Was ist Umami? In welchen Lebensmitteln ist Umami erhältlich?

Welchen Geschmack fühlen Sie auf Ihrer Zunge und Ihrem Gaumen, wenn Sie etwas probieren? Ist es nicht bitter, sauer, salzig oder süß? Manchmal gibt es Dinge, die keinem dieser Geschmacksrichtungen nahe kommen, die aber unglaublich lecker sind, oder? Hier ist der Name dieses Geschmacks genau Umami.

Die Welt der Gastronomie basiert auf verschiedenen Entdeckungen, manchmal Zufällen. Zum Beispiel wissen wir seit Jahren, dass es 4 Grundaromen gibt, die in der menschlichen Anatomie kodiert sind. Wir haben die Aromen schon in jungen Jahren als bitter, süß, sauer und salzig aufgeführt.

Aber es gab einen Geschmack, den wir vermisst haben. Während der Entdeckungen und neuen Versuche entstand der fünfte Geschmack. Umami selbst, das die unbekanntesten Sinne anregt, macht die Aromen, die wir essen, immer schöner. Viele Dinge, vom grünen Tee, den Sie trinken, bis zur Sojasauce, die Sie essen, sind Umami.

Wie kam es dazu, was war das für eine Umami? Lass uns zusammen lernen.

Unbemerkt bei der ersten Entdeckung: die Entstehung der Umami

ajinomoto.com

//cdn.yemek.com/wp-content/uploads/2014/07/inari-nedir.jpg | //www.flickr.com/photos/avlxyz/4065241333 | inari - flickr / avlxyz

Lernen Sie den fünften Geschmack kennen: Was ist Umami? Wie schmeckt es?

Umami ist eigentlich das Produkt einer Aminosäure als Neurotransmitter. Diese Aminosäure namens Glutamat, die in vielen Obst- und Gemüsesorten enthalten ist, bildet Umami. Wenn Glutamat Hitze ausgesetzt wird (wenn Sie Fleisch kochen, Gemüse anbraten usw.), entsteht L-Glutamat oder Glutaminsäure. Dies macht die Dinge, die Sie essen, köstlicher.

Aber verwechseln Sie es nicht mit MSG (Mononatriumglutamat). Im Gegensatz zu MSG kommt Glutamat in vielen Milchprodukten, Fleisch, Gemüse und Obst auf natürliche Weise vor. Merken Sie sich.

Der Geschmack der Umami ist eigentlich etwas schwer zu beschreiben. Es hat keinen eigenen Geschmack, es ist eine Kombination der richtigen Aromen. Deshalb hebt es sich von den anderen ab. Wenn wir es dennoch beschreiben, hat es einen Geschmack, der im Mund verbleibt und sogar im Hals einen milden Geschmack hinterlässt. Es verursacht ein leichtes Tränken im Mund und stimuliert den Hals, da es einen leicht pelzigen Geschmack auf der Zunge hinterlässt.

Wir kommen wissenschaftlich: Warum ist Umami fünfter Geschmack?

ajinomoto.com

Wir sagen, werfen wir einen Blick auf die wissenschaftliche Seite der Sache. Wie nehmen wir einen Umami-Geschmack wahr? Wir sagen es Ihnen sofort.

Es gibt drei verschiedene Zungenblasen auf der Zunge. Diese Blasen bestehen aus Geschmacksknospen. Diese helfen den Menschen zu schmecken und besser zu verstehen, was sie essen und trinken. Zusamenfassend; Diese Objekte übertragen bitteres, süßes, saures, salziges und umami auf unser Gehirn.

Es gibt einen anderen Geschmacksnerv, um Umami zu unterscheiden. Aus diesem Grund wird Umami als Geschmack angesehen und so gelangt es in die Literatur.

Neugier: Natürliche Lebensmittel und Getränke, die Umami enthalten

Viele Dinge, die Sie essen und trinken, sind tatsächlich Umami. Machen Sie sich bereit, wir führen Sie in eine neue Realität ein.

Was steht bei den Aromen an erster Stelle, die einen milden Geschmack in Mund und Rachen hinterlassen? Natürlich grüner Tee. Der Geschmack, den wir nach dem Trinken fühlen, heißt Umami. Aus diesem Grund ist grüner Tee eines dieser Getränke. Es folgen getrocknete Tomaten, ein wahrer Schatz an Glutamat. Die Sojasauce, die alles schön macht, ist auch Umami.

Kartoffeln, Kirschtomaten und Spargel, die wir jeden Tag nicht müde werden, haben auch Umami-Aromen. Sardellen, Shiitake-Pilze, Seebohnen, Austern, Garnelen, Kalbfleisch, Thunfisch und Seetang sind weitere Lebensmittel auf der Liste.

Parmesan ist eines der reichhaltigsten Lebensmittel in Bezug auf Umami. In ähnlicher Weise werden auch gereiftes, gealtertes Fleisch und andere Käsesorten als Umami betrachtet.

Sie haben den fünften Geschmack getroffen. Jetzt "Es ist weder bitter noch süß, noch sauer oder salzig. Sie wissen, was Sie sagen, ist Umami. Genießen Sie diesen köstlichen Geschmack. :) :)

kürzliche Posts