20 Monate alte Babyentwicklung: Was macht ein 20 Monate altes Baby?

20 Monate alte Babys entwickeln ihre Fähigkeiten weiter, um abstrakte Konzepte zu verstehen, Ursache-Wirkungs-Beziehungen oder analytisches Denken aufzubauen und sozial aktiv zu sein. Wenn Ihr Baby Schlafstörungen hat, ist es wichtig, dass Sie nach 20 Monaten mit dem Schlaftraining beginnen.

Ernährung

Ihr Baby sollte in 20 Monaten mindestens 8,5 Kilogramm und maximal 14 Kilogramm wiegen. Wenn Ihr Baby schwächer oder dicker ist, ist es wichtig, einige Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf die Ernährung zu treffen. Wenn Ihr Baby außerhalb der als normal geltenden Werte liegt, kann dies seine Entwicklung beeinträchtigen. Darüber hinaus ist eine natürliche Ernährung für die gesunde Entwicklung Ihres Babys unerlässlich.

Sie sollten sich von Fertiggerichten fernhalten, die Zusatzstoffe enthalten. Lebensmittel wie Fast Food oder frittierte Produkte sind auch für Ihr Baby sehr schädlich. Um Ihr 20 Monate altes Baby bestmöglich zu füttern, sollten Sie sich auf völlig natürliche Produkte konzentrieren. Stellen Sie sicher, dass Sie so wenig wie möglich die Lebensmittel verwenden, die fast jedes Baby mag, wie Schokolade, Pommes oder Süßigkeiten. Häufiger Verzehr von Fertiggerichten kann dazu führen, dass Ihr Baby keine gesunden Lebensmittel mehr zu sich nehmen möchte.

Schlafen

Ab dem 20. Monat beginnen Babys normalerweise einmal am Tag zu schlafen. In dieser Zeit reichen durchschnittlich 12 bis 14 Stunden Schlaf für Ihr Baby aus. Wenn Ihr Baby tagsüber regelmäßig schläft, kann es nach dieser Zeit aufhören zu schlafen. Darüber hinaus können 20 Monate alte Babys Schwierigkeiten haben, einzuschlafen. Sie können mit dem Schlaftraining beginnen, um sicherzustellen, dass Ihr Baby die ganze Nacht über ununterbrochen und bequem schläft. Um Probleme wie Angst vor dem alleinigen Schlafen oder die Unfähigkeit, im Dunkeln zu schlafen, zu vermeiden, ist es sehr wichtig, Ihrem Baby ein Schlaftraining zu geben. Das Schlaftraining in der frühen Kindheit verhindert, dass Ihr Baby in der Kindheit Schlafprobleme hat.

Körperliche Entwicklung

Wenn sich Ihr Baby dem Alter von 2 Jahren nähert, hat es viele körperliche Fähigkeiten erworben. Seine Fähigkeiten wie Gehen, Laufen, Klettern und Selbstschutz während eines Sturzes sind hoch entwickelt. Darüber hinaus verbessert sich in dieser Zeit auch die Fähigkeit, die Finger zu bewegen. 20 Monate alte Babys können problemlos Gegenstände wie Stifte, Gabeln oder Löffel überprüfen. Die Feinmotorik ist so weit entwickelt, dass Touch-Geräte gesteuert werden können. Es ist wichtig, dass Ihr Baby mit verschiedenen Objekten spielt, um deren motorische Fähigkeiten zu entwickeln. Die 20-monatige Babyentwicklung, über die Ihr Baby sehr gerne nachdenken und sich wundern kann, ist ideal, um Ihr Baby in Bezug auf die körperliche Entwicklung zu unterstützen.

Gesellschaftliche Entwicklung

Im 20. Monat, wenn sich die Sprechfähigkeiten entwickeln, können Babys sehr effektiv Ursache-Wirkungs-Beziehungen aufbauen, Unabhängigkeit erlangen und versuchen, ihre Umgebung zu kontrollieren. Wenn Ihr Baby 20 Monate alt ist, bemüht es sich, Ereignisse und Situationen zu verstehen. In dieser Zeit, in der Babys beharrlich Fragen stellen, bis sie eine Antwort erhalten, ist es wichtig, dass Sie Ihrem Baby erklärende Antworten geben und ihm helfen, eine Ursache-Wirkungs-Beziehung aufzubauen.

Während dieser Zeit, in der Persönlichkeitsmerkmale im Vordergrund stehen, kann Ihr Baby eifersüchtige, wütende oder emotionale Einstellungen zeigen. Wenn er unglücklich ist, kann er dies mit seinen Gesten oder Einstellungen zeigen, anstatt zu weinen. Um den sozialen Entwicklungsprozess zu unterstützen, ist es wichtig, dass Sie mit Ihrem Baby kommunizieren und sprechen, damit es versteht, was Sie sagen.

Was kann mein Baby im 20. Monat tun?

  • Er kann mit verschachtelten Eimern, großen Legos oder Würfeln spielen.
  • Wenn ihm gesagt wird, warum er etwas nicht tun soll, kann er verstehen und anzeigen, dass er verstanden hat.
  • Er kann beginnen, seine Gefühle in Worten auszudrücken, nicht durch Weinen oder Lachen.
  • Er kann leicht seine Hände benutzen und Gegenstände wie Bälle in jede gewünschte Richtung werfen.
  • k├╝rzliche Posts