Wie Linden machen? Wie Linden brauen?

Wenn die Natur am Ende des Frühlings und Frühsommers zu erwachen beginnt, fallen auch die Linden wunderschön aus. Das schönste Spiegelbild dieses Bildes, das Glück schenkt, sind die winzigen weißen oder gelblichen Blüten, die blühen. Wenn es seine duftenden Blüten öffnet, wird es festlicher. Wenn sich in Ihrer Nähe eine Linde befindet, riecht sie in diesen Monaten überall nach Linde. Diese Blumen, die mit ihrem Duft Frieden geben, werden in den Wintermonaten heilend. Linden ist immer ein Heilmittel für unsere Probleme mit seinen Vorteilen.

Die Vorteile dieser Pflanze, die uns wärmt und einen Schutzschild gegen Krankheiten sieht, sind unzählig! Es ist Zeit, Linden zu verwenden, die seit unserer Kindheit für jedes Problem verwendet wird! Es gibt Dinge, die Sie wissen müssen, um im Winter krankheitsfrei mit seinen Vorteilen herauszukommen. Lassen Sie uns diejenigen, die Linden am besten brauen möchten, dazu bringen, sie zu behalten und sich über ihre Vorteile zu wundern. Wir fangen an!

Vorteile von Linden

Die Lindenpflanze, die seit Jahrhunderten als Heilquelle dient, ist nicht die einzige Tugend des Hustens. Linden hilft, Keime aus dem Körper zu entfernen und zu reinigen. Es hilft, Reizungen in Ihren Atemwegen zu minimieren. Es hilft, Ihren Stress mit seinen beruhigenden Eigenschaften zu reduzieren. Es reguliert Ihr Verdauungssystem.

Hier erwarten Sie viele Vorteile von Linden: 10 gute Gründe, Linden nicht nur im Winter, sondern zu allen Jahreszeiten zu trinken.

Wie Linden machen? Wie braue ich das Beste?

Es gibt verschiedene Methoden zur Herstellung von Linden. Während einige Leute es konsumieren, indem sie es in einer Teekanne mit Wasser kochen, sollte nach Ansicht einiger Experten Linden ohne Kochen in heißem Wasser gebraut werden. Lassen Sie uns nun über beide Methoden sprechen und wie Sie ihre Aromen unterscheiden können. Wenn Sie den vollen Geschmack von Linden erhalten möchten, nehmen Sie Ihre Linden in einen Topf und waschen Sie sie gut. Nachdem Sie das Wasser abgelassen haben, stellen Sie Ihre Teekanne auf den Herd, geben Sie Wasser hinzu und lassen Sie es kochen. Nach dem Kochen vom Herd nehmen und 15-20 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen. Lassen Sie die Blumen darin abtropfen und verzehren Sie sie mit Vergnügen.

Die andere Methode ist viel praktischer. Fügen Sie so viel Linden hinzu, wie Sie in kochendes Wasser konsumieren möchten, und brauen Sie es, bis es Farbe annimmt. Sie können dies in einem Glas oder in einer Glasteekanne tun. Es ist gesundheitsfördernder, nicht durch Kochen auf dem Herd, sondern auf diese Weise. Dann können Sie die Blumen abtropfen lassen und sie verzehren. In beiden Sorten können Sie Ingwer, Zitrone oder Zimt hinzufügen, wenn Sie möchten, und im letzten Stadium Honig hinzufügen, um es zu süßen.

Wie soll Linde gelagert werden?

Lassen Sie uns darüber sprechen, wie man Linden in der Saison trocken hält und den ganzen Winter genießt. Sie können Linden mit einer Haltbarkeit von 1 Jahr in einem luftdichten Kühlschrankbeutel sehr dicht oder nicht luftdicht in einem sauberen Glas aufbewahren. Weder der Geruch noch der Geschmack ändern sich, wenn Sie es in einer trockenen und trockenen Umgebung lagern.

Viel Heilung, guten Appetit!

kürzliche Posts