Was ist Hawthorn Plant und was sind seine Vorteile?

Während wir uns Sorgen machen, dass der Sommer vorbei ist, versucht die Natur, uns etwas mit all seiner Schönheit zu erzählen und wie immer den Wert des Herbstes zu zeigen.

Während wir über das Gehen der Erdbeere und der Kirsche traurig sind, gibt er uns Quitte und Kürbis. Nicht nur das, es präsentiert auch Pflanzen, die wir nicht viel wissen, aber so sehr lieben werden, sobald wir es wissen. Hier ist Weißdorn.

Diese Pflanze, auch bekannt als Yemişen oder Akdiken, verteilt die Heilung mit ihren Früchten und gehört zu den Dingen, die nur zu ihren Gunsten gegessen werden sollten, geschweige denn wegen ihres Geschmacks.

Ohne weiteres liegt es an uns, es kennenzulernen, seine Vorteile zu kennen, zu lernen, wo man es findet und wie man es konsumiert, und es so schnell wie möglich zu treffen.

Yemişen sagt auch: Was ist Weißdorn?

Einzelschalter.

Weißdorn oder eine andere im Volksmund als gegessen bekannte Pflanze aus der Familie der Rosaceae. Es ist auch als Sanddorn bekannt, weil es eine dornige Pflanze ist. Die Früchte hingegen variieren von Art zu Art und haben Schattierungen zwischen roter und gelber Farbe.

Wie wäre es mit dem Geschmack der Früchte dieser Pflanze, die in einigen Regionen auch als saure Mispel bezeichnet wird, weil sie wie Mispel aussieht und einen süßen, aber leicht adstringierenden Geschmack hat.

Weißdorn, der hauptsächlich in Nordamerika, Europa und Asien auf der Welt zu sehen ist, wächst spontan an felsigen Orten, an Bächen mit Blick auf Bäche, in Büschen und Gebirgsregionen in unserem Land. Es ist besonders in Sivas und seiner Region sehr beliebt.

Was passiert, wenn wir essen: Vorteile der Weißdornpflanze

Geschmack fürs Leben

• Weißdorn spielt dank seiner starken antioxidativen Eigenschaften eine aktive Rolle beim Schutz der Herz-Kreislauf-Gesundheit.

• Es schützt den Körper vor Krankheiten wie plötzlichem Herzinfarkt und Schlaganfall.

Weißdorn, der nicht mit dem Zählen seiner Auswirkungen auf das Herz endet, sorgt auch dafür, dass der Herzrhythmus regelmäßig anhält und Brustschmerzen vorbeugt.

• Es kommt dem Kreislaufsystem zugute, da es die Regelmäßigkeit des Blutflusses in den Venen aufrechterhält.

• Dank dieser Reihenfolge im Blutfluss wird das Problem des Bluthochdrucks minimiert.

• Es ist sehr effektiv bei der Überwindung von Stress- und Schlaflosigkeitsproblemen, indem es die gesunde Funktion des Nervensystems beeinträchtigt.

• Weißdorn wirkt dank seiner antioxidativen Eigenschaften harntreibend auf den Körper. Auf diese Weise werden Harnwegserkrankungen vorgebeugt.

• Dank der Regulierung der Durchblutung arbeitet das Gehirn gesund und stärkt so das Gedächtnis.

• Die Tannine in der Weißdornfrucht zeigen schnell heilende Wirkungen gegen Durchfall.

• Diese Tannine, die wir oben erwähnt haben und die Frucht einen bitteren Geschmack haben, unterstützen auch die regelmäßige Funktion des Magens und beenden Probleme wie Verdauungsstörungen und Bauchschmerzen.

Es ist notwendig, all diese Vorteile zu nutzen, aber: Wo wird Weißdorn gefunden?

Panoramio

Da Weißdorn eine Pflanze ist, die sowohl Blumen als auch Früchte verwendet, können Sie an verschiedenen Stellen darauf stoßen. Erstens können Sie von April bis Juni die frischen oder getrockneten Blumen leicht von Kräuterkennern beziehen. Wenn es sich um eine Pflanze handelt, die in Ihrer Region reichlich wächst, können Sie diese Blumen sogar auf den Marktständen finden.

Sie können oft die Früchte sehen, die von September bis Oktober auf den Märkten auf den Märkten, auf denen Sie leben, herauskommen. Da es von Typ zu Typ unterschiedlich ist, hat es Farbtöne zwischen Rot und Gelb. Wir empfehlen Ihnen daher, beim Besuch der Märkte in dieser Zeit die Augen offen zu halten und es nicht zu verpassen, wenn Sie einen Käufer sehen. :) :)

Es kann in Kilogramm auf den Bänken oder auf Kleiderbügeln verkauft werden, die an einem Seil aufgereiht sind.

Sie können die getrocknete Version der Weißdornfrucht von den Kräuterkennern erhalten, denen Sie vertrauen.

Komm schon, wie werden wir konsumieren: Wie benutzt man Weißdorn?

Weißdorn kann direkt in Form von Früchten oder durch Zubereitung von Tee in getrockneter Form verzehrt werden. Weißdorn, der mit seinen getrockneten Blättern auch zu Tee verarbeitet werden kann, wird auch häufig zur Herstellung von pflanzlichen Arzneimitteln verwendet.

Die Anzahl der Käufer, die das ganze Jahr über Marmelade und Marmelade von ihren Tischen machen, ist nicht gering.

Nicht ohne dies zu lernen: Schaden der Weißdornpflanze

nurdanhaber

Zwar gibt es keine eindeutigen Schäden, die durch die regelmäßige Verwendung von Weißdornpflanzen entstehen diejenigen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen Sie sollten unbedingt ihren Arzt konsultieren, bevor sie Weißdorn verzehren. Denn Weißdorn ist, wie wir in seinen Vorteilen gezählt haben, eine sehr wirksame Pflanze für das Herz. Aus diesem Grund ist es für Menschen mit Herzproblemen von Vorteil, vorsichtig zu sein, es sei denn, es liegt eine ärztliche Empfehlung vor.

Ebenso sollten schwangere Frauen vor dem Verzehr unbedingt ihren Arzt konsultieren.

Denken Sie daran, dass zu viel von allem schädlich ist. ;)

kürzliche Posts