Wie entferne ich klebrigen Kaugummi und hartnäckigen Kaugummifleck?

Sagen Sie nicht "Es wird mir nie passieren", denken Sie nicht "Nicht mehr". Es ist Kaugummi, leider kann man es überall finden, es kann an Ihrer Kleidung, Ihrem Sofa, Ihren Schuhen und sogar Ihren Haaren haften, bevor Sie es überhaupt bemerken.

Dies kann sogar unvermeidlich sein, insbesondere wenn Sie ein jüngeres Geschwister oder Kind haben.

Es ist nicht so einfach, diese Gummis loszuwerden, die nicht wissen, was sich ablösen soll, und die Flecken, die diese Gummis hinterlassen haben.

Manchmal ist es notwendig zu wissen, wie man den klebenden Kaugummi entfernt, wie man die Kaugummiflecken entfernt und verschiedene Alternativen entdeckt.

An diesem Punkt kommen diese Methoden ins Spiel.

Ein kleiner Hinweis: Sie sollten darauf achten, viel vorsichtiger als die empfindlichen und schwierigen Stoffe wie Wolle, Seide oder Chiffon auf der Stelle zu sein, an der der Gummi haftet. Wenden Sie keine Methoden an, die die Textur des Stoffes beschädigen, oder reinigen Sie sie sogar wie in der Gebrauchsanweisung des Stoffes. Das tust du schon, aber lass uns dich noch einmal daran erinnern.

Von Kleidung, Möbeln oder Haaren: Wie bekomme ich einen Kaugummifleck, der an Eis klebt?

Es spielt keine Rolle, ob der Kaugummi an Ihrer Hose, Ihren Haaren, Ihrem Teppich oder Ihrem Sofa klebt. Es ist notwendig, den Fleck vor sich selbst loszuwerden. An diesem Punkt kommen diese Eiswürfel in unseren Eiswürfeln ins Spiel.

Anstatt zu versuchen, den Kaugummi herauszudrücken, um den klebenden Kaugummi zu entfernen, nehmen Sie die Eiswürfel und legen Sie sie in einen Kühlschrankbeutel und legen Sie diese Eiswürfel über den gesamten Bereich, in dem der Kaugummi klebt. Wenn der Kaugummi abkühlt, verliert er seine Klebrigkeit und kommt leicht aus der Stelle heraus, an der er als Form haftet.

Was ist mit den zurückgebliebenen Flecken: Wie entferne ich Gummiflecken mit Zitrone und Salz?

Wenn Sie Zitrone und Salz verwenden, können Sie sowohl den Kaugummi selbst als auch die hässliche Markierung entfernen, die dort verbleibt, wo der Kaugummi klebt.

Wenn Sie den Kaugummi vollständig entfernen möchten, lassen Sie ihn zuerst an der Stelle aushärten, an der er eine Weile haftet. Entfernen Sie dann den Kaugummi, indem Sie den Saft vorsichtig mit einer halben Zitrone auspressen und so tun, als würden Sie ihn kratzen.

Wenn Sie den vom Kaugummi zurückgebliebenen Fleck entfernen möchten, gießen Sie nach dem Entfernen des Kaugummis je nach Breite des Kaugummis viel Salz auf den befleckten Bereich. Drücken Sie dann den Saft einer halben Zitrone aus und reiben Sie die befleckte Stelle mit dieser Zitrone mit sanften Bewegungen ein. Nach diesem Vorgang, ohne den Fleck trocknen zu lassen, werfen Sie Ihre Kleidung in die Waschmaschine und waschen Sie sie wie gewohnt gemäß den Anweisungen.

Wenn es sich bei dem fraglichen Bereich nicht um ein Kleidungsstück, sondern um ein Sofa oder einen Schuh handelt, können Sie den letzten Schritt ausführen, indem Sie sie reinigen, da Sie sie immer reinigen. Achten Sie jedoch darauf, dass Zitronensaft und Salz im befleckten Bereich nicht austrocknen. Nach diesem Schritt sollten Sie schnell sein.

Ihre Mühe lohnt sich: Wie entferne ich hartnäckige Gummiflecken mit Eisen und Papier?

Wenn Sie sich Sorgen um einen Kaugummi machen, der nicht herauskommt, warten Sie eine Weile, bis er abgekühlt ist, anstatt zu viel damit herumzuspielen und ihn mehr zu verbreiten. Bereiten Sie in der Zwischenzeit Ihr Bügeleisen und ein sauberes, weißes A-4-Papier vor. Decken Sie dann den Kaugummi mit diesem Papier ab und fahren Sie mehrmals mit einem heißen Bügeleisen über das Papier. Wenn Sie das Papier entfernen, wird der Gummi vom Stoff getrennt und auf das Papier übertragen.

Wenn ein Teil des Kaugummis in das Papier gelangt ist, aber noch ein Stück Stoff auf dem Papier haftet, können Sie ein weiteres sauberes A-4-Papier nehmen und den gleichen Vorgang anwenden.

Nun, da Sie den Kaugummi losgeworden sind, gehen wir weiter, wie der vom Kaugummi übrig gebliebene Fleck herauskommt.

Während die Hitze des Bügeleisens noch nicht vollständig vom Tuch verschwunden ist, geben Sie etwas flüssige Spülmittel (Handwäsche) auf den Gummifleck und reiben Sie ihn vorsichtig ein. Dann gründlich mit lauwarmem Wasser abspülen und schließlich sofort in die Waschmaschine werfen und wie gewohnt waschen. Sie werden sehen, dass es keine Spur von Zahnfleischflecken gibt, wenn es herauskommt.

Was ist mit dem Teppich: Wie kann der auf dem Teppich haftende Gummifleck entfernt werden?

Wenn der Kaugummi an Ihrem Teppich haftet und Sie den Kaugummi entfernen möchten, ohne die Textur des Teppichs zu beschädigen, gießen Sie etwas weißen Essig auf den Kaugummi und reiben Sie ihn vorsichtig mit einem weichen Tuch wie einem Schwamm ab, um den Kaugummi zu entfernen. Wenn der größte Teil des Kaugummis entfernt ist und der Fleck zurückbleibt, mischen Sie ein flüssiges Geschirrspülmittel, das zum Händewaschen geeignet ist, mit etwas sauberem Wasser, gießen Sie es auf den Fleck und reiben Sie ihn erneut mit sanften Bewegungen. Entfernen Sie zum Schluss Essig- und Reinigungsmittelreste mit sauberem Wasser vollständig von Ihrem Teppich und lassen Sie den Teppich trocknen.

Fleck oder was ist das: Wie entferne ich einen Zahnfleischfleck mit einer Zahnbürste?

Nachdem Sie den Kaugummi mit Eiswürfeln abgekühlt und verfestigt und den größten Teil des Kaugummis entfernt haben, können Sie Hilfe von einer sauberen, aber nicht verwendeten Zahnbürste erhalten, um alle verbleibenden Flecken zu entfernen. Wenn Sie vorsichtig mit einer Zahnbürste reiben, werden Sie feststellen, dass Sie Flecken, die kalt sind, sich aber nicht vom Stoff lösen, leicht entfernen können.

Wenn der Fleck immer noch vorhanden ist, können Sie etwas Backpulver einschenken und erneut vorsichtig mit einer Zahnbürste einreiben. Sie sollten sich nur daran erinnern, dass Sie sich von harten Bewegungen fernhalten sollten, die den Stoff in diesem Stadium beschädigen.

Einfacher geht es nicht: Wie bekommt man Kaugummi aus Hausschuhen, Schuhen?

Wenn Sie beim Gehen auf der Straße leider einen Kaugummi gedrückt haben und dieser sich nach Möglichkeit unter Ihren Schuhen oder Hausschuhen erstreckt, suchen Sie sofort einen Boden mit etwas Sand und gehen Sie eine Weile auf diesem Boden. Auf diese Weise können Sie den Kaugummi auf der Sohle Ihrer Schuhe oder Hausschuhe verfestigen und den Kaugummi von dort entfernen, als würden Sie ihn kratzen, indem Sie ihn dank der Sandkörner abreiben.

Wenn Sie nicht das Glück haben, einen Sandplatz zu finden, sehen Sie sich die folgende Methode an.

Sehr effektiv auf harten Böden: Zahnfleischentfernung mit Klebeband

Wenn der Kaugummi an Ihren Kleidungsstücken haftet, die mit hart strukturierten Schuhen, Fußböden oder Jeans hergestellt wurden, können Sie diesen Kaugummi mit einer klebrigen Substanz entfernen.

Warten Sie, bis der anhaftende Kaugummi etwas getrocknet und ausgehärtet ist, und kleben Sie dann das Klebeband über den Kaugummi, damit es nicht über den Boden, Ihre Schuhe oder Ihre Kleidung entscheidet. Dann schnell schießen. Das ist es!

Wenn Sie jedoch die anderen oben genannten Methoden anwenden können, sollten Sie diese Methode nicht ausprobieren. Wenn Sie das Klebeband versehentlich nicht nur auf das Zahnfleisch, sondern auf eine große Fläche kleben, kann sich der Stoff Ihres Kleidungsstücks verformen und es kann zu Veränderungen kommen in der Textur, Farbe, Muster Ihres Bodens oder Ihrer Schuhe.

kürzliche Posts