Was ist Ernährung nach Blutgruppe 0, A, B und AB, wie wird sie angewendet?

Jeden Tag tauchen völlig andere Diäten und völlig andere Ernährungsprogramme auf. Auch heute gibt es eine Ernährung nach Blutgruppe, die seit der Antike gesprochen wird und häufig wieder auf der Tagesordnung steht.

Wie logisch halten Sie diese Situation der "Ernährung nach Blutgruppen", die auf der Grundlage der Idee geschaffen wurde, dass Menschen der Blutgruppen 0, A, B und AB unterschiedlich gefüttert werden sollten, und der Lebensmittel, die Menschen jeder Blutgruppe sollten und sollten sollte nicht essen sind eigentlich ganz anders?

Es ist an der Zeit, alle Aspekte dieses Themas zu erörtern, von den allgemeinen Diäten, die für diese vier verschiedenen Blutgruppen erstellt wurden, bis zu den Ernährungsgrundlagen je nach Blutgruppe.

Wenn Sie daran denken, eines der entsprechend der Blutgruppe zubereiteten Ernährungsprogramme anzuwenden, oder wenn Sie dieses Problem bereits einmal aufgetreten sind, aber nicht genau wissen, um was es sich handelt, sind Sie hier richtig.

Was ist Ernährung nach Blutgruppe, was ist es, was sind ihre Vorteile, ist es schädlich?

Eine weitere überraschende und außergewöhnliche Diät: Wie ist die Diät nach Blutgruppe?

Es wird gesagt, dass die Ernährung nach Blutgruppe tatsächlich in den frühen 1900er Jahren unmittelbar nach der Entdeckung von Blutgruppen auftrat. Diese Diät oder Diäten sind jedoch immer beliebt, da sie von Zeit zu Zeit wieder auf der Tagesordnung stehen.

Diese Ernährungsprogramme oder Diäten, die auf der Grundlage der Tatsache erstellt werden, dass Menschen mit 0-, A-, B- und AB-Blutgruppen unterschiedlich gefüttert werden müssen, basieren im Allgemeinen darauf, welche Lebensmittelgruppen nützlich oder schädlich sein können. Der Zweck hierfür beruht auf den Gründen, dass jeder Nährstoff unterschiedliche Auswirkungen auf jede Blutgruppe hat, während einige ausfallen können, während bei anderen das Blut klebriger wird.

Genau deshalb wird empfohlen, dass diejenigen, die abnehmen möchten oder gesünder leben möchten, entsprechend ihrer Blutgruppe gefüttert werden. Es gibt jedoch keine adäquate oder akzeptierte wissenschaftliche Forschung zu diesem Thema, müssen wir Ihnen sagen.

Nun, nach dieser Meinung können Menschen mit welcher Blutgruppe von welchen Lebensmitteln profitieren, wenn sie essen? Hier, lass uns dich jetzt runterholen.

"Welche Blutgruppe soll was essen?" Antworten auf die Frage: Ernährung nach 0 Blutgruppen

Nach dieser Diät, die besagt, dass es für Menschen mit Blutgruppe 0 angemessen wäre, rote Fleischprodukte wie Rind- und Lammfleisch zu konsumieren, gehören die Verdauungssysteme von Menschen mit Blutgruppe 0 zu den am besten geeigneten für den Verzehr von rotem Fleisch. Abgesehen davon wird empfohlen, dass sie Meeresfrüchte essen und sich von Ölen wie Olivenöl und Leinsamen unterstützen lassen.

Ebenso dunkelgrünes Gemüse, insbesondere die Kohlfamilie; Es wird auch empfohlen, Früchte wie Feigen, Kirschen, Trauben und Wassermelonen zu essen, die in den Sommermonaten herauskommen.

Diejenigen, die der Logik "Diät nach Blutgruppe" folgen, denken, dass Menschen mit einer Blutgruppe von 0 Lebensmittel essen sollten, die reich an Eiweiß und arm an Kohlenhydraten sind. Aus diesem Grund wird davon ausgegangen, dass sie verarbeitete Lebensmittel wie Salami, Wurst, fertige Gurken, Eiscreme, kohlensäurehaltige Getränke und raffinierte Öle vermeiden und geringe Mengen an Getreideprodukten, insbesondere Weizen und Mais, sowie Milchprodukte konsumieren sollten Produkte.

Gemüse im Vordergrund: Ernährung nach Blutgruppe A.

Entsprechend der Ernährung nach Blutgruppe besteht die Lebensmittelgruppe, auf die sich Menschen mit Blutgruppe A konzentrieren sollten, aus Gemüse und Obst. Nach der Ernährungslogik basierend auf der Tatsache, dass diejenigen mit dieser Blutgruppe ein schwächeres Immunsystem haben, Kuherbse, Artischocke, Grünkohl, Karotte, Mangold, anderes grünes Blattgemüse; Früchte, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen wie Grapefruit, Pflaume, Ingwer, Aprikose, Kirsche, Mandarine, Orange und Banane sind, müssen am häufigsten gegessen werden. Darüber hinaus werden Pilze, Linsen, Roggen, Knoblauch, Zwiebeln und Melasse empfohlen.

Die Lebensmittel, die Menschen mit einer Blutgruppe nicht oder so wenig wie möglich essen sollten, sind folgende: Alle anderen Fleischprodukte außer weißem Fleisch, Gemüse wie Kartoffeln, Tomaten, Paprika, Auberginen, gerösteten Nüssen und Milchprodukten wie Butter und Eiscreme.

Dominanz von Milchprodukten: Ernährung nach B-Blutgruppe

Es wird gesagt, dass diejenigen, die B-Blutgruppe entsprechend ihrer Blutgruppe und Ernährung haben, Milch und Milchprodukte und rotes Fleisch mit Vergnügen essen können und sollten. Olivenöl, Eier und Walnüsse gehören ebenfalls zu denen, die mit dieser Blutgruppe am meisten konsumieren sollten.

Abgesehen von diesen Personen der B-Blutgruppe, von denen erwartet wird, dass sie viel Gemüse und Obst essen, insbesondere Gemüse wie Auberginen, Kartoffeln, Karotten, Petersilie; Es wird erwartet, dass sie Früchte wie Wassermelone, Pflaume, Banane und grüner Tee in ihre Ernährung aufnehmen.

Folgende Lebensmittel gelten für Menschen mit Blutgruppe B als ungünstig: Hühnchen und Meeresfrüchte, Hülsenfrüchte wie Linsen, Kichererbsen, Tomaten, Tomatenmark, Mais und geröstete Nüsse.

Hier ist es etwas kompliziert: Ernährung nach AB-Blutgruppe

Kommen wir zur letzten Blutgruppe. Nach dieser Diät sollten Menschen mit einer EU-Blutgruppe Fisch wie Wolfsbarsch verzehren. Aber Vorsicht, nicht alle Meeresfrüchte werden empfohlen. Abgesehen davon wird auch empfohlen, Lebensmittel wie frische Eier, Käse, unverarbeitete Milch und Milchprodukte, Öle wie Walnuss- und Olivenöl, Gemüse der Kohlfamilie, grünes Blattgemüse, Linsen, Knoblauch, Zwiebeln, zu essen. Hafer und Buchweizen. Sie können Kiwi, Zitrone, Grapefruit, Feige, Kirsche und Kirsche als Frucht essen.

Wenn Sie fragen, was Angehörige der EU-Blutgruppe nicht essen sollten, lassen Sie es uns sofort erklären: Rotes Fleisch und Hühnerfleisch, Kuherbse, Pfeffer, Avocado, Granatapfel, Banane, Fette, Tomatenmark, Bohnen, Kaffee, schwarzer Tee.

Funktioniert die Blutgruppendiät? Die Schäden der Diät richten sich nach der Blutgruppe

Wie eingangs erwähnt, gibt es keine anerkannte wissenschaftliche Grundlage für die Ernährung nach Blutgruppe. Im Gegenteil, viele Wissenschaftler halten dies für falsch.

Wie wir alle wissen, sollten Ernährungsprogramme und Diäten individuell vorbereitet werden. Es ist notwendig, gemäß diesen personalisierten Listen zu handeln, die unter Berücksichtigung vieler Kriterien wie Alter, Größe, Gewicht, Gesundheitszustand erstellt wurden, ob es sich um eine erbliche, chronische oder schwere Krankheit handelt, die sich auf Ernährung, Stoffwechselrate und Intensität der während des Jahres durchgeführten Aktivitäten auswirken kann Tag.

Aus genau diesen Gründen sind Diäten, die nach Blutgruppe oder Diät zubereitet werden, tatsächlich ziemlich unzureichend und offen. Wie Sie oben sehen können, sprechen viele von ihnen über allgemein gesunde Lebensmittel, aber aufgrund vieler Kriterien von Ihrem Alter bis zu Ihrer Körpergröße, von Ihrem Gesundheitszustand bis zu Ihrer Stoffwechselrate kann es sehr unterschiedlich sein, ob Sie diese Lebensmittel bewerten können.

"Der Schaden der Fütterung nach Blutgruppe ist dies." Auch um einen Kommentar abzugeben, sollten Personen, die eine solche Diät einhalten, separat untersucht werden.

Kurz gesagt, sei es, es ist beliebt, einschließlich Ernährung nach Blutgruppe oder jemand anderem "Ich habe auch gearbeitet". Starten Sie keine Diät, kein Ernährungsprogramm und lassen Sie sich von Fachärzten, Diätassistenten und Ernährungswissenschaftlern unterstützen.

kürzliche Posts