Wir stellen 10 Mahlzeiten der koreanischen Küche mit viel Kimchi und viel würzigem Geschmack vor

Interessieren Sie sich für Weltküche wie mich? Pizza und Pasta allein reichen nicht aus, um Ihren Horizont zu erweitern, oder? Ich sagte, lasst uns das sehr exzentrische koreanische Essen zusammenstellen. Komm an den Tisch von Lee Nak-yeon Land!

Jajangmyeon

Auf Türkisch sind es "Nudeln mit schwarzer Bohnensauce". Jajangmyeon ist ein chinesisches Gericht, das Koreaner gerne konsumieren, aber eigentlich. Es ist fast unmöglich, dieses Gericht in koreanischen Dramen nicht zu sehen. Es ist sehr beliebt und hat einen weit verbreiteten Ruf, daher ist es kein Wunder, dass dieses Gericht in koreanischen Dramen vorkam. Mit anderen Worten, auch wenn sein Aussehen für mich nicht sehr schön aussieht, haben unsere Geschwister etwas zu wissen, und ich setze unsere Liste mit anderen Gerichten fort.

Kimchi

Ich bin sicher, eines der bekanntesten Lebensmittel für koreanische Liebhaber ist Kimchi. Es kann eine Art koreanische Gurke genannt werden. Es wird meistens zu jeder Mahlzeit serviert und befindet sich definitiv im Schrank jedes Hauses. Sogar Kimchi-Festivals finden in Korea statt. Es enthält chinesischen Salat, Karotten, Frühlingszwiebeln, Ingwer, viel Knoblauch und koreanische Gochujang-Pfefferpaste. Ich persönlich hatte die Möglichkeit, es zu probieren und es fühlte sich sehr sauer an, als ich es zum ersten Mal aß, aber das hinderte mich nicht daran, es ein zweites Mal zu essen. Wenn ich es wieder esse, hat es mir sehr gut gefallen. Obwohl ich in diesem Moment sehr hungrig war ... Aber am Ende hat es mir gefallen, es hat mir gefallen. Ich glaube, ich habe es nicht durch Ohnmacht konsumiert, da ich normalerweise nicht zu eingelegt werde. Aber ich denke, er liebt den, der liebt.

Würziger Tteokbokki

Es ist ein Gericht aus Reiskuchen, ein in Korea einzigartiges Lebensmittel. Trennen Sie die Reiskuchen nacheinander und spülen Sie sie mit einem Sieb ab und verquirlen Sie Gochujang, Honig, braunen Zucker, Sojasauce und Knoblauchpaste in einer kleinen Schüssel. Nachdem 2,5 Tassen Fischbrühe, Gemüsebrühe oder einfach nur Wasser in eine Pfanne gegossen und bei starker Hitze gekocht wurden, wird die Saucenmischung in die Pfanne gegossen. Dann die Reiskuchen, Karotten, Zwiebeln und Kohlscheiben in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze weitere 5-6 Minuten kochen lassen. Zum Schluss werden Frühlingszwiebeln hinzugefügt und nach dem Kochen durch Mischen aller Zutaten für weitere 1-2 Minuten servierfertig gemacht. Es wird mit weißen Sesamkörnern und Frühlingszwiebelscheiben bestreut und mit den hart gekochten Eischeiben in den Magen gegeben, ohne lange zu warten. Abooov, ich habe hier viel Rezept gegeben. Wenn jemand es kann, grüße mich.

Bulgogi

Es ist allgemein als koreanisches Barbecue bekannt, wird aber auch mit unterschiedlichem Fleisch, unterschiedlichen Saucen und Kochstilen zubereitet. Das für Bulgogi verwendete Fleisch ist normalerweise Rinderfilet. Huhn und Rinderhackfleisch gehören ebenfalls zum Fleisch. Ich hatte die Gelegenheit, es mit seinem reichhaltigen Fleisch und Gemüse zu probieren, das den Appetit von Fleischliebhabern wie mir anregt. Der Geschmack war auch legendär!

bibimbap

Bibimbap bedeutet "gemischter Reis". In dem Rezept dieses Gerichts, das eines der beliebtesten Gerichte Koreas ist, sind die Pflanzen Gosari und Gochujang-Sauce die Hauptzutaten dieses Gerichts, Sojabohnen, Spinat, Zucchini, Karotten und Hackfleisch. Der Auflauf wird in Behältern zubereitet, auf den kleinen Herd gestellt und heiß serviert. Wenn alle Zutaten hinzugefügt und servierfertig sind, werden sie gemischt und gegessen. In der Tat wurde es unter den Menschen wegen dieser Erscheinung Hundefutter genannt.

Kimbap

Kimbap ist meines Erachtens eines der beliebtesten Gerichte Koreas. Eine köstliche Mahlzeit, die sie normalerweise für Picknicks, Patientenbesuche, in Lunchboxen auf dem Weg zur Arbeit, für geliebte Mädchen oder Frauen von Frauen mitnehmen ... Enthält Sushi-Reis, Seetang, gelben koreanischen Rettich, Reisessig, Krabbenstangen , Thunfisch und Avocado. Ich hatte auch die Gelegenheit, dies zu probieren. Dieses Essen, das normalerweise moosig ist, weil ich auch Sushi mag, hat mich nicht allzu sehr verletzt. Nur weil die Mahlzeiten unserer koreanischen Brüder im Vergleich zu unseren salzfrei sind, ist das Salzverhältnis in Kimbap so viel für mich. Ich habe viel Verwirrung gegessen.

Mandu

Mandu, koreanische Ravioli. Es umfasst Rinderhackfleisch, Zucchini, Eier, getrocknete schwarze Pilze, Ingwer, Knoblauch, Sojasauce, Salz und schwarzen Pfeffer. Für den Teig wird eine Mischung aus Mehl, Schwarzmehl, Wasser, Öl-Öl und Salz verwendet. Wie bei unseren Ravioli wird nicht viel Wasser gekocht, auch der Teigboden ist noch besser. Ich denke, es sieht nach einem guten Essen aus, ich wusste es nicht.

Ramyun

So etwas wie Nudelsuppe. Es ist normalerweise koreanisches Ramyu, Kimchi, scharf, Gemüse oder Meeresfrüchte.

Bingsu

Bing-su ist eine Art kaltes Dessert, das Koreaner essen, um die Sommerhitze zu vergessen. Traditionell wurde Bingsu nur mit einfachem Eis und aromatisiertem Soja hergestellt, sie nannten es Patbingsu. Heute gibt es viele verschiedene Früchte und Sorten mit Milch. Ich habe Choco Bingsu ausprobiert, wie es auf dem Bild zu sehen ist. Meiner Meinung nach wird es für den türkischen Geschmack nicht als "süß" angesehen. Es hatte einen milden Geschmack für mich, als hätte ich mehr Müsli mit Milch gegessen. Wir sind es gewohnt, künefen zu essen, das war natürlich nicht genug für unsere Zähne ... Aber es ist nicht schlecht, es wird definitiv einen Liebhaber haben.

Und Bingo! Live Live Octopus?

Ich weiß wirklich nicht, wie sie das essen. Ich habe ein paar Videos gesehen und nach 3 Sekunden hielt mein Herz nicht mehr an, ich schaltete das Video aus. Offizielle Folterhandlungen sowohl für den Esser als auch für den Verzehrten (schade um den Tintenfisch). Obwohl das Tier gekaut wird, bis es in den Magen gelangt, stirbt es nicht und der Esser versucht, das Leben des Tieres mit Gewalt wie Knoten zu kauen. Und ich weiß nicht, wie ich es genießen soll. Aber es ist ernsthaft ein beliebtes Gericht in Korea. Dies ist nur einer der interessanten Aspekte unserer schrägen Brüder ... Ich sage immer, Asiaten können Außerirdische sein, die auf die Welt gebracht wurden. Sie erleben die Veränderung von allem. Aber wir mögen sie getrennt.

k├╝rzliche Posts