Was ist, wenn das Essen zu salzig ist?

Nun, manchmal, selbst wenn Sie all die Jahre ein Koch in Ihrer Küche waren, geht das Salz des Essens mit einer plötzlichen Geistesabwesenheit zu viel. Die Tomatenmark, die Sie in die Schüssel geben, ist salziger als erwartet. Mit ein wenig Unbeholfenheit fällt dieser Salzstreuer mit offenem Mund zwischen den Augen ins Essen. Wenn Sie ein Kochanfänger sind, fällt es Ihnen möglicherweise schwer, das Salz dieses Gerichts in einem frühen Stadium einzustellen.

Dies ist die Küche, in der sowohl Wunder als auch Rückschläge auftreten. Aber keine Sorge, Ihre Bemühungen werden nicht verschwendet. Diese sehr salzigen Suppen, köstlichen Eintöpfe mit Fleisch und Gemüse werden niemals ungenießbar. Es ist möglich, den Geschmack Ihres Essens mit ein paar Grundzutaten nach Ihren Wünschen zu gestalten. Kein Grund zur Panik, wir haben die wichtigsten Lösungspunkte.

Denken Sie an die Schönheit der Lebensmittel, die Sie essen werden. Diese Methoden kümmern sich um das Salzproblem.

Wie speichere ich Topfgerichte, wenn sie zu salzig sind?

Topfgerichte gehören zu den salzigsten Gerichten. Es gibt eine sehr traditionelle Lösung für dieses Problem, die besonders bei Gemüse- und Hülsenfruchtgerichten auftritt und die in jedem Haushalt immer zur Hand ist. Es ist eine Kartoffel, wie Sie alle wissen. Kartoffeln sind ein sehr salziges Gemüse. Selbst wenn es selbst gekocht wird, wird viel Salz hineingeworfen, damit sich der Geschmack erfüllt. Es nimmt mit Hilfe seiner Faserstruktur überschüssiges Salz und Wasser auf. Dabei wird auch die Stärke freigelegt und verleiht den Mahlzeiten Konsistenz. Es wirkt auch als natürliches Verdickungsmittel.

Als solches wirkt es als natürlicher Retter, insbesondere in Topfgerichten. Die Proportionen variieren je nachdem, ob Ihre Mahlzeit zu salzig oder leicht salzig ist, aber eine mittelgroße Kartoffel wird immer der Retter Ihrer Mahlzeit sein. Schälen Sie eine mittelgroße Kartoffel und werfen Sie sie in Ihre Mahlzeit als Ganzes. Wir sagen besonders, dass Sie es als Ganzes werfen, damit es nicht in Stücke zerbricht und sich in Ihr Essen mischt, während es gekocht wird, es schmilzt nicht. Setzen Sie dann den Garvorgang auf diese Weise für eine Weile fort und nehmen Sie die Kartoffel von Ihrer Mahlzeit.

Diese Kartoffel nimmt das gesamte Salz Ihrer Lebensmittel auf und gleicht den Geschmack aus. Wenn Ihr Essen zu salzig ist, können Sie ein paar Kartoffeln hineinwerfen. In diesem Stadium sollten Sie darauf achten, die Wassermenge ein wenig zu erhöhen. Weil die Kartoffel Wasser zusammen mit Salz zieht. Merken Sie sich.

Eine andere Methode zur Rückgewinnung von Topfnahrungsmitteln ist die Verwendung von Reis. Reis nimmt überschüssiges Salz auf und verleiht dem Essen dank seiner stärkehaltigen Struktur einen weniger salzigen Geschmack, genau wie Kartoffeln. Fügen Sie Ihrer Mahlzeit je nach Größe Ihres Topfes 1 Handvoll oder 1 Teeglas Reis hinzu. Dann kochen, bis der Reis leicht weich ist, und den Reis entfernen. Dann werden Sie schmecken, dass Ihr Essen weniger salzig ist.

Wie kann man rotes Fleisch retten, wenn es zu salzig ist?

Mach dir keine Sorgen. Es gibt auch Möglichkeiten, Ihr Fleisch zu retten. Wenn Ihr Fleisch während der Koch- oder Marinierphase zu salzig ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten, es aufzubewahren. Wenn Sie dies während der Marinierphase bemerkt haben und das Salz in Ihr Fleisch eingedrungen ist, fügen Sie etwas Zucker hinzu. Differenzieren Sie Ihre Marinade und sorgen Sie mit süßeren Produkten wie Honig und Melasse für ein ausgewogenes Geschmacksverhältnis.

Wenn Ihr Fleisch während der Kochphase zu salzig geworden ist, holen Sie sich Hilfe vom Gemüse. Gießen Sie es in das in Wasser gekochte Gemüse ohne Salz und kochen oder kochen Sie es gut mit dem Gemüse. Fleisch, dessen Salz mit Hilfe von Gemüse abnimmt, wird nicht verschwendet und bewertet.

Wie sparen, wenn die Suppe zu salzig ist?

Wenn die Suppe salzig ist, können Sie wie oben erwähnt Hilfe von Kartoffeln und Reis erhalten. Aber es gibt noch eine andere Möglichkeit, es zu speichern und zu würzen. Kartoffeln und Reis eignen sich sehr gut für Suppen auf Hülsenfruchtbasis wie Linsen und schwarzäugige Erbsen. Dies ist jedoch bei Gemüsesuppen nicht der Fall. Hier kommt Milch ins Spiel.

Viele Suppen, von Tomaten bis Kürbis, von Karottensuppe bis Pilzsuppe, werden der Milch zugesetzt, wenn sie salzig sind, sowohl um ihre Konsistenz als auch um ihren Geschmack zu verbessern. Stellen Sie beim Hinzufügen dieser Milch sicher, dass die Milch nicht kalt oder wärmer als die Mahlzeit ist. Verwenden Sie Milch bei Raumtemperatur. Fügen Sie es nach und nach hinzu und mischen Sie es ständig, damit es nicht schneidet.

Schreiben Sie diese in eine Ecke, damit Sie sie so schnell wie möglich aufbewahren können, wenn Ihr Essen zu salzig ist. Gesundheit für Ihre Hände schon.

kürzliche Posts