5 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Tassen Mehl
  • Für die oben genannten:

  • 1 Eiweiß
  • 4 Esslöffel Sesam
  • Vielleicht haben Sie es immer in Konditoreien gekauft, Sie haben es nicht gewagt, es zu Hause zu machen, egal wie sehr Sie seinen Geschmack bewundern, aber ... Nach diesem Rezept müssen Sie es nicht mehr von außen kaufen.

    Wie wird es gemacht?

    Eigelb, Joghurt, Sonnenblumenöl und Margarine bei Raumtemperatur in eine Rührschüssel geben. Nach Zugabe von Traubenessig, Salz und Puderzucker mit einem Löffel mischen. Dann fügen Sie das Mehl, Backpulver und Mahaleb hinzu, die nach und nach gesiebt werden. Den Teig gut kneten und fertig machen.

    Den Teig in kleine Erbsen teilen. Fetten Sie die Theke leicht ein und rollen Sie die Lünetten aus. Kombinieren Sie die Stücke jeder der Rollen und bilden Sie eine Bagelform. Tauchen Sie jeden Keksteig zuerst in leicht geschlagenes Eiweiß, dann in Sesam. Nachdem Sie sie auf ein Backblech gelegt haben, kochen Sie sie in einem vorgeheizten Ofen bei 170 Grad, bis sie braun sind. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept klicken Sie hier: Ölbagelrezept

    • Süßes salziges Keksrezept

    Materialien:

    • 1 Päckchen Margarine
    • 1 Wasserglas Öl
    • 1/2 Teeglas schwarzer Samen
    • 1/2 Teeglas Zucker
    • 1 Teelöffel Salz
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 2 Eier (auf weißem Teig, auf Gelb)
    • 4 Gläser Mehl (so viel wie nötig)

    Weißt du, du schickst uns deine vielen Rezepte und wir teilen sie mit allen, als ob sie gut wären. Diese Schönheit ist eine von ihnen.

    Wie wird es gemacht?

    Mehl und Eigelb beiseite stellen und alle anderen Zutaten in eine große Rührschüssel geben. Fügen Sie dieser Mischung, die Sie mit Ihrer Hand zu mischen beginnen, nach und nach Mehl hinzu. Der Teig ist, wenn er die Konsistenz eines Ohrläppchens erreicht und alle Zutaten homogen verteilt sind.

    Rollen Sie diesen Teig dann auf einer sauberen Bank aus und formen Sie ihn mit den gewünschten Formen. Verteilen Sie das geschlagene Eigelb mit einem Pinsel auf den Keksen, die Sie geformt haben, und legen Sie sie in Abständen mit Backpapier auf ein Backblech. Im vorgeheizten 170-Grad-Ofen backen, bis die Spitzen gebräunt sind. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Süßes herzhaftes Keksrezept

    kürzliche Posts