Osmanische Sorbet-Rezepte: 5 verschiedene Sorbet-Rezepte

Es ist bekannt, dass Türken seit dem 11. Jahrhundert Früchte entsaften und Sorbet konsumieren. Die Sorbets, an die wir uns heute normalerweise erinnern, zu besonderen Anlässen wie Verlobung, Beschneidungszeremonien, Rezitieren der religiösen Zeremonie oder nach der Geburt, Feiern und während der Monate des Ramadan, wären niemals an den Tischen unserer Vorfahren verschwunden. Es wird sogar gemunkelt, dass der berühmte Sufi Mevlana sagte: "Die Dinge, die ich im Leben am meisten liebe, sind das Sema, das Bad und das Sorbet."

Sie machten Sorbet aus allen Arten von Früchten, die man sich vorstellen kann, insbesondere Zitrone, Apfel, Granatapfel, Trauben, Blumen von Obstbäumen und sogar Blumen wie Veilchen, Lilien, Jasmin, Seerosen, Oleasterblüten. Kräuter wie Moschus, Bernstein, Rose und Aloe Vera wurden dem mit Honig oder Zucker aromatisierten Sorbet zugesetzt, um sein Aroma und Aroma mit Gewürzen zu verstärken. Einige Sorbets wurden heiß getrunken, andere kalt, Schnee und Eis wurden zum Kühlen verwendet.

"Sorbet" leitet sich von der Wurzel "Zweig" ab, was auf Arabisch "trinken" bedeutet, zusammen mit Sirup und Wein. Andererseits ist es von uns als "Sorbet" in westliche Sprachen übergegangen. Schnee und Eis, die im Winter in Säcken gesammelt wurden, werden in tiefen Gruben namens "karlık" vergraben und mit Filz oder Kräutern bedeckt, um sie zu konservieren. Im Sommer wird sie geöffnet und in die Küche gebracht und dem Sorbet zugesetzt. Sowohl das Sorbet als auch die Methode, es mit Schnee zu kühlen, haben sich seit dem 16. Jahrhundert in ganz Europa verbreitet. Es gibt einige Informationen, dass das Wort Sorbet als "Sorbetto" ins Italienische und dann als "Sorbet" ins Französische kam.

Viele Arten von Sorbet wurden auf der Grundlage der "Sirup" -Formeln hergestellt, die von alten Ärzten für die Behandlung einiger einfacher Krankheiten geschrieben wurden, und wurden mit ihren heilenden, verdauungsfördernden und kühlenden Wirkungen allmählich zu unverzichtbaren Getränken auf den Tischen. In osmanischen Werken über Medizin und Behandlung aus den vergangenen Jahrhunderten finden sich zahlreiche Beschreibungen von Sorbet.

Die Sorbets hatten im osmanischen Palast eine besondere Bedeutung. Sorbets wurden zusammen mit anderen Desserts in der Abteilung namens Halvahane zubereitet. Soweit wir aus den heutigen Quellen wissen, waren Sorbets wie Rosensorbet, Zitrone, Tamarinde, Quitte, Kirsche und Seerosensorbet im osmanischen Palast sehr beliebt.

In der modernen Welt, in der Instant-Fruchtsäfte und prickelnde Getränke auftauchen und weit verbreitet sind, ist es selbst in Großstädten schwierig, Sorbet zu sehen. Obwohl diese Tradition in einigen Städten Anatoliens abgenommen hat, besteht sie weiterhin.

Unsere Vorfahren konsumierten Sorbet mit Essen, nach dem Essen, besonders mit Reis und immer mit Kaffee. Wir mischten ein paar alte Quellen und stellten 10 Sorbetrezepte zusammen, die wir aus dem Original mit leicht zugänglichen Zutaten adaptierten. Wir haben auch unsere Servicevorschläge hinzugefügt. Sie können diese Sorbets mit türkischer Freude servieren, während Sie Ihre Gäste beherbergen. Es ist großartig, alte Traditionen wiederzubeleben und am Leben zu erhalten!

Die alten Freuden der Straßen: Hopfen-Ladenbesitzer

Der osmanische Staat übertrug die Produktionsbehörde für das Sorbet, das auf der Straße oder in den Läden verkauft werden sollte, und gab es zusammen mit den Lebensmitteln an die "Sorbet-Ladenbesitzer" weiter und überprüfte die Qualität des Sorbetes und sogar die Sauberkeit der Schalen und Schalen, wo es wurde der Öffentlichkeit durch gesetzliche Regelungen angeboten. Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts war Hopfen üblich und verkaufte verschiedene Arten von Sorbet in ihren Dosen, die sie auf dem Rücken trugen oder auf mobilen Bänken aufstellten. Heute sind diejenigen, die dem, was sie tun, am nächsten kommen, wieder die unterzähligen Boza-Hersteller.

Kommen wir zu den Rezepten ...

Ein kleiner Hinweis: Wenn Sie zu viel Honig, Weißzucker oder Fruchtzucker konsumieren, steigt Ihr Blutzuckerspiegel. Dies kann dazu führen, dass sich Ihr Blutzuckerhaushalt verschlechtert und Sie sich nicht voll und schwindelig fühlen können. Wir empfehlen, dass Sie die Zuckermenge nicht hoch halten, insbesondere wenn Sie ein Ungleichgewicht des Blutzuckers oder Diabetes haben, Süßstoffe verwenden oder diese Sorbetrezepte auf sehr kontrollierte Weise konsumieren.

Die Heilung endet nicht mit dem Zählen: Sirkencubin-Sorbet

Während der osmanischen Zeit war das Sirkencubin-Sorbet das am meisten konsumierte Sorbet im Palast. Es wurde angenommen, dass es dem Körper Kraft verleiht, die Hitze stoppt, das Blut reinigt, und es wurde sowohl wegen seiner Heilung als auch wegen seines Geschmacks getrunken. Dieses köstliche Sorbet wird durch Mischen von Honig, Apfelessig und Wasser hergestellt. Sie können dieses Sorbet konsumieren, das Sie erhalten, indem Sie 1 Liter Wasser, 1 Glas Apfelessig, 2 Esslöffel Honig mischen und gründlich, nach den Mahlzeiten oder den ganzen Tag über mischen.

Favorit der Wintermonate: Zimtsorbet

Zimtrinde könnte fast allen Fruchtsorbetes in der Kochphase zugesetzt werden, oder sie könnte allein zu Sorbet verarbeitet werden. 2 Zimt, 5 Nelken und 1 Esslöffel Süßstoff zu 1 Liter Wasser geben und 20-25 Minuten kochen lassen.

Wenn Sie ein Zimtsorbet mit Fruchtmischung herstellen möchten, können Sie auch einen halben Apfel, eine Quitte oder eine Birne hinzufügen. Nach dem Kochen können Sie es abseihen und entweder heiß oder kalt verzehren. Ärzte gaben ihren Patienten dieses Sorbet, um den Körper zu erwärmen, zu schwitzen und Gas zu entfernen.

Ideal für empfindliche Mägen: Ingwersirup

Es ist ein Sorbet, das gegen Übelkeit getrunken wird, um das Gas zu lindern, die Verdauung zu erleichtern und den Widerstand zu erhöhen. Es wird im Sommer kalt verzehrt und erfrischt. Schälen Sie den frischen Ingwer in 1 Liter Wasser, 2 Finger dick, hacken Sie und werfen Sie es. 1 Zitrone mit ihren Schalen hacken und ins Wasser geben. Fügen Sie den Süßstoff Ihrer Wahl nach Wunsch hinzu und bringen Sie ihn zum Kochen. Wenn es abgekühlt ist, fügen Sie den Saft einer Zitrone hinzu. Wenn Sie möchten, mit frischer Minze dekorieren und servieren.

Favorit der Sultane: Rosensorbet

Es wurde hergestellt, indem die Rosenblätter mit Zucker eingerieben wurden. In einigen Rezepten wurden sie 40 Tage lang in der Sonne getrocknet und dann gekocht. Hier ist das einfache Rezept: Reiben Sie eine Handvoll Rosenblätter (rot oder rosa) zehn Minuten lang mit Zucker, Honig oder Süßstoff ein. In eine mitteltiefe Schüssel geben.

Fügen Sie einen Zitronensaft und genügend Trinkwasser hinzu, um die Schüssel zu füllen und den Mund des Behälters zu schließen, oder strecken Sie ihn und stellen Sie ihn in den Kühlschrank. Lassen Sie es über Nacht stehen und geben Sie es am nächsten Tag durch ein sauberes Käsetuch. Verbrauchen Sie es kalt. Sie können Ihren Gästen neben Ihrem Kaffee auch türkische Köstlichkeiten mit purer oder Minze servieren. Ärzte verwendeten diesen Sirup, um die Brust zu erweichen, den Magen zu entlasten und die Galle zu entfernen.

Das Markenzeichen des alten Istanbul: Tamarindensorbet

Ahmet Haşim sagt in seinem berühmten Artikel "Vatan" genau Folgendes: Ich weiß nicht, kann ein Land ohne Tamarindensorbet und Joghurtstimme eine Heimat für den Menschen sein? " Er sagt dies, weil die Geräusche von Tamarindentrichtern in den Straßen des alten Istanbul nicht fehlen würden. Der Hauptbestandteil dieses Sirups, der das Blut reinigt und den Magen stärkt, ist das indische Datum, das wir als Tamarinde kennen.

In 1 Liter Trinkwasser schälen und 100 Gramm Tamarinde werfen. Über Nacht stehen lassen. Fügen Sie am nächsten Tag die gewünschte Menge des von Ihnen gewählten Süßungsmittels hinzu, 1 Zimt, 2-3 Nelken, wenn Sie möchten, ein kleines Stück geschälten frischen Ingwer und kochen Sie eine Stunde lang bei schwacher Hitze. Wenn es abgekühlt ist, lassen Sie das Wasser ab und stellen Sie es in den Kühlschrank. Es wird empfohlen, kalt zu konsumieren.

Wie mächtig: Helyun Sorbet

Das Spargelsorbet, das die Alten Helyun nannten, wurde von Ärzten als Sirup als Diuretikum und Sandreduzierer verabreicht. 3 Spargelstangen in 1 Liter Wasser kochen, bis sie weich sind. Dann das Gold abdecken und den Spargel gründlich zerdrücken. Fügen Sie nach dem Filtern den gewünschten Süßstoff in der Menge hinzu, die Sie für richtig halten. Im Kühlschrank abkühlen lassen und als solche servieren.

Aus dem Rohstoff Cola: Lakritzsorbet

Dieses Sorbet, das in Malatya und Adana immer noch weit verbreitet ist und auch als "Ashlama" bekannt ist, wird aus den Wurzeln der Lakritzpflanze hergestellt. Der Geschmack kann für einige Gaumen etwas bitter sein. Aus diesem Grund können Sie während des Herstellungsprozesses eine beliebige Menge Süßstoff hinzufügen, indem Sie von Zeit zu Zeit den Geschmack überprüfen.

Eine ganze Wurzel waschen, zerdrücken, in einen Topf geben und 2,5-3 Liter Wasser hinzufügen. Lass es so über Nacht. Am nächsten Tag mit einem sauberen Käsetuch abseihen, bis keine Rückstände mehr vorhanden sind. Nach dem Abkühlen im Kühlschrank trinken.

Haben Sie Cranberries: Cranberry Sorbet

Dies ist unser Sorbet, das Gegenstand des Satzes "Blut erbrechen und Cranberry-Sorbet trinken" ist. Gut reife Preiselbeeren werden zerkleinert und ihre Samen entfernt. Es wird in eine tiefe Schüssel gegeben und mit heißem Wasser übergossen und mit einem Tuch bedeckt. Auf diese Weise wird es über Nacht bei Raumtemperatur gehalten. Am nächsten Tag wird das Wasser gefiltert und wenn ein wenig Fruchtfleisch darin bleiben soll, wird es durch ein perforiertes Sieb zerkleinert und in einen neuen Behälter gegeben. Zucker oder Honig wird hinzugefügt und kalt serviert.

Wahl der Eliten: Granatapfelsirup

In der Vergangenheit galt es als große Freundlichkeit und Anmut, Granatapfelsorbet mit Kaffee anzubieten. Stellen Sie sich das rosa Granatapfelsorbet neben der Tasse auf einem silbernen Kaffeetablett vor. Es wäre eine wirklich elegante Präsentation.

Kommen wir zum Rezept. Wie viele Granatäpfel Sie zubereiten möchten, sortieren Sie diese Zahl aus. Drücken und pürieren Sie gut mit Ihren Händen in einer tiefen Schüssel. Das austretende Wasser abseihen. Übertragen Sie dieses Wasser in einen Topf, fügen Sie den von Ihnen ausgewählten Süßstoff hinzu und kochen Sie ihn eine Weile.

Da Minze gut zu Granatapfelsirup passt, geben Sie zu diesem Zeitpunkt 2 Zweige frische Minze in den Topf, wenn Sie Minz-Granatapfelsorbet herstellen möchten. Nachdem die Mischung gekocht und abgekühlt ist, abseihen. Kalt servieren. Sie können Gläser mit frischer Minze dekorieren und sie mit Minzgenuss mit Kaffee servieren. Ärzte haben alle Arten von Granatapfelsirup empfohlen, um Schmerzen in der Brust, Husten und Rachen zu lindern.

Die Ägäis wissen es gut: Koruk-Sorbet

Die Rebe, die eine unreife saure Traube ist, ist eine Frucht, die in verschiedenen Regionen Anatoliens immer noch entsaftet und getrunken wird. Ihr saurer Most und ihr Sorbet werden hergestellt. Es wird angenommen, dass es von Vergangenheit bis Gegenwart Ödeme im Körper lindert und Sputum auflöst.

Trennen Sie ein Kilogramm Kohlrabi von seinen Trauben und waschen und reinigen Sie es gründlich. Sie können es dann in einem Mörser zerkleinern oder in einer Saftpresse auspressen. Das austretende Wasser abseihen. Kochen Sie einen Liter Wasser mit der von Ihnen gewählten Menge Süßstoff 25 Minuten lang. Wenn es abgekühlt ist, fügen Sie den Verjuice hinzu und mischen Sie. Es wird kalt serviert. Sie können es auch mit Apfelscheiben, frischer Minze oder geriebener Zitronenschale präsentieren.

Beliebt im Palast: Quitten-Sorbet

Es ist ein Sorbet, das Ärzte in der Vergangenheit als Vorspeise, Kräftigung, Hals- und Magenbeschwerden und gegen Durchfall gegeben haben. Entfernen und schneiden Sie die Stängel und Samen der vier Quitten. Kochen Sie es mit 1,5 Litern Wasser und dem gewünschten Aroma 25 Minuten lang bei mittlerer Hitze.

Wenn die Quitte gut gekocht ist, zerdrücken Sie sie so oft wie möglich in einem Topf. Nach dem Sieben abkühlen lassen und servieren. Wenn Sie möchten, können Sie beim Kochen einige Apfelscheiben zusammen kochen, sie auch mit Zimtpulver dekorieren und mit Kaffee servieren.

kürzliche Posts