30th Day Iftar Menu: Das Schließen kommt von Hasanpaşa Fleischbällchen!

Wir kamen zum Ende des reichhaltigen Monats Ramadan ...

Sie gingen einen Monat lang mit uns in die Küche, bereiteten köstliche Iftar-Menüs zu, teilten sie mit Ihren Lieben und gaben dem Ramadan das Recht.

Vielen Dank an alle nacheinander.

Wenn die Aufregung des Urlaubs vorbei ist, verabschieden wir uns alle von Ihnen mit unserem letzten Iftar-Menü.

Wir werden nächstes Jahr mit unseren neuen Iftar-Menüs im Ramadan wieder bei Ihnen sein, gute Feste für alle schon!

Lassen Sie die Mägen vor dem Fest erfrischen: Tomatensuppe mit Basilikum

Wir eröffnen mit einer Suppe, die sich für den letzten Iftar auszahlt. Tomatensuppe mit Basilikum, die zu den Top 3 auf der Liste der Lieblingssuppen derjenigen gehören wird, die Tomatensuppe lieben, ist heutzutage unser Retter, wenn wir uns langsam gut fühlen.

Mit Sommertomaten: Tomatensuppe mit Basilikumrezept

Kein Schließen ohne Frikadellen: Hasanpaşa-Frikadellen

//www.youtube.com/watch?v=oroC0AhN1sw

Im letzten Iftar verwandeln wir unsere Augen in Hasanpaşa-Fleischbällchen, die unsere Augen sogar mit einer einzigen Portion füllen, und bereiten einen köstlichen Tisch vor. Machen Sie auf Ihrem Tisch Platz für Hasanpaşa-Fleischbällchen, die den Thron gebackener Fleischbällchen erschüttern.

Wer es nicht liebt: Hasanpaşa Fleischbällchen Rezept

Perfekt für den letzten Iftar: Auberginensalat mit Joghurt

Dieses köstliche Rezept, bei dem Auberginen auf Knoblauchjoghurt treffen, soll Ihrem Iftar-Tisch Frische und Leichtigkeit verleihen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um die Aubergine zu umarmen, die wir in jeder Form lieben, so wie sie ist.

Es wird sofort fertig sein: Auberginensalat Rezept mit Joghurt

Eine köstliche Abwechslung: Dreieckiger Pudding mit knusprigem Weizenschnitzel

Mit Grieß zubereiteter Pudding trifft auf gerösteten und duftenden Kadayıf und verleiht den Tischen, an denen Iftar zum letzten Mal serviert wird, eine süße Note. Es ist so lecker und praktisch, dass Sie es die ganze Zeit tun möchten.

Treffen wir uns nächstes Jahr wieder: Dreieckiges Puddingrezept mit knusprigem Kadayif

kürzliche Posts