Was ist der Unterschied zwischen Cupcakes und Muffins?

Eigentlich lieben wir beide, geben wir es zu. Während der Cupcake einem Kunstwerk ähnelt, das wie ein Tisch ins Auge fällt, ist der Muffin zufriedenstellend. Neben seinen salzigen und süßen Sorten streichelt er unseren Magen und muntert unser Frühstück auf.

Die grundlegenden Unterschiede dieses Duos, die nicht nur so sehr geliebt werden, sondern auch gemeinsame Aspekte haben, sind ebenfalls recht groß. Beispielsweise; Das Muffin, das wir als kleine Kuchen betrachten und in Papierformen backen, ist eigentlich eine Art Brot. Bist du nicht überrascht? Werfen wir einen Blick auf die Unterschiede, die sie einzigartig machen.

Cupcake ist eine Art Kuchen. Was ist mit tränenreichen Muffins?

Wir haben betont, dass er Cupcake-Dekoration mag. Auf diese Weise malt er seine Augen leichter, der süße Ponchik kann sich zeigen, die Augen immer auf ihn gerichtet in den Umgebungen, in die er eintritt, weil es eine begehrte und bevorzugte Art von Kuchen ist. Die Verwendung für Dekorationszwecke in stilvollen Schaufenstern macht sie auch attraktiv. Die Trümpfe scheinen in seinen Händen zu sein.

So ein armer Muffin? Obwohl es so aussieht, als gäbe es Sorten mit getrockneten Früchten und Schokolade, weil ich versuche, den Cupcake einzuholen, ist es ein Brot. Ja, Sie haben es nicht falsch gehört, diese ohne Hefe hergestellten Muffins sind tatsächlich Backwaren, die Sie leicht zu Hause herstellen können.

Ein Muffin, der mit der Füllung einer Pizza ähnelt, passt gut, aber: Salziges Muffin

Cupcake wurde in Amerika geboren, also Muffin?

"Woher kommt deine Mutter und dein Vater, wo ist diese Augenbraue die Basis des Auges?" Wir scheinen zu hören, was Sie sagen. Wir lieben euch beide, wir können nicht sagen, dass ihr beide unsere Babys seid, lasst uns hier aufhören. Ausgefallene oder ausgefallene Cupcakes sind amerikanischen Ursprungs, süß und herzhaft, und verschiedene Muffins sind echten britischen Ursprungs. Er ist edel geboren. (Ich habe selbst so viele Muffins gesehen)

Obwohl sie wie Verwandte aussehen, gibt es Unterschiede im Aussehen.

Muffin; Im Gegensatz zu Cupcake ist es intensiver, weniger süß und ein wenig formlos. Lass uns lieb sein, das ist alles.

Das Flüssigkeitsverhältnis in klassischen Muffinrezepten ist geringer als das in Cupcake-Rezepten verwendete Flüssigkeitsverhältnis, und dies ist einer der Hauptunterschiede. Tatsächlich ist dieser Unterschied ein Ergebnis des Verhältnisses der verwendeten Materialien zueinander und der Stadien ihrer Konstruktion.

Siehe: Schokoladenmuffin

Mit Zucker gesättigter Cupcake, Muffin mit dem Wissen, dass zu viel Zucker schädlich ist

Muffins sind relativ gesünder. Der charmante Cupcake, der diese Dekoration liebt, kümmert sich um sich selbst; Kenne den Wert seines Lebens nicht, er wandert herum.

Muffin, das nicht sehr süß ist und einen niedrigeren Zuckeranteil als Cupcake hat, kann sogar ein Qualitätsdessert ersetzen, wenn es mit getrockneten Früchten gewürzt wird. Er hat auch keinen Zuckerhut. Er sammelte wieder Boni.

Muffins haben auch herzhafte. Sie berauben Cupcake

Muffin, das nicht so viel Zucker wie ein Cupcake enthält und keine zusätzliche Beschichtung aufweist, ist eine schwere Struktur für sich. Der wichtigste Unterschied, der es vom Cupcake unterscheidet, ist, dass es auch mit Salz hergestellt wird. Muffin mag eine Vielzahl von Käse, Zwiebeln, getrockneten Tomaten, frischen Kräutern und Oliven. Es ist ein voller Steinofen.

Feststoffe und Flüssigkeiten werden getrennt, die Reihenfolge der Inhaltsstoffe ist wichtig

Trockene Zutaten in einer Schüssel, Flüssigkeiten in einer separaten Schüssel. Dann das große Finale! Die feuchten Zutaten werden sofort zu den trockenen Zutaten gegeben und gemischt, bis nur noch die Mehlpartikel verschwinden. Dies ist eine der Zutaten, die Muffins zu Muffins machen.

Abhängig von den Rezepten stoßen wir auf Eier, bei denen Eigelb und Weiß getrennt sind, oder auf feste Zutaten, die nacheinander hinzugefügt werden, nachdem sie während der Cupcake-Herstellungsphase in derselben Schüssel mit Kristallzucker geschlagen wurden.

Muffins Kopf ist ein Kürbis. Cupcake ist es?

Cupcake geht von Verkleidung zu Verkleidung, mit bunten Hüten, Pelzmänteln und bunten Haarnadeln auf seinen Haaren. Er trägt nicht das, was er wieder trägt, passt nicht einen Tag für einen Tag. Muffin ist so wie es ist, es ist klar.

Lassen Sie die Köpfe nicht verwechseln, wir sprechen über das fettige und zuckerhaltige Beschichtungsmaterial "Zuckerguss" auf dem Cupcake. Diese mit speziellen Geräten gepressten farbigen Cremes sollten auch auf farbigen Bonbons und Pralinen erhältlich sein.

Denken Sie daran: Die Creme, die für die Dekoration des Cupcakes verwendet werden soll, sollte die Konsistenz von Butter haben.

Sie war so eine Frau: Cacao Cupcake

Muffin ist schwer, Cupcake ist leicht

Suchen Sie nicht nach der Bedeutung in einer Metapher. Es gibt der Muffinschale Gerechtigkeit, offenbart ihr Gewicht. Es ist voller Teig. Die während der Vorbereitungsphase durchgeführten Prozesse machen es von Natur aus schwer und härter als Cupcake.

Cupcake hingegen ist flauschig und leicht. Es hat ein weiches Herz, Schwamm Textur.

Cupcake-Tee, Muffin liebt Kaffee

Okay Muffin, okay jetzt? Füttere die Krähe, deine Augen, steh auf, Kaninchenblut, verrate türkischen Tee. Diese winzigen herzhaften oder süßen Brotmuffins werden normalerweise zum Frühstück zusammen mit Kaffee verzehrt. Ihre Zutaten versprechen ein reichhaltiges Frühstück.

Schwammstrukturierte Tassen, die mit Sahne überzogen sind, lieben die Teezeit. Eine starke Tasse Tee nimmt das Gewicht der Creme auf.

Versuchen Sie hartnäckig Muffin mit Buttermilch und Cupcake mit Limonade. Das ist es!

Am wichtigsten ist, dass die Art und Weise, wie sie hergestellt werden, unterschiedlich ist und dies einen Texturunterschied mit sich bringt.

Eines Tages ruft Nalan (Cupcake) dem Muffin zu: "Wir sind die Menschen der realen Welt, Fikret." In der Tat sind ihre Welten getrennt, ihre Texturen passen nicht zusammen. Vergehen gehört ihnen nicht, aber. Stirnschriften fallen in die Hände eines boshaften Konditoren

Das Geheimnis des Bildes liegt im Mischprozess. Bei der Herstellung von Cupcakes können Sie Eier und Puderzucker oder sogar das Öl gemäß dem Rezept schlagen, so dass eine homogene Mischung entsteht. Muffin ist keine homogene Mischung. Der Mischvorgang endet mit dem Verschwinden trockener Materialien in Flüssigkeiten. Ein Mixer wird nicht verwendet, normalerweise reichen ein Holzlöffel oder ein paar Spatelstriche aus. Da es nicht so süß wie ein Kuchen ist; Es entstehen keine Blasen, wenn Eier, Kristallzucker und Öl zu viel geschlagen werden.

Cupcake verdankt seinen Flaum, seine Schwammstruktur und seine Leichtigkeit dem langen Schneebesen, aber neben dem Backpulver, das das Muffin aufwirbelt, sind das Backpulver, das dem Rezept je nach Ort hinzugefügt wird, und Zitronensaft vorteilhafte Gase. Während die Münder wässrig sind, lassen Sie sie zum Star der Woche, Oreo Cupcake, kommen.

Muffins Fehlerquote ist höher. 12 gleichzeitig zubereitete Muffins müssen nicht gleich lang sein, ihre Oberflächen können holprig sein. Nehmen wir an, wir kochen es und schneiden es in zwei Hälften. Sie haben auch keine gleich großen Lücken. Sie sehen unorganisierter aus.

Cupcake ist es? Immer bestellen, bestellen ... Wahrscheinlich Jungfrau selbst. (Okay, Schatz, die Ordnung ist gut. Sei nicht sofort böse.)

Cupcake oder Muffin. Muffin oder Cupcake. Beides sind die einzigen Gebäckrezepte, die unserem Leben Schönheit verleihen. Selbst wenn es mehr Schaden und weniger Entscheidungen gibt, ist das Leben gut mit ihnen, meinst du nicht auch? Guten Appetit.

k├╝rzliche Posts