Wird beim Braten Olivenöl verwendet?

Olivenöl ist eines der größten Geschmacksgeheimnisse dieser wunderbaren Gerichte in unserer Küche. Es ist ein unverzichtbarer Bestandteil leichter und gesunder Mahlzeiten. Es wird in fast allen Rezepten verwendet, von Salaten über Vorspeisen, Wraps, Füllungen bis hin zu Topfgerichten. Seine Heilung ist reichlich und man kann nicht genug davon bekommen, das Brot alleine einzutauchen und es zu essen. Olivenöl hat in unserer Kultur und am Gaumen immer einen ganz anderen Platz.

Beim Braten bleibt eine Zutat, die in unseren vielen Rezepten enthalten ist, immer im Hintergrund. In unserer Gesellschaft gibt es eine riesige Masse, die sagt "Olivenöl wird nicht zum Braten verwendet". Trotzdem wird es von einer kleinen Masse weiterhin zum Braten verwendet, da sie es in jeder Mahlzeit verwenden. Eine ähnliche Situation herrscht in der Weltküche. Aber wird Olivenöl wirklich zum Braten verwendet? Lassen Sie uns gemeinsam die Antwort auf diese Frage und all ihre Unbekannten lernen. Sobald Sie diese kennen, haben Sie wieder die Wahl.

Wird Olivenöl zum Braten verwendet?

In unseren Küchen konzentrieren wir uns hauptsächlich auf flüssige Öle, hauptsächlich Sonnenblumenöl, weil es wirtschaftlicher ist und wir denken, dass es hitzebeständig ist. "Geben Sie kein Olivenöl in die gebratene Pfanne, es wird brennen", sagen unsere Ältesten und Mütter immer. Wir haben seit Jahren Angst, dass sie bei hohen Temperaturen brennen und giftig werden. Olivenöl wird jedoch zum Braten verwendet, insbesondere in der ägäischen Küche, und Olivenöl wird zum Braten verwendet, um leichtere Aromen in der Weltküche zu erhalten. Aber wie wahr ist das, was wir bisher gewusst haben? Erstens sind brennende Öle Öle, die überhaupt nicht hitzebeständig sind und sehr schnell giftig werden. Olivenöl ist jedoch eines der hitzebeständigsten Öle. Es gibt Dutzende von Studien zu diesem Thema. Einige dieser Studien weisen darauf hin, dass Olivenöl nicht sehr schnell brennt, im Gegenteil, es ist eines der Öle, die hohen Temperaturen standhalten können.

Brennt Olivenöl?

Nach den Ergebnissen der Forschung des Food Science Department der Universität von Bologna in Italien; Wenn das Olivenöl die richtige Temperatureinstellung hat und die richtige Kochausrüstung verwendet wird, beginnt der Siedepunkt des Olivenöls je nach Art des Olivenöls im Bereich von 190 bis 220 Grad. In Sonnenblumenöl oder anderen flüssigen Ölen liegt dieses Verhältnis bei etwa 180 Grad. In einer anderen Studie wird gesagt, dass die Haltbarkeit von Olivenöl bis zu 220 Grad beträgt. Mit anderen Worten, wir können sagen, dass Olivenöl beim Braten nicht verwendet wird, es brennt, dieses Ergebnis wird widerlegt. In der Tat ist Olivenöl hitzebeständiger.

Welches Olivenöl wird zum Braten verwendet?

Laut einer Studie ist die Verwendung von Olivenöl beim Braten viel gesünder und vorteilhafter als die Verwendung von Raps- oder Sonnenblumenöl. Je mehr der Säuregehalt von Olivenöl steigt, desto haltbarer wird es. Frühe Ernte, natives Olivenöl extra erreicht einen Siedepunkt bei 190 Grad, während diese Rate in der Riviera zwischen 210 und 220 liegt. Wenn das Olivenöl extra vergine gebraten wird, hinterlässt es einen Olivenölgeruch. Wer diesen Duft nicht mag, kann auch Riviera-Olivenöl verwenden.

Ein kleiner Hinweis: In diesen Studien wird jedoch festgestellt, dass die Situation für jedes Olivenöl anders sein wird. Daher liegt der Bereich zwischen 190 und 220. Der Heizgrad jedes Olivenöls ist unterschiedlich. Insbesondere wenn angegeben wird, dass Olivenöl nur zur Verwendung mit kalten Aromen hergestellt wird, verwenden Sie ein solches Öl nicht für eine Mahlzeit, die Sie bei hoher Temperatur oder für eine lange Zeit kochen werden. Erzähl uns.

Was sind die Unterschiede bei der Verwendung von Olivenöl beim Braten?

Da es sich um eine Ölsorte handelt, die nicht schnell brennt, werden die von Ihnen gebratenen Lebensmittel nicht giftig. Es nimmt weniger Öl auf und sorgt dafür, dass die frittierten Produkte einen leichteren Geschmack haben.

Angesichts all dieser Informationen überlassen wir es Ihnen, das Öl auszuwählen, das Sie in Ihrer Küche verwenden möchten. Möge der Geschmack und der Genuss Ihrer Mahlzeiten reichlich sein.

Verweise:

Forschung des Food Science Department der Universität Bologna

Forschung des Journal of Agricultural and Food Chemistry

Forschung des International Olive Council

k├╝rzliche Posts