A '90s Furya: 15 legendäre Dinge, die wir gesammelt haben und Zeitungscoupons erhalten

Heute teleportieren wir uns mit Ihrer Erlaubnis in die Vergangenheit und kehren zu einem Ansturm der 90er zurück, zurück zu den Jahren, als wir ein Haus mit Zeitungsgutscheinen gebaut haben.

Sie waren das erste Mal, dass wir erkannten, dass der Wunsch, sich in uns anzusammeln, so dominant war. Wir kauften nicht, um die Zeitung zu lesen, sondern um Coupons mit einer Schere in der Hand zu schneiden, wir verbrachten unser Leben vor Yaysat-Händlern, wir versuchten jeden Weg auf dem Schwarzmarkt nach fehlenden Coupons, als wir das Wort Super-Mega-Coupon hörten, Gelegenheit Gutschein, unsere Hand zitterte, als wir das Wort "Super-Mega-Gutschein" hörten und wir wussten nicht, in welche Schachtel wir steckten. Enzyklopädien, vergessene Fahrräder im Keller der Wohnung, Geschirr, das die Mutter in einen sautierten Schrank stellte und vergaß über seine Existenz.

Hier sind einige der legendären Produkte, die wir in diesen Jahren des Coupon-Wahnsinns gekauft haben ...

Goldbarren-Enzyklopädien wie die Vorfahren von Wikipedia, Meydan Larousse, Development Hachette, Temel

Emsan Stahl Topf Set gekauft und in Mitgift gelegt

Meine Schulden als Geschenk für ein neues Zuhause

Das blaue Arcopal-Ess-Set, das die Küche jedes Hauses übernommen hat

Das sortierte Kochbuch, in dem Mama darauf besteht, leere Backpulverpakete darin zu verwenden

Der hochgelobte Kühlschrank der Good Morning Newspaper

Frigidaire Mikrowelle von Milliyet mit dem Slogan "Küchen schwanken"

Singer Nähmaschine aus einer Laune heraus gekauft und als Dekor in einer Ecke des Hauses verwendet

Fast jedermanns erstes Handy, mindestens so legendär wie das Nokia 3310

Der Sony-Fernseher mit einer Röhre, die Mutter stolz in die Hauptecke des Wohnzimmers stellte, indem sie Spitze darauf legte

Der Kassettenrekorder unserer Kindheit, in dem wir oft "Abonnenten-Abonnenten" hören, ist Telefunken-Musikset

Bisan-Fahrrad, das erste Fahrrad der meisten Kinder

Leonhard Heyden Kofferset, das sich in die natürliche Vegetation von Terminals und Flughäfen verwandelt

Und der Chef wird verrückt: Autos mit Gutscheinen

Der Bonus, den man nicht vergessen sollte: Pringles Star Gazette gab es, als es herauskam

k├╝rzliche Posts