Wie nimmt man die Bitterkeit der Zwiebel?

Die unverzichtbare Seite der Kebab-Tische ist eine Zwiebel mit viel Sumach ... Nicht nur das, sondern auch als Blarney neben Fleischbällchen, als köstlicher Salat auf Fischtischen und als köstliche Ergänzung zur Leber. Ein Muss in fast jeder Mahlzeit. Es wird auch eingelegt. Es ist viel einfacher, Zwiebeln in Mahlzeiten zu konsumieren. Da es absolut geröstet ist, kommt es mit diesem bitteren Geschmack heraus und verbrennt nicht den Magen. Wenn Sie jedoch roh verzehrt werden möchten, muss es mit einigen Methoden gemildert werden, und die Schmerzen sollten genommen werden.

Lassen Sie sich nun über diese Methoden informieren. Lassen Sie uns erklären, wie man dünne Zwiebeln ohne brennende Augen hackt. Lassen Sie die Zwiebeln auf der Theke herauskommen!

Wie bekommt man die Bitterkeit der Zwiebel?

Tatsächlich gibt es einige Punkte, bei denen wir vorsichtig sein müssen, damit unsere Augen beim Zwiebelhacken weniger brennen. Wenn Sie die Zwiebeln eine Weile im Gefrierschrank oder in kaltem Wasser aufbewahren, können Ihre Augen nicht brennen. Diese Methode funktioniert bei Ihnen, da die Enzyme in Zwiebeln in der Hitze und beim Schneiden der Wurzelteile stärker aktiviert werden.

Nachdem Sie Ihre Zwiebeln einen halben oder einen halben Monat lang gehackt haben, ist es Zeit, ihre Schmerzen zu lindern. Da Zwiebeln in Mahlzeiten bitter sind, ist es notwendig, sie mit Salz und kaltem Wasser zu erweichen, während rohe Zwiebeln gegessen werden.

Die erste Methode besteht darin, die gehackten Zwiebeln in eiskaltem Wasser zu nehmen. Wenn Sie 1 Teelöffel Essig und 1 Teelöffel Salz in dieses Wasser geben, wird es seine ganze Bitterkeit nehmen. Sie können es 10 Minuten in diesem Wasser aufbewahren und nach dem Abtropfen verwenden.

Eine andere Methode besteht darin, es mit Salz einzureiben. Fügen Sie Salz zu Ihren gehackten Zwiebeln in einer Schüssel hinzu. Lass es ein paar Minuten ruhen. Dann ein paar Minuten einreiben. Nehmen Sie es über das Sieb und spülen Sie es mit Wasser ab und lassen Sie es abtropfen. Auf diese Weise wird der Schmerz vollständig verschwunden sein.

Mit beiden Methoden können Sie weiche und bittere Zwiebeln bekommen. Dann kommen leckere Salate, Blarneys ... Vergessen Sie nicht, auch viel Sauer hinzuzufügen. Wir nennen Ihre Hände bereits Gesundheit.

k├╝rzliche Posts