Versuchte Auberginengerichte: Verschiedene Rezepte mit Auberginen

Aubergine übernimmt die Führung unter den Delikatessen, die wir sagen "Ich wünschte, wir könnten jede Jahreszeit frisch finden ...". Wir können nichts sagen, was der legendären Freundschaft der Auberginen mit Zwiebeln und Knoblauch, dem Freund des Hackfleischs, dem Joghurt, der für Tomaten und Pfeffer unverzichtbar ist, und den köstlichen Rezepten, die entstehen, zu sagen ist.

Wir haben Rezepte mit Auberginen zusammengestellt, die alle zusammenbringen, einige im Topf und einige im Ofen. Wir haben lange nicht mehr gegessen, wir wollten genug von Auberginen zusammen haben, was denkst du?

Wir stellen köstliche Auberginengerichte vor!

  • 8 verschiedene Auberginenrezepte, die Sie mindestens so sehr lieben werden wie ein Magen

Wenn Sie die Rezepte in diesem köstlichen Video sehen, das für diejenigen gut ist, die sagen "Ich möchte sie Schritt für Schritt sehen", werden Sie sie alle einzeln anwenden wollen!

  • Eierrezept

Materialien:

  • 6 mittelgroße Auberginen
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 2 grüne Paprikaschoten (zum Füllen)
  • 350 Gramm Rinderhackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Teelöffel Pfefferpaste
  • 1/2 Teelöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Tomaten
  • 6 mittelgrüne grüne Paprikaschoten
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Glas Sonnenblumenöl (zum Braten)
  • Wenn ein Haus aus Fleischfressern besteht, wird dieses Haus plötzlich zum schönsten Ort der Welt. Mit seinem duftenden Geruch, den reichlich vorhandenen Zutaten und dem köstlichen Geschmack von Auberginen ist es die Mühe wert, die Sie investieren, und es steht ganz oben auf unserer Liste der am meisten vermissten Gerichte. Lass es uns jetzt machen.

    Wie wird es gemacht?

    Schälen Sie zunächst die fleckigen Auberginen und legen Sie sie in langes Wasser. Die Zwiebeln zum Kochen hacken, das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln hinein geben und anbraten. Während des Bratens 2 grüne Paprikaschoten gut hacken, hinzufügen und weiterbraten. Dann das Hackfleisch zu der Mischung geben und kochen, bis es abläuft und das Wasser aufnimmt. Während des Kochens 2 Knoblauchzehen, einen halben Teelöffel Tomatenmark, einen halben Teelöffel Pfefferpaste, 1 Teelöffel Salz und schwarzen Pfeffer in den Mörser geben und mischen. Während sie noch kochen, 2 Tomaten würfeln und zur Mischung hinzufügen. Zum Schluss die Petersilie hacken und hinzufügen, einige Male mischen und den Mörtel vom Herd nehmen.

    Braten Sie die Auberginen, die Sie in Salzwasser eingeweicht haben, braten Sie sie gut in einer Pfanne und legen Sie sie in eine Auflaufform und schneiden Sie sie gut mit einem Messer. Teilen Sie den Mörtel, den Sie vorbereitet haben, in die Schlitze der Auberginen. Legen Sie eine Kirschtomaten-Pfeffer-Scheibe darauf. Im vorgeheizten 170-Grad-Ofen 20-25 Minuten backen. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Karnıyarık Rezept

    • İmambayıldı Rezept

    Materialien:

  • 5 Auberginengürtel
  • 3 Zwiebeln
  • 8 Knoblauchzehen
  • 4 Tomaten
  • 4 grüne Paprikaschoten
  • 1 Teeglas Olivenöl
  • 2 Teelöffel Kristallzucker
  • 2 Gläser heißes Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen Sonnenblumenöl (zum Braten der Auberginen)
  • Für die Soße:

  • 1 Tomate
  • 1 Teelöffel Tomatenmark
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Der Unterschied zum Blumenkohl besteht darin, dass er kein Hackfleisch und Olivenöl enthält und einer der unschuldigeren und leichter zuzubereitenden Auberginenaromen ist. Sie können es als Vorspeise, als Vorspeise mit Olivenöl oder als Hauptgericht essen.

    Wie wird es gemacht?

    Die Auberginen in verschiedenen Farben schälen und in Salzwasser einweichen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken. Paprika und Tomaten ebenfalls in Würfel schneiden. Nehmen Sie dann eine Pfanne heraus, nehmen Sie das Olivenöl, fügen Sie die Zwiebeln und etwas Salz hinzu und beginnen Sie zu rösten. Fügen Sie Tomaten, Knoblauch, Paprika, Puderzucker und schwarzen Pfeffer zu den Zwiebeln hinzu, senken Sie die Hitze und braten Sie sie 10 Minuten lang an.

    Braten Sie dann die Auberginen, die Sie in Wasser eingeweicht haben, gut in heißem Öl an, entfernen Sie das überschüssige Öl und legen Sie sie nebeneinander in eine Pfanne. Öffnen Sie vorsichtig die Mitte der Auberginen und teilen Sie die Mischung, die Sie gut zubereitet haben. Zum Schluss vorsichtig 2 Tassen heißes Wasser in den Topf geben und 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Während es auf einer Seite kocht, kochen Sie es in einer separaten Saucenpfanne und mischen Sie alle notwendigen Zutaten für die Sauce. Teilen Sie die Sauce, die Sie zubereitet haben, auf den Serviertellern, legen Sie das gekochte und ausgeruhte warme Imambayıldı darauf und servieren Sie es.

    Ein detailliertes Rezept finden Sie hier: İmambayıldı Rezept

    • Hühnchenrezept mit Käse in Auberginen gewickelt

    Materialien:

  • 1 Aubergine
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Stück Hähnchenkeulen ohne Knochen
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 4 Scheiben Cheddar
  • Stellen Sie sich Hühnchenstücke ohne Knochen vor, die mit Sojasauce, Cheddar-Käse und gebratenen Auberginen gewürzt sind. Sie werden dieses Rezept sofort für Ihre besonderen Gäste probieren wollen, in die Auberginen verliebt sind.

    Wie wird es gemacht?

    Die Auberginen in dünne und lange Scheiben schneiden, in Salzwasser einweichen und in einer heißen Pfanne braten. Dann kochen Sie Ihre Hühner in einer Pfanne, indem Sie sie auf beiden Seiten würzen. Legen Sie Backpapier in Ihre Auflaufform. Legen Sie den Cheddar-Käse und die Hühnchenstücke auf die Auberginen und wickeln Sie sie in eine Rolle. Um ein Auseinanderfallen zu vermeiden, befestigen Sie es mit einem Zahnstocher und backen Sie es 10 Minuten lang bei 180 Grad. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Hühnchenrezept mit in Auberginen gewickeltem Käse

    • Auberginen-Kebab-Rezept

    Materialien:

  • 4 mittelgroße Auberginen
  • 600 Gramm mittelfettes Rinderhackfleisch
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • Für den Service:

  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 4 mittelgrüne Paprika
  • 4 Lavash
  • Wir haben Auberginen mit Kebab zusammengebracht, und mit Fleischbällchen, Auberginen, Pfeffer und Tomaten kam ein wunderbarer Geschmack heraus. Sie können im Grill, in der Gusseisenpfanne oder sogar in einem Topf kochen.

    Wie wird es gemacht?

    Waschen Sie die Auberginen gut und schneiden Sie sie in drei oder vier gleiche Teile, ohne die Haut zu schälen. Schneiden Sie einfach die Stiele und Enden und legen Sie sie in Salzwasser. Für die Fleischbällchen Rinderhackfleisch, Olivenöl, Salz, schwarzen Pfeffer und Chilischoten in einer Schüssel mischen und kneten und im Kühlschrank ruhen lassen. Nehmen Sie walnussgroße Stücke aus der ruhenden Fleischbällchenmischung und formen Sie sie mit Ihren Händen. Nehmen Sie Ihre im Wasser wartenden Auberginen heraus und trocknen Sie sie gut ab.

    Wenn Sie es in einer Pfanne kochen möchten, besorgen Sie sich Holzspieße, wenn Sie es auf dem Grill kochen möchten, und ordnen Sie Ihre Zutaten in Form einer Aubergine und eines Fleischbällchens auf diesen Spießen an. Von Zeit zu Zeit mit Olivenöl kochen. Braten Sie die Tomaten und Paprika. Servieren Sie Ihren Kebab mit gerösteten Tomaten und Paprika. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Auberginen-Kebab-Rezept

    • Auberginen-Moussaka-Rezept

    Materialien:

  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3 mittelgroße Charliston-Paprikaschoten
  • 4 mittelgroße Auberginen
  • 300 Gramm fettarmes Rinderhackfleisch
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Tomaten
  • 1 Glas Wasser
  • 1 Glas Sonnenblumenöl (zum Braten der Auberginen)
  • Der Sultan der Gerichte trifft auf einen wunderbaren Mörser mit Auberginenpaste und Hackfleisch. Es entsteht ein legendärer Geschmack. Berühren Sie es nicht, wenn es um Reis geht.

    Wie wird es gemacht?

    Die Auberginen schälen, in Kreise schneiden und in Salzwasser einweichen. Braten Sie die Zwiebeln, die Sie zum Abendessen gehackt haben, in einer Pfanne, fügen Sie die gehackten Paprikaschoten hinzu und rösten Sie weiter. Fügen Sie das Hackfleisch, die Tomatenmark, das Salz, den Pfeffer und den Kreuzkümmel hinzu und kochen Sie weiter. Die Tomaten in Würfel schneiden und hinzufügen. Wenn die Tomaten gekocht sind, die Mischung vom Herd nehmen. In einer separaten Pfanne die Auberginenscheiben auf beiden Seiten braten, das überschüssige Öl entfernen und in eine Pfanne geben. Fügen Sie den Hackfleischmörser hinzu, den Sie darauf vorbereitet haben. 1 Glas Wasser hinzufügen und 15 Minuten kochen lassen. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Auberginen-Moussaka-Rezept

    • Auberginenschnapprezept

    Materialien:

  • 5 Auberginen
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 300 Gramm mittelfettes Rinderhackfleisch
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Für die Bechamelsauce:

  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1,5 Tassen kalte Milch
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel geriebene Muskatnuss
  • 100 Gramm geriebener Cheddar-Käse (für die Spitze)
  • Wir brachten die Aubergine, die mit ihrer Füllung noch schöner wurde, mit Bechamelsauce und schickten sie in den Ofen. Wir haben es nicht versäumt, den Cheddar-Käse darauf zu reiben. Ein Geschmack, der gegessen wird und mit seinem Aussehen einen Unterschied macht, ist entstanden.

    Wie wird es gemacht?

    Die Auberginen schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch zum Kochen hacken. Die Schalen der Tomaten schälen und in Würfel schneiden. Beginnen Sie mit dem Braten des Rinderhackfleischs in der Pfanne, fügen Sie dann die Zwiebeln und den Knoblauch hinzu und braten Sie weiter. Fügen Sie die Tomate und Tomatenmark hinzu. Gut kochen, bis das Wasser abläuft und absorbiert. Fügen Sie Salz, schwarzen Pfeffer und Kreuzkümmel zu der Mischung hinzu, fügen Sie schließlich ein wenig heißes Wasser hinzu und lassen Sie es bei schwacher Hitze kochen.

    Trocknen Sie die wartenden Auberginen in Wasser und tragen Sie Olivenöl darauf auf. Auf dem Grill oder in der Pfanne mit einer Grillspur kochen. Dann für die Bechamelsauce die Butter schmelzen und das Mehl darin rösten. Fügen Sie die kalte Milch nach und nach hinzu und mischen Sie sie gut mit einem Schneebesen. Fügen Sie Salz, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und geriebene Muskatnuss-Walnüsse hinzu und mischen Sie. Wenn Ihre Sauce dick wird, nehmen Sie sie vom Herd. Die Hälfte der Auberginen unter eine Auflaufform legen. Das Hackfleisch darauf verteilen und die restlichen Auberginen vollständig bedecken. Die Bechamelsauce darauf verteilen. Fügen Sie den geriebenen Cheddar-Käse hinzu und backen Sie ihn 30-35 Minuten lang in einem 180-Grad-Ofen. Gesundheit in Ihren Händen.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Auberginen-Snap-Rezept

    • Hünkar mochte Bundle Rezept

    Materialien:

  • 8 Lasagneblätter (gekocht)
  • 150 Gramm Cheddar-Käse (gerieben)
  • Für Likes:

  • 3 Auberginen (geröstet, geschält)
  • 1 Glas Wasser Milch
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Für sein Fleisch:

  • 1/2 Tasse Öl
  • 2 Löffel Butter
  • 400 Gramm Rindfleisch
  • 1 Zwiebel (zum Abendessen gehackt)
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Glas Wasser
  • 2 Teelöffel Salz (kann erhöht oder verringert werden)
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Wie wäre es, einen kleinen Unterschied zu machen und Ihre Gäste zu überraschen? Dem Sultan, den wir kennen, hat es gefallen, diesmal sieht das Board anders aus und jeder Bissen, den Sie essen, lässt Sie es mehr lieben.

    Wie wird es gemacht?

    Braten Sie die Auberginen nach Geschmack, schälen Sie sie und zerdrücken Sie sie gut. Nehmen Sie die Butter in eine Pfanne, fügen Sie Mehl hinzu und beginnen Sie zu rösten. Fügen Sie langsam die Milch unter ständigem Rühren hinzu. Wenn die zerkleinerte Aubergine, Salz und Pfeffer hinzugefügt sind und die Konsistenz erreicht ist, entfernen Sie das Gleiche vom Herd.

    Nehmen Sie in einer separaten Pfanne das Öl und die Butter und kochen Sie das Fleisch darin, bis die Säfte abgelassen und abgetropft sind. Die gehackten Zwiebeln auf das saftige Fleisch geben und durch Mischen kochen. Wenn die Zwiebeln rosa werden, fügen Sie das Tomatenpüree, Salz und Pfeffer hinzu. Zum Schluss 1 Glas Wasser hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen, bis das Fleisch weich ist.

    Kochen Sie die Lasagneblätter und legen Sie sie zwischen die 2 Lasagneblätter, um zu kleben und eine "+" (Plus) Form zu bilden. Legen Sie das Rindfleisch wieder in die Mitte und fügen Sie das Fleisch und den geriebenen Käse hinzu. Nachdem Sie die Lasagneblätter von den Rändern bis zur Mitte gefaltet haben, fügen Sie den Käse und den Käse hinzu und backen Sie sie 15 Minuten lang in einem 180-Grad-Ofen. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept klicken Sie hier: Hünkar Likendi Bundle Rezept

    • Auberginensalat Rezept mit Joghurt

    Materialien:

  • 3 Auberginen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Esslöffel griechischer Joghurt
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
  • Wenn es einen Auberginensalat mit Joghurt auf einem Tisch gibt, ist der Rest Details. Wenn wir es den König der Vorspeisen nennen, sind wir sicher, dass dieses Rezept, von dem wir sicher sind, dass andere Vorspeisen nicht gekauft werden, zu jedem Tisch passt.

    Wie wird es gemacht?

    Braten Sie die Auberginen gut im Ofen oder auf dem Herd. Nachdem Sie auf etwas Wärme gewartet haben, schälen und in Würfel schneiden. Den Joghurt, den zerdrückten Knoblauch, das Salz und die Mayonnaise hinzufügen, mischen und auf einen Servierteller legen. Mit gemahlenem Pfeffer garnieren und servieren. Das ist es.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Auberginensalat Rezept mit Joghurt

    • Rezept für Auberginentürme

    Materialien:

  • 2 Auberginen
  • 4 Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 12 Scheiben Mozzarella
  • 2 Esslöffel geriebener Mozzarella
  • 1 Lorbeerblatt
  • 15-20 Blätter frisches Basilikum
  • 1 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz (kann erhöht oder verringert werden)
  • 1/2 Teeglas Öl zum Braten
  • Tomaten, Knoblauch, Basilikum und Mozzarella gehören zu den gebratenen Auberginen. Dieses Rezept, das so lecker ist wie seine Präsentation, nimmt Ihre Füße vom Boden ab.

    Wie wird es gemacht?

    Waschen Sie die Auberginen gut und schneiden Sie sie in runde Scheiben, ohne sie zu schälen. Braten Sie die Auberginenscheiben gründlich an, ohne dass sie zu weich werden, und entfernen Sie das überschüssige Öl mit einem Papiertuch. Tomaten fein hacken, Basilikum fein hacken und Knoblauch fein zerdrücken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Tomaten hinzufügen und braten. Wenn die Tomaten weich werden, den Knoblauch und das Lorbeerblatt hinzufügen. (Wenn Sie einen Kartoffelstampfer haben, können Sie die Tomaten damit zerkleinern, um sie schneller zu einer Sauce zu machen.) Wenn die Tomaten zu Sauce werden, fügen Sie Pfeffer und Salz hinzu und kochen Sie sie noch 2-3 Minuten lang. Kurz bevor Sie die Mischung vom Herd nehmen, entfernen Sie das Lorbeerblatt, fügen Sie das Basilikum hinzu und nehmen Sie es vom Herd. Verteilen Sie Pergamentpapier in einer Auflaufform, machen Sie Ihre geschichteten Türme mit 1 Scheibe gebratener Aubergine, 1 Scheibe Mozzarella, Tomatensauce darauf und dann einer Scheibe Aubergine. Fügen Sie Tomatensauce und geriebenen Mozzarella auf der letzten Scheibe Aubergine wieder hinzu. 15 Minuten im Ofen backen. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Rezept für Auberginentürme

    • Auberginen-Abschlussrezept

    Materialien:

  • 5 Auberginen
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Charleston-Paprika
  • 2 Capia Paprika
  • 250 Gramm gewürfeltes Rindfleisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Tomaten
  • 1 Glas heißes Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse Öl (zum Braten der Auberginen)
  • 3-4 Zweige Petersilie (für die Spitze)
  • 5-6 Kirschtomaten (für den Belag)
  • Es erfordert einige Mühe, aber das Ergebnis ist jede Minute in der Küche wert. Die köstliche Harmonie von Fleisch und Auberginen wird zu einer der köstlichsten Präsentationen, die Sie sehen können, und freut sich darauf, an Ihren Tisch eingeladen zu werden.

    Wie wird es gemacht?

    In einer Pfanne das Fleisch ca. 20 Minuten rösten. Nachdem das Fleisch geröstet ist, fügen Sie das Olivenöl und die fein gehackten Zwiebeln hinzu und braten Sie weiter. Dann die fein gehackten Paprikaschoten und die Tomatenmark hinzufügen und den Deckel der Pfanne schließen. 10-15 Minuten kochen lassen, die Hitze abstellen und beiseite stellen. Die gesprenkelten Auberginen schälen und in lange Streifen schneiden. In Salzwasser einweichen, gut trocknen und in einer Pfanne braten und beiseite stellen. Schneiden Sie die Kartoffeln in Ringe, braten Sie sie und legen Sie sie beiseite.

    Legen Sie Backpapier in eine Auflaufform. Ordnen Sie die gebratenen Auberginen so auf dem Boden an, dass die Mitte des Tabletts leer ist und die Auberginen an den Seiten des Tabletts heraushängen. Legen Sie die Kartoffeln auf den gesamten Boden, einschließlich des Teils, der in der Mitte des Tabletts leer gelassen wurde. Die fleischige Mischung darauf verteilen.

    Für die Sauce die Tomaten reiben und mit heißem Wasser mischen. Knoblauch reiben, Salz und Pfeffer hinzufügen, gut mischen. Gießen Sie diese Sauce über das Fleisch. Zum Schluss die Auberginen, die an den Rändern hängen, gut über dem Fleisch abdecken. Im Ofen bei 200 Grad 20 Minuten backen. Drehen Sie den gekochten Auberginenverschluss vorsichtig auf einen Servierteller. Mit Tomaten und Petersilie garnieren und servieren.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Auberginen-Abschlussrezept

    • Auberginenrezept mit Bulgursalat

    Materialien:

  • 1 Aubergine aus dem Garten
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Kristallzucker
  • 1 Prise Knoblauchpulver
  • Für den Bulgursalat:

  • 1 Glas feiner Bulgur
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1,5 Tassen heißes Wasser
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Granatapfelsirup
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 3 Zweige frische Minze
  • 100 Gramm Feta-Käse
  • 1 Tomate
  • 1 Esslöffel fein gehackter Dill
  • Dieses Rezept, in dem Auberginen als Schüssel dienen, beherbergt einen der köstlichsten und geräumigsten Salate, die Sie jemals sehen werden. Mit seiner Präsentation wird es der Favorit der Sommermonate sein.

    Wie wird es gemacht?

    Schneiden Sie die Auberginen in zwei Hälften und entfernen Sie vorsichtig die Mittelteile mit einem Löffel. Reiben Sie die Auberginen gründlich mit Zucker, Salz, Knoblauchpulver und Olivenöl ein und backen Sie sie etwa 30 Minuten lang in einem 180-Grad-Ofen. Brauen Sie den Bulgur gut mit heißem Wasser und warten Sie 10 Minuten so. Schneiden Sie die Auberginenstücke, die Sie mit einem Löffel aus den Auberginen herausnehmen, in Würfel und braten Sie sie in einer Pfanne mit Olivenöl und Zwiebeln an. Die sautierte Mischung mit dem Bulgur mischen. Zitronensaft, Olivenöl, Granatapfelsirup, frische Minze, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen und mischen. Zum Schluss den Feta hinzufügen und mischen. Teilen Sie den Bulgursalat in den Auberginenschalen, die zuerst gekocht und weggeworfen werden. Sie können es mit Tomatenwürfeln und Dill dekorieren.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Aubergine mit Bulgursalat Rezept

    • Gefülltes Auberginenrezept

    Materialien:

  • 5 mittelgroße Auberginen
  • 1 Glas Reis
  • 200 Gramm mittelfettes Rinderhackfleisch
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Teelöffel Tomatenmark
  • 1/2 Teelöffel Pfefferpaste
  • 1/4 Bund Petersilie
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Granatapfelsirup
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Für die Soße:

  • 2 Gläser heißes Wasser
  • 1/2 Teeglas Olivenöl
  • 1 Esslöffel Sumach sauer (nach Geschmack)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Wir lieben die getrockneten gefüllten Auberginen, geben Sie es zu. Es ist aber auch notwendig, frischen Auberginen eine Chance zu geben. Wir füllen die Auberginen mit Füllung und kochen sie in einem Ofen oder Topf. Es ist so schön, dass man es nicht glauben würde, ohne es zu tun.

    Wie wird es gemacht?

    Teilen Sie die Auberginen in zwei gleiche Teile und reinigen Sie die Innenseite mit der Füllröhre. Zwiebel und Knoblauch in kleine Stücke schneiden, Petersilie fein hacken. Den Reis in reichlich Wasser waschen und in eine Rührschüssel geben. Rinderhackfleisch, Olivenöl, gehackte Zwiebel / Knoblauch, fein gehackte Petersilie, Tomaten- und Pfefferpaste, Granatapfelsirup, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut mischen. Legen Sie diese Mischung, die Sie vorbereitet haben, in die Auberginen, so dass ein Anteil auf der Oberseite bleibt. Wenn Sie möchten, legen Sie Tomatenscheiben als Abdeckung auf die Oberseite. Ordnen Sie die Auberginen je nach Größe liegend oder aufrecht in einer Auflaufform an. Werfen Sie ein paar Knoblauch in die Pausen, um Geschmack zu verleihen. Gießen Sie Olivenöl und Sumach sauer über das gefüllte Gemüse. Fügen Sie heißes Wasser vom Rand des Geschirrs zu nicht mehr als der Hälfte der gefüllten Füllung hinzu. Decken Sie es mit Aluminiumfolie ab, damit der glänzende Teil oben bleibt und die Auberginen nicht berührt. Im vorgeheizten 200-Grad-Ofen 30 Minuten backen. Dann die Aluminiumfolie entfernen und weitere 20 Minuten kochen lassen. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Gefülltes Auberginenrezept

    • Tokat Kebab Rezept

    Materialien:

  • 500 Gramm Lammkeulenfleisch
  • 3 Auberginen
  • 1 Kartoffel
  • 4 grüne Paprikaschoten
  • 2 Tomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 0,5 Teeglas Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz abwischen
  • Als einer der köstlichen Aromen Anatoliens ist dies ein wunderbares Geschenk von Tokat an die türkische Küche. Lammfleisch wird mit köstlichen Auberginen, Kartoffeln und köstlichem Knoblauch und Tomaten kombiniert, was es zu einer der köstlichsten Mahlzeiten macht, die Sie jemals gegessen haben.

    Wie wird es gemacht?

    Das Fleisch grob hacken und salzen, die Auberginen bunt schälen, in große Scheiben schneiden und in Salzwasser einweichen. Die Kartoffeln im Halbkreis fein hacken. Schneiden Sie die Tomaten in Würfel. Auf der anderen Seite nur den Knoblauch schälen und nicht hacken. Ordnen Sie die Zutaten in einem runden Backblech nacheinander, Auberginen, Fleisch und Kartoffeln. Legen Sie die Tomaten in den Raum in der Mitte. Fügen Sie ganze Knoblauchzehen hinzu. Ordnen Sie die Paprika oben. Ein halbes Teeglas Olivenöl beträufeln, mit Salz bestreuen und in einem vorgeheizten 220-Grad-Ofen ca. 1 Stunde backen. Gesundheit in Ihren Händen.

    Für ein detailliertes Rezept klicken Sie hier: Tokat Kebab Rezept

    • Gebackenes Auberginenrezept

    Materialien:

  • 4 mittelgroße Auberginen
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 mittelrote Paprika
  • 2 mittelgrüne Paprika
  • 3 mittelgroße Tomaten
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • 1/2 Teelöffel Paprikapaste
  • 1/2 Tasse heißes Wasser
  • Sie möchten Auberginen essen, haben sich aber entschieden, keine Auberginen zu essen, weil sie zu fett sind? Sie können jedoch versuchen, Auberginen mit Zwiebeln, Pfeffer und Tomaten im Ofen zu kochen. Sie können den Geschmack von Auberginen gesund und in vollen Zügen genießen. Sie sollten nicht sofort aufgeben.

    Wie wird es gemacht?

    Die Auberginen schälen, in Ringe schneiden und in Salzwasser einweichen. Knoblauch und Tomaten schälen und grob hacken. Reinigen Sie die Samen der Paprika und schneiden Sie sie in eine halbe Mondform. Zwiebel in Petersilie hacken. Nehmen Sie das überschüssige Wasser der Auberginen und mischen Sie das gesamte Gemüse mit Olivenöl, Salz, frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und gepflückten Oreganoblättern und legen Sie sie in die Auflaufform. Gießen Sie scharfe Pfefferpaste mit heißem Wasser darüber. Im vorgeheizten 200-Grad-Ofen 35-40 Minuten backen. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Gebackenes Auberginenrezept

    • Topf Kebab Rezept

    Materialien:

  • 3 pflanzliche Auberginen (halbiert, ausgehöhlt, gebraten)
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Zwiebel (zum Abendessen gehackt)
  • 2 Capia-Paprika (gewürfelt)
  • 2 grüne Paprikaschoten (gewürfelt)
  • 400 Gramm Rindfleischflockenfleisch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Glas Wasser (für mehr)
  • 2 Esslöffel Tomatenmark (für die Oberseite)
  • Seine Form ist wie ein Blumentopf, es kommt, um den Thron der Höhle zu stehlen. Eine Mischung aus Fleischwürfeln mit Zwiebeln und Paprika wird in die Auberginen gefüllt, und eine Geschmacksbombe kommt aus dem Ofen.

    Wie wird es gemacht?

    Die fleckigen Auberginen schälen und halbieren. Schnitzen Sie sie heraus und legen Sie sie in Zitronenwasser. Dann trocknen Sie die Auberginen und braten sie in heißem Öl. In einer separaten Pfanne die Zwiebeln mit Öl braten, die Paprika hinzufügen und weiter braten. Fügen Sie die Fleischwürfel der Mischung hinzu, fügen Sie Salz, Pfeffer und Chilischoten hinzu und kochen Sie, bis das Fleisch weich ist. Legen Sie die Auberginen in die Auflaufform, legen Sie die Fleischmischung auf die Innenseite, gießen Sie Tomatenmark mit Wasser und backen Sie sie 15 Minuten lang bei 180 Grad im Ofen. Gesundheit in Ihren Händen.

    Für ein detailliertes Rezept klicken Sie hier: Topf Kebab Rezept

    • Auberginenrezept mit Olivenöl

    Materialien:

  • 3 mittelgroße Auberginen
  • 1 große Karotte
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 mittelgroße Tomaten
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 3/4 Teeglas Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • Wir haben die Aubergine, die ein köstliches Hauptgericht und eine köstliche Vorspeise enthält, in ein köstliches Olivenölrezept verwandelt, das Sie dieses Mal kalt verzehren werden. Es ist leicht und sehr lecker.

    Wie wird es gemacht?

    Die Auberginen schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser einweichen. Zwiebeln, Karotten und Tomaten schälen, die Samen von den Paprikaschoten entfernen und das gesamte Gemüse in Würfel schneiden. Nehmen Sie eine tiefe Pfanne und braten Sie die Zwiebeln mit Olivenöl. Fügen Sie die Karotten hinzu und mischen Sie sie. Dann Pfeffer, Tomate und Tomatenmark hinzufügen, umrühren und anbraten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu. Wenn die Tomaten zu schmelzen beginnen, fügen Sie die Auberginen zu der Mischung hinzu und schließen Sie den Deckel. Falls erforderlich, fügen Sie zu diesem Zeitpunkt etwas Wasser hinzu. Salz, Zucker und andere Gewürze hinzufügen und durch Mischen kochen. Schließen Sie dann den Deckel, um den Saft aus den Tomaten aufzunehmen. Wenn das Wasser vollständig absorbiert ist, ist Ihre Mahlzeit fertig. Guten Appetit.

    Für ein detailliertes Rezept hier: Rezept für Auberginen mit Olivenöl

    • Islim Kebab Rezept

    Materialien:

  • 4 mittelgroße Auberginen
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 2 mittelgrüne Paprika
  • Für die Pastetchen:

  • 500 Gramm mittelfettes Rinderhackfleisch
  • 1 mittelgroße Zwiebel (gerieben)
  • 4 Esslöffel Semmelbrösel
  • 2 Knoblauchzehen (zerkleinert)
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Für die Soße:

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Tomaten (gerieben)
  • 1 Knoblauchzehe (zerkleinert)
  • 1/2 Tasse heißes Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Die knackenden Fleischbällchen sind mit dünnen Auberginenscheiben umwickelt, und es entsteht ein herrlicher Look. Sie werden diesen Geschmack, der schon eine Weile im Ofen gewartet hat, direkt aus dem Ofen essen wollen.

    Wie wird es gemacht?

    Schneiden Sie die Auberginen, die Sie geschält haben, mit bunten dünnen Streifen und lassen Sie sie in Salzwasser einweichen. In einer Rührschüssel Rinderhackfleisch, geriebene Zwiebeln, Ei und Semmelbrösel, Knoblauch, Salz, schwarzen Pfeffer, Chili und Kreuzkümmel nehmen und gut kneten. Nehmen Sie walnussgroße Stücke aus der Fleischbällchenmischung, formen Sie sie mit Ihren Händen und kochen Sie sie in einer Pfanne.Trocknen Sie die Auberginen und braten Sie sie in einer Pfanne. Paprika in vier Teile und Tomaten halbieren. Legen Sie zwei gebratene Auberginenstreifen in Plusform (+) auf einen Teller, legen Sie die Fleischbällchen in die Mitte und bedecken Sie sie mit Auberginen. Pfeffer und Tomate darauf legen und mit Zahnstochern befestigen. Tun Sie dies mit allen Zutaten. Dann das Olivenöl in einem Topf für die Sauce erhitzen. Die geriebenen Tomaten und den Knoblauch kochen. Salz und Pfeffer hinzufügen, kochen und fertig. Legen Sie die İslim-Kebabs auf ein Backblech, gießen Sie die Sauce ein und backen Sie sie 30 Minuten lang in einem vorgeheizten 180-Grad-Ofen. Das ist es.

    Für ein detailliertes Rezept klicken Sie hier: İslim Kebab Rezept

    kürzliche Posts