Wundergetränk Was ist goldene Milch, Rezept und Vorteile

Kurkuma, die Sie in Kräuterkundigen oder Gewürzabteilungen sehen und vorbeigehen, und Milch, die seit unserer Kindheit ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung ist ... Ein großartiges Wunder entsteht aus dem Zusammentreffen zweier sehr vertrauter Zutaten? Tatsächlich reicht es nicht aus, das zu sagen. Fügen wir hinzu, dass es die Fähigkeit hat, Ihre Magen- und Darmprobleme, Grippe, Schlafprobleme, Probleme des Immunsystems, Ihr unnötiges Gewicht und viele andere Probleme, die Sie bisher erlitten haben, zu lösen.

Wir stellen vor: goldene Milch, die Sie so schnell wie möglich kennenlernen und zu Ihrer täglichen Ernährung hinzufügen sollten, mit ihrem köstlichen Geschmack und Duft! Werfen wir einen Blick auf die Herstellung und die Vorteile dieses Getränks, das eines der beliebtesten Getränke der letzten Zeit ist.

Was ist goldene Milch?

Eigentlich kommt der Name von seinem Aussehen und seinen Vorteilen. Die Farbe, die der Hauptbestandteil von Kurkuma der Milch verleiht, ist eine lebendige gelbgoldene Farbe. Daher wird es als goldene (goldene) Milch bezeichnet. Es wird im Wesentlichen aus der Kombination von Milch und Kurkuma abgeleitet. Gesunde Öle wie schwarzer Pfeffer, Olivenöl und Kokosnuss werden hinzugefügt, um die nützlichen Substanzen in Kurkuma zu enthüllen. Zum Süßen werden Zutaten wie Nelken, Honig und Zimt unterstützt. Dieses Getränk ist als Allheilmittel bekannt.

Kurkuma enthält eine Substanz, die als Curcumin bekannt ist. Curcumin ist eigentlich ein Pigment und verleiht Kurkuma seine Farbe. Die chemischen Komponenten in diesem Pigment sind gut für viele Krankheiten, von der Reduzierung von DNA-Schäden bis hin zu Gelenkerkrankungen. Um wirksam zu werden, benötigt es ein Öl wie schwarzen Pfeffer und Olivenöl. Kommen wir zu den Vorteilen dieses Getränks, das unter der Leitung von Kurkuma zubereitet wird ...

Vorteile von goldener Milch

  • Goldene Milch hilft dank des darin enthaltenen Curcumins, die Zellen zu regenerieren. Es spült und reinigt freie Radikale aus Ihrem Körper.
  • Während der Reinigung des Körpers verschönert es auch die Haut und hilft, Akne und Pickel zu minimieren.
  • Es hilft Frauen, eine weniger schmerzhafte Menstruationsperiode zu haben. Es unterstützt auch die regelmäßige Sekretion von Hormonen.
  • Es stärkt die Gehirnfunktionen und unterstützt Ihr Gedächtnis, fester zu werden.
  • Es stärkt das Immunsystem. Insbesondere wird das Risiko verringert, dass Kinder an Epidemien erkranken.
  • Es verhindert Fettleber. Es unterstützt auch die Behandlung von Menschen mit Fettleberproblemen.
  • Es gleicht den Insulinspiegel im Blut aus. Auf diese Weise fühlen Sie sich weniger hungrig und können bequemer schlafen.
  • Es beschleunigt die Fettverbrennung und schafft ein Sättigungsgefühl. Auf diese Weise hilft es beim Abnehmen und unterstützt die Gewichtskontrolle.
  • Es hilft, Beschwerden wie Husten und Grippe zu stoppen.
  • Es unterstützt die Lösung von Magen- und Darmproblemen wie unruhigem Darm, Gas, Blähungen, Verdauungsstörungen und Verstopfung.
  • Es hat entzündungshemmende Eigenschaften. Daher hilft es Ihnen, die Schmerzen in Ihrem Körper zu minimieren. Es wirkt als natürliches Schmerzmittel.
  • Dank seiner schmerzlindernden und zellregenerierenden Komponenten spielt es auch eine wichtige Rolle bei der Krebsbehandlung.
  • Wie wird goldene Milch hergestellt?

    Goldene Milch zu machen ist sehr praktisch. Sie brauchen viel Kurkuma und Milch. Sie können Unterstützung von Ölen wie Kokos- und Olivenöl erhalten, um die Inhaltsstoffe effektiver zu machen. Schwarzer Pfeffer, Zimt, Kardamom, Nelken und Honig machen den Geschmack köstlicher. Wenn Ihre Materialien fertig sind, beginnen wir mit der Herstellung.

    Übertragen Sie die Milch in eine tiefe Kaffeekanne oder einen winzigen Topf. Fügen Sie 1,5 Teelöffel Kurkumapulver zu 1 Glas Milch hinzu. Nachdem Sie die Kurkuma hinzugefügt haben, kochen Sie sie bei schwacher Hitze unter Rühren. Wenn Sie Kurkuma-Wurzel hinzufügen möchten, reiben Sie ein sehr kleines Stück und fügen Sie es hinzu. Nach dem Kochen abtropfen lassen.

    Nachdem es den Siedepunkt erreicht hat, kochen Sie es 5 Minuten lang, indem Sie es auf dem Herd umrühren. Dann nehmen Sie es vom Herd. Nachdem Sie es vom Herd genommen haben, können Sie Zimt, schwarzen Pfeffer und Nelken hinzufügen. Sie können es dann mit Honig süßen und warm verzehren. Guten Appetit schon.

    kürzliche Posts