8 natürliche Heilmittel und hausgemachte Rezepte, die Pflanzen fördern

Diejenigen, die zu Hause bunte Blumen anbauen, diejenigen, die köstliches Obst und Gemüse mit den Händen in Töpfen anbauen, kurz gesagt, diejenigen, die es lieben, jeden Grünton in ihrem Haus zu hosten und Pflanzen anzubauen, wissen, dass in dem Moment, in dem sie ihren Hals beugen, die Traurigkeit wird groß.

Natürlich haben alle ein Leben lang, natürlich werden sie gelb und verdorren, wenn die Zeit gekommen ist, aber wenn dies früh passiert, kann man nicht anders, als traurig zu sein: "Ich frage mich, ob ich etwas falsch gemacht habe?" er kann sich nicht helfen, ohne zu sagen.

Und wir wollten, dass Sie sich nicht schuldig fühlen und Ihren Pflanzen die Pflege geben, die sie verdienen. Wenn wir sagen, was wir dafür tun können, sehen wir köstliche Speisen und außergewöhnliche Methoden zu den natürlichsten Optionen.

Vom Kochen von Gemüse über die Verwendung des Safts bis hin zu unvorstellbar interessanten Mischungen ist jedes dieser Rezepte gut für Ihre Pflanzen!

Wir verschwenden nicht, wir verwenden alles: Gemüsesaft

Wenn Sie ein Rezept mit Gemüse machen möchten, das Sie zum Kochen verwenden, gießen Sie niemals das restliche Wasser ein, nachdem Sie Ihr Gemüse wie gewünscht gekocht haben. Kühlen Sie dieses Wasser auf Raumtemperatur ab und gießen Sie es in die Wurzeln Ihrer Pflanzen. Dank der nützlichen Substanzen, die Gemüse im Wasser hinterlässt, wachsen Ihre Pflanzen viel leichter und die Blumen oder Früchte, die sie geben, sind viel länger produktiv.

Es gibt auch Häute: Obst- und Gemüseschalen

Wenn Sie das restliche Wasser nach dem Kochen des Gemüses für ein Rezept verwenden und es auf die Kräuter gießen können, erscheint es Ihnen als "Abfall", sollten Sie auch die Verwendung von Obst- und Gemüseschalen in Betracht ziehen. Sammeln Sie die Gemüse- und Obstschalen, die Sie verbrauchen, indem Sie sie in einer Schüssel schälen. Stellen Sie jedoch sicher, dass es 24 Stunden nicht überschreitet.

Während die Muscheln noch frisch sind, fügen Sie genügend kochendes Wasser hinzu, um diese Muscheln zu bedecken, und lassen Sie die Muscheln durchschnittlich 12 Stunden bis 1 Tag in Wasser einweichen. Entfernen Sie am nächsten Tag die Obst- und Gemüseschalen aus dem Wasser und gießen Sie Ihre Pflanzen mit diesem Wasser. Wenn Sie dies regelmäßig bekommen, werden Sie sehen, dass Ihre Pflanzen viel lebendiger und gesünder sind.

Was für eine Geranie begeistert: Gekochter Eiersaft

Wenn man davon spricht, Pflanzen viel lebendiger und gesünder zu machen, wäre es nicht möglich, auf die Geranie zu verzichten. Wenn es für Sie ein wichtiges Thema ist, die Geranien, die viele von uns in Töpfen voller Töpfe auf unseren Balkonen gezüchtet haben, zu erregen und eine reichere Blüte zu haben, nähern Sie sich ihr. Weil dies eine praktische Methode ist, die viele Pflanzen, insbesondere Geranien und Veilchen, viel gesünder macht. Sie verschwenden nicht das Wasser, das von den Eiern übrig geblieben ist, die Sie fast jeden Morgen gekocht haben. Sie gießen sie in die Töpfe Ihrer Pflanzen, nachdem sie Raumtemperatur erreicht haben. Nach einer Weile sehen Sie, dass Ihre Blumen wachsen und Ihre Pflanze viel produktiver wird. Lecker.

Schätzen Sie auch die Muscheln: Eierschalen

Nicht nur das Wasser, das beim Kochen des Eies übrig bleibt, sondern auch die Schale ist gut für die Pflanzen. Aus diesem Grund werfen wir die Schalen nach der Verwendung des Eies nie weg, sondern schneiden sie in kleine Stücke und mischen sie in den Boden der Pflanzen. Sie können die Eierschalen auch vollständig pudern.

Diese Schalen machen die Pflanze nicht nur effizienter, sondern halten auch Insekten von den Pflanzen fern. Was willst du mehr?

Diesmal ändern wir die Methode: Naturdünger Tee (Sorbet)

Bringen Sie die natürlichsten Zutaten zusammen, die Sie düngen können, und machen Sie sich an die Arbeit, sobald Sie sicher sind, dass sie verrotten. Wenn Sie möchten, können Sie dieses Verfahren auch anwenden, indem Sie unter den verschiedenen Düngemitteln, die Sie derzeit auf dem Markt finden, das für Ihre Pflanzen geeignete auswählen. Wenn Ihr Dünger fertig ist, legen Sie diesen Dünger in ein wasserdurchlässiges Tuch, schließen Sie den Mund des Tuches und legen Sie ihn in einen Eimer Wasser und beginnen Sie zu halten.

Nachdem Sie 1 Tag gewartet haben, nehmen Sie das mit Dünger gefüllte Tuch aus dem Eimer und gießen Sie das im Eimer verbleibende farbige Wasser in Ihre Töpfe. Wenn Sie diesen Vorgang einmal im Monat wiederholen, können Sie die Lebensdauer Ihrer Pflanzen verlängern und ihre Gesundheit vervielfachen.

Glauben Sie an die Kraft dieses Trios: Bananenschale, Bohnen und Fisch.

Obwohl es auf den ersten Blick wie eine seltsame und sogar ekelhafte Idee erscheint, ist diese Mischung tatsächlich ein sehr reichhaltiger natürlicher Dünger in Bezug auf viele Substanzen, die Ihre Pflanzen benötigen.

Nehmen Sie 30-40 getrocknete Bohnen, die Schale von 1 Banane und einen kleinen Fisch wie Sardellen oder Sardinen, geben Sie sie in einen kleinen Topf, geben Sie genügend Wasser hinzu, um sie zu bedecken, und kochen Sie. Weiter kochen, bis die Bohnen weich sind. Dann pürieren Sie diese Mischung, bis sie Raumtemperatur erreicht, und mischen Sie sie in den Boden der Pflanzen. Lassen Sie Ihre Pflanzen den Phosphor, das Kalium und den Stickstoff erhalten, die sie benötigen. Mis.

Diejenigen, die in den Urlaub fahren, werden sie sorgfältig abholen: Moos

Algen sind auch ein wichtiges Hilfsmittel, um die Wurzeln vieler Pflanzen zu stärken und sie mit den Mineralien zu versorgen, die sie benötigen. Wenn sich in Ihrer Nähe ein Meer befindet oder Sie in den Urlaub fahren, sammeln Sie die Algen aus dem Meer, was nicht sehr angenehm ist, wenn Sie darauf stoßen, und waschen Sie es mit sauberem Wasser, um das Salz zu entfernen.

Dann die Algen in eine Schüssel mit viel Wasser geben, den Deckel des Behälters schließen und auf diese Weise 1,5 bis 2 Monate ruhen lassen. Obwohl dies ein langer und langwieriger Prozess ist, entfernen Sie die Algen nach 2 Monaten und sprühen Sie sie mit sauberem, chlorfreiem Wasser ein. Pflanzen Sie das Moos, das Sie gegossen haben, in den Boden der Pflanze und beobachten Sie die freudigen Ergebnisse, die Sie erzielen werden.

Verpassen Sie nicht diesen Mix-Up-Bonus: Die Mischung, die verblassende Blumen mit nur 3 Zutaten wiederbelebt

Wir sprechen von einer Mischung mit einem sehr praktischen, extrem einfachen Rezept. Damit Sie das Rezept und seine schrittweise Implementierung sehen können, nehmen wir Sie gleich: Mischen Sie ein Rezept, das verblassende Blumen mit nur 3 Zutaten wiederbelebt.

Ein wichtiger Hinweis: Obwohl diese Materialien oder Rezepte für viele Pflanzen gut sind, beeinflussen viele Bedingungen, vom Boden, auf dem die Pflanze wächst, bis zur Menge an Sonne, die sie tagsüber erhält, das Pflanzenwachstum auf produktive und gesunde Weise. Lernen Sie deshalb Ihre Pflanze zuerst gut kennen und beobachten Sie, wie sie sich unter welchen Bedingungen verhält. Informationen darüber, was die Pflanze mag und was nicht, erhalten Sie von der Person, von der Sie die Pflanze bezogen haben. Wenn Sie die Bedingungen kennen, unter denen die Pflanze am besten wachsen kann, wenden Sie eine der oben genannten Zutaten oder Rezepte an. Sei kein Opfer und lass deine Pflanzen nicht deinen Hals wachsen, sagen wir einfach.

kürzliche Posts