Wie macht man Käse aus nichtkörnigem Joghurt?

Wichtiger Hinweis: Achten Sie bei der Zubereitung von Milchprodukten wie Joghurt, Käse und Butter, die Sie zu Hause herstellen möchten, darauf, dass Sie Rohmilch von Orten beziehen, an denen Sie sicher sind, dass sie sicher, gesund, frisch und sauber sind. Wenn Sie keinen Zugang zu dieser Milch haben oder sich nicht sicher sind, ob diese Milch frisch und sicher ist, können Sie bei der Zubereitung dieser Produkte täglich frische Milch oder pasteurisierte Milch verwenden.

Wir kochen und fermentieren die frische Milch, die wir von der Molkerei kaufen, mit aller Begeisterung. Unser Ziel ist es, Joghurt mit voller Konsistenz und Geschmack herzustellen, der unsere Tische aufheitert. Was sollen wir nach langem Warten sehen? Unser Joghurt hat nicht funktioniert. Wenn Sie einer von denen sind, die nach Ihrer Enttäuschung Joghurt abgeladen haben, sagen wir einfach, gießen Sie ihn nicht ein. Es ist tatsächlich möglich, aus Ihrem Joghurt einen großartigen Käse zu machen, der nicht hält. Dies ist eine der wunderbarsten Möglichkeiten, Ihren Antihaft-Joghurt zu verwenden!

Komm schon, nimm den Joghurt, der sich nicht am Herd festhält. Wir werden frischen Käse machen.

Wie macht man Käse aus Antihaft-Joghurt?

Wenn sich Ihr nicht haltbarer Joghurt nicht in einem Topf befindet, beginnen Sie mit der Käseherstellung, indem Sie ihn in einen Topf geben. Schalten Sie die Heizung ein und beginnen Sie bei mittlerer Hitze zu kochen. Mischen Sie nicht, bis sich Ihr Joghurt erwärmt. Wenn es warm wird, fügen Sie je nach Menge Joghurt Essig hinzu (1/3 Teeglas in 1 kg Joghurt).

Nachdem Sie den Essig hinzugefügt haben, mischen Sie ihn gut. Nach dem Hinzufügen der Münze wird Ihr Joghurt geschnitten. Nach einer Weile können Sie Salz hinzufügen, wenn Sie möchten. Wenn Sie keinen Essig haben, können Sie Ihren Joghurt durch Hinzufügen von Zitronensaft schneiden.

Übertragen Sie Ihren geschnittenen Joghurt nach dem Schneiden in ein Sieb, auf das Sie eine Schüssel und ein Käsetuch legen. Nachdem Sie es gut abgelassen haben, binden Sie Ihr Käsetuch an eine etwas höhere Stelle und warten Sie, bis das gesamte Wasser abgelaufen ist.

Nachdem das Wasser vollständig abgelassen ist, sind Ihre Käse fertig! Sie können es gerne konsumieren. Da es sich bei Ihrem Käse um einen Frischkäse handelt, hält er bei geeigneten Lagerbedingungen 3-4 Tage. Gesundheit für Ihre Hände schon!

kürzliche Posts