Gemüsesaft zu Hause zubereiten und seine Vorteile, die Sie nicht kannten

Wenn es in Rezepten wie Okra mit Olivenöl und gefüllt mit Olivenöl verwendet wird oder wenn der Essig, wie die nicht vollständig reifen Trauben genannt werden, verwendet und verzehrt wird, ergibt sich eine Reihe von Vorteilen.

Während in der Ägäis und in der Marmara hergestellter Verjuice mit seiner kühlenden Wirkung wie Erfrischungsgetränke konsumiert wird, wird er in vielen Regionen auch anstelle von Zitronensaft verwendet, um Olivenölgerichten einen sauren Geschmack zu verleihen.

Lernen Sie diese heilende Frucht besser kennen und fragen Sie: "Was ist Verjuice-Wasser?", "Wie macht man Verjuice-Wasser?" Lassen Sie uns gemeinsam die Antworten auf Ihre Fragen lernen.

Was ist Verjuice? Wo verwenden?

Wir haben am Anfang meines Artikels erwähnt, dass unreife Trauben koruk heißen. Das natürliche Wasser von Verjuice stammt aus der Zerkleinerung dieser Trauben. Da die Trauben noch roh sind, ist dieses Wasser von Natur aus sauer. Wenn es in Rezepten wie Okra mit Olivenöl verwendet und mit Olivenöl gefüllt wird, verleiht es ihm daher ein anderes Aroma und einen anderen Geschmack. Der Verjuice-Saft, der besonders in der westlichen Ägäis von großer Bedeutung ist, eignet sich auch sehr gut für Salate.

Wie wird Verjuice hergestellt?

Es ist ein Rezept, das Sie sehr einfach zu Hause zubereiten können. Alles was Sie brauchen sind unreife Trauben.

  • Reinigen Sie bis zu 3 Kilo Oliven gründlich und lassen Sie sie eine Weile in Essigwasser einweichen. Spülen Sie sie dann gründlich mit sauberem Wasser ab.
  • Die bequemste Methode, um den Saft aus sauberen Wäldern zu extrahieren, ist die Verwendung eines Entsafter. Drücken Sie die Reben in eine Saftpresse und drücken Sie das Fruchtfleisch wieder heraus.
  • Setzen Sie diesen Quetschvorgang fort, bis das Fruchtfleisch vollständig trocken ist. Sagen wir gleich, warum das Auspressen die am besten geeignete Methode beim Entsaften ist: Auf diese Weise verlieren Sie nicht die Vitamine und Mineralien der Früchte.
  • Eine andere Methode besteht darin, die Grütze in einer Küchenmaschine zusammenzudrücken. Der Punkt, auf den Sie hier achten müssen, ist, die Grütze, die Sie durch den Roboter geführt haben, erneut zu filtern und das verbleibende Fruchtfleisch gründlich mit einem Holzlöffel zusammenzudrücken, um das Wasser zu extrahieren.
  • Versuchen Sie, bei der Zubereitung von Verjuice nicht mit bloßen Händen hart zu berühren. Es können Nebenwirkungen wie Juckreiz auftreten.

    Lassen Sie uns zum Schluss hinzufügen, dass Sie Verjuice 6 Monate lang im Kühlschrank aufbewahren können, ohne zu verderben.

    Vorteile von Verjuice

    Die Vorteile von Verjuice-Wasser für die menschliche Gesundheit enden nicht mit dem Zählen. Es ist möglich, die wichtigsten wie folgt aufzulisten:

  • Es entspannt die Verdauung.
  • Es wirkt auf den Darm und bewahrt ihn vor Faulheit.
  • Es ist die Lösung für Verstopfungsprobleme.
  • Es stärkt das Immunsystem.
  • Es hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Es hat antioxidative Eigenschaften.
  • Es hat eine appetitliche Wirkung.
  • Es ist gut für Hautausschläge. Es ist eine natürliche Methode, die häufig bei Nesselsucht und Ekzemen angewendet wird.
  • Es hat auch die Eigenschaft, Augenschmerzen zu lindern.
  • k├╝rzliche Posts