Spezielle Kräutertees gut für Menstruationsbeschwerden

Die Menstruation, die ein Indikator dafür ist, dass der Körper reift und die Fruchtbarkeit jetzt aktiv ist, oder bei ihrer allgemeinen Verwendung im täglichen Leben, Menstruation, Menstruation oder an einem besonderen Tag, tritt in Zyklen von etwa 28 Tagen auf. Im Allgemeinen wird es für Frauen als normal angesehen, einen Zeitraum zwischen 21 und 35 Tagen zu haben.

Eines der Dinge, die Sie gewohnt sind, von Frauen zu hören, die mindestens 3 Tage im Monat eine Menstruation haben, sind Menstruationsschmerzen oder Menstruationsschmerzen. Schmerzhafte Perioden können dazu führen, dass Frauen sich müde und träge fühlen, da das Ei, das aus dem Körper abgegeben werden muss, schwierig ist und sie, wenn auch nur für kurze Zeit, von ihrem sozialen Leben isoliert sind. Gleichzeitig können die erlebten Schmerzen auch Anfragen wie Ruhe und Schlaf hervorrufen.

Was ist gut für Menstruationsbeschwerden?

Es gibt Kräutertees, die Frauen, die mit den Veränderungen im Körper nicht nur während der Menstruation, sondern auch vor und nach der Menstruation allein sind, zumindest leicht ihre Periode erklären können.

Wie immer sollte die Verwendung dieser Tees mit Zustimmung des Arztes erfolgen, nicht mit einer Entscheidung, die der Einzelne selbst treffen kann. Sie wissen, dass es sonst zu unterschiedlichen Reaktionen kommen kann, beginnend mit allergischen Reaktionen.

Hier sind unsere Antworten für diejenigen, die sagen, was für Menstruationsbeschwerden und -schmerzen gut ist. Kräutertees und spezielle Mischungen lindern Menstruationsbeschwerden.

Das erste, was mir in den Sinn kommt: Schafgarbentee

Schafgarbe ist das erste Kraut, das Ihnen jedes Mal für Ihre schmerzhafte Zeit in den Sinn kommen sollte. Schafgarbentee, den Sie drei Tage vor Beginn Ihrer Periode zu trinken beginnen, hilft Ihnen, eine leichtere Periode zu haben. Es lindert Schmerzen und ermöglicht es Ihnen, sich leicht zu bewegen.

Wie man Schafgarbentee macht: 5 g Schafgarbentee zu einem halben Liter kochendem Wasser geben und 3 Minuten ziehen lassen. Trinken Sie nach dem Abkühlen morgens und abends ein Glas. Das Wichtigste dabei ist, jeden Tag Tee zu brauen. Sie sollten keinen alten Tee verwenden.

Farbe energetisiert: Brombeertee

Brombeertee, der Ihr Energieniveau mit seinen C-Vitaminen erhöht und Ihnen hilft, eine einfachere Periode zu haben, beseitigt auch die Depression, die Sie möglicherweise fühlen.

Wie man Brombeertee macht: Zerkleinern Sie die frischen Brombeeren mit einem Löffel zu Fruchtfleisch und werfen Sie sie mit Brombeersaft in kochendes Wasser. Nach etwa 10 Minuten Kochen das Fruchtfleisch abseihen und trinken.

Beschließt: Safrantee

Ein weiteres Kraut, das Ihnen helfen kann, in kurzer Zeit eine Lösung zu finden, ist Safran. Normalerweise ist es eine Pflanze, die wir mit ihrem hohen Preis kennen, aber wir können ihre Heilung nicht zählen. Mit seiner Menstruationseffekt sorgt es dafür, dass Ihre Schmerzen in kürzerer Zeit verschwinden.

So machen Sie Safrantee: Eine Prise Safran in ein Glas kochendes Wasser geben. Dann warten bis es kocht. Nachdem es gekocht hat, nehmen Sie es in Ihr Glas und trinken Sie es.

Jede Jahreszeit ist der Ort: Ingwertee

Ingwer, der uns hilft, durch Mischen mit Honig im Winter vor Krankheiten zu schützen, wirkt diesmal auch als Menstruationsentferner. Ingwertee, der auch als Schmerzmittel wirkt, ist eines der Dinge, die Sie zu Hause behalten sollten.

Wie man Ingwertee macht: 15-20 Gramm frischen Ingwer reinigen und kochen lassen. Den Ingwer in dünne Scheiben schneiden, in kochendes Wasser geben und 10 Minuten ziehen lassen.

Es sind viele Vögel mit einem Stein: Gemischter Kräutertee

Wenn Sie eine Mischung aus Schafgarbe, Salbei und Löwenklaue zubereiten, erhalten Sie einen viel effektiveren Tee. Gemischter Kräutertee, den wir als das effektivste Trio mit seinen menstruellen, entspannenden, energetisierenden und schmerzlindernden Eigenschaften bezeichnen können, wird Sie entspannen.

So bereiten Sie gemischten Kräutertee zu: Eine Prise Kräuter in einen halben Liter kochendes Wasser geben und 5 Minuten ziehen lassen.

Bonus: Petersilienzweigsaft

Obwohl nicht für Menstruationsbeschwerden, ist ein weiterer Kräutervorschlag, den Sie für eine verzögerte Menstruation vorbereiten können, Petersilienzweigsaft. Obwohl Sie diese Kräuterlösung, die normalerweise zum Abnehmen verwendet wird, nicht sehr oft verwenden, können Sie sie eine Woche vor Ihrer Menstruation anwenden.

So bereiten Sie Petersilienzweigsaft zu: Trennen Sie die Blätter von 5 Petersilienstielen. Beginnen Sie mit dem Kochen, indem Sie es in ein Glas Wasser werfen. Wenn die Farbe gelb wird, reduzieren Sie das Gold ein wenig und lassen Sie es spontan färben. Wenn die Farbe etwas dunkler gelb ist, schalten Sie sie aus und trinken Sie sie.

Wichtiger Hinweis: Petersiliensprossensaft ist für schwangere Frauen verboten.

Woran wir erinnern müssen: Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie alle oben genannten Mischungen und Tees verwenden. Denken Sie immer daran, was Ihr Arzt sagt, da diese unterschiedliche Auswirkungen auf verschiedene Körper haben können.

k├╝rzliche Posts