Wie man 10 Kilo in 2 Wochen mit Eidiät verliert?

Eine der beliebtesten Diäten für diejenigen, die in kurzer Zeit schnell abnehmen wollen, ist die Eidiät. Die Eidiät, die mit der Vollhaltefunktion von Eiern nicht schwer anzuwenden ist, enthält mit den darin enthaltenen Nährwerten auch viele gesundheitliche Vorteile.

Diejenigen, die Fragen haben, wie was die Eidiät ist, wie es geht, worauf zu achten ist, sollten gesammelt werden. Lassen Sie uns gemeinsam die Eidiät von A bis Z untersuchen.

Was ist die Eidiät?

Die Eidiät ist eine wirtschaftliche und einfach anzuwendende Diät mit einem gekochten Ei in der Mitte. Ei, das 155 kcal pro 100 Gramm hat, ist ein Lebensmittel mit hohem Nährwert und sehr reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Ei, das eine ausgezeichnete Proteinquelle ist und in 100% Körperprotein umgewandelt werden kann, ist ein Supernahrungsmittel, das die Vitamine A, B2, B6, B12, Folsäure, D, E und Mineralien wie Zink, Eisen, Kalzium, Phosphor, enthält. Kupfer, Selen.

Die Eidiät hingegen beschleunigt den Stoffwechsel, während sie den Körper mit diesen Werten füttert, und hilft bei der Fettverbrennung, sodass die Person in kurzer Zeit Gewicht verlieren kann.

Wie man eine Eidiät macht: Diätliste, die 10 Pfund in 2 Wochen verliert

Bei der Eidiät, bei der Sie viel gekochtes Ei zu sich nehmen, sollten Sie nicht versäumen, mindestens 8-10 Gläser Wasser pro Tag zu trinken, und darauf achten, diese Diät nicht länger als zwei Wochen fortzusetzen. Darüber hinaus sollten Sie die Eidiät mit einfachen Übungen wie zügigem Gehen unterstützen und sich von alkoholischen, kohlensäurehaltigen und zuckerhaltigen Getränken fernhalten.

Am wichtigsten ist, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie mit der Eidiät beginnen, wie bei jeder Diät - insbesondere bei Diäten mit hohem Lebensmittelverbrauch - und diese Diät niemals ohne seine Zustimmung befolgen.

Hier ist ein Beispiel für eine Eidiät, die behauptet, in 2 Wochen 10 Pfund abzunehmen:

1 Woche

Montag

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: So viel Obst wie Sie wollen, zwei Scheiben Vollkornbrot

Abendessen: Huhn mit einem großen Teller Salat

Dienstag

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: Hühnersalat mit grünem Gemüse

Abendessen: Salat, 1 Orange und 2 gekochte Eier

Mittwoch

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: Magerkäse, 1 Tomate und 1 Vollkornbrot

Abendessen: Salat und Hühnchen

Donnerstag

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: Obst

Abendessen: Salat und gedämpftes Huhn

Freitag

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: Gekochtes Gemüse und 2 Eier

Abendessen: Gegrillter Salat und Fisch

Samstag

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: Obst

Abendessen: Hühnchen und gedämpftes Gemüse

Markt

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: Tomatensalat, gedämpftes Gemüse und Hühnchen

Abendessen: Gedünstetes Gemüse

2 Wochen

Montag

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: Salat und Hühnchen

Abendessen: 1 Orange, Salat und 2 Eier

Dienstag

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: Gedämpftes Gemüse mit 2 Eiern

Abendessen: Gegrillter Fisch mit Salat

Mittwoch

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: Gegrilltes Hähnchen mit grünem Salat

Abendessen: 1 Orange, Gemüsesalat und 2 Eier

Donnerstag

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: Gedämpftes Gemüse, fettarmer Käse und 2 Eier

Abendessen: Huhn mit Salat

Freitag

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: Salat

Abendessen: Salat, 2 Eier

Samstag

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: Huhn mit Salat

Abendessen: Obst

Markt

Frühstück: 1 Scheibe Mandarine, Orange oder Grapefruit mit 2 gekochten Eiern

Mittagessen: Gedämpftes Gemüse und Hühnchen

Abendessen: Gedämpftes Gemüse und Hühnchen

Gibt es irgendwelche Schäden an der Eidiät?

Obwohl Ei allein ein gesundes Lebensmittel ist, kann ein längerer Verzehr einige Probleme im Körper verursachen.

  • Obwohl immer noch diskutiert wird, ob Eier den Cholesterinspiegel erhöhen oder nicht, wird von Experten nicht empfohlen, dass Menschen mit hohem Cholesterinspiegel, regelmäßigen Medikamenten, Lebererkrankungen und entfernter Gallenblase keine übermäßigen Eier konsumieren sollten. Es ist für diese Menschen von Vorteil, sich von der Eidiät fernzuhalten, es sei denn, ihr Arzt empfiehlt dies.
  • Eier enthalten viel Eiweiß, aber der lange Verzehr von Eiern kann auch zu Muskelschwund im Körper führen. Damit der Körper keine Muskeln verliert, muss die Eidiät mit anderen Nahrungsmitteln ergänzt werden.
  • Übermäßiger Eikonsum von Menschen mit Herzerkrankungen kann dazu führen, dass ihre Krankheit ausgelöst wird.
  • Menschen, die anfällig für Nahrungsmittelallergien sind, können auch auf den Verzehr von Eiern reagieren. Daher sollten Sie diese Diät erst befolgen, wenn Sie getestet haben, ob Sie eine Allergie gegen Eier haben.
  • Wie in unserem Artikel erwähnt, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie die Eidiät anwenden. Nichts ist wertvoller als Ihre Gesundheit.

    k├╝rzliche Posts