Gegrillte Fleischrezepte: Bewährte und leckere Rezepte

Zweifellos sind gegrillte Fleischrezepte eine der köstlichsten Fleischformen. Sogar ein Fleisch, das Sie drehen und zeitlos in einer Pfanne kochen, kann eines der schönsten Dinge sein, die Sie jemals gegessen haben, während die Rezepte für gegrilltes Fleisch, die es mit anderen Zutaten bereichern und den Unterschied ausmachen, einen Grund geben, an a zu glauben bessere Welt.

Wenn Sie Angst haben, dies aufgrund von Problemen wie dem Trocknen von gegrilltem Fleisch wie Kaugummi zu tun, hat es tatsächlich Tricks. Check out: Wie kocht man gegrilltes Fleisch ohne auszutrocknen?

Der Frühling hat sein Gesicht gezeigt und die Grillsaison steht vor der Tür. Es wäre nützlich, diese Rezepte für gegrilltes Fleisch in einer Ecke zu notieren.

Outdoor-Vergnügen: Rezept für erfahrene Lammspieße

Gewürztes Lamm-Schaschlik-Rezept

Materialien:

  • 800 Gramm Lammspieße (aus Oberschenkelfleisch)

  • 1 Paprika

  • 1 gelbe Paprika

    Für die Salatsoße:

    • 4 Esslöffel Joghurt

    • 2 Esslöffel Zwiebelsaft

    • 2 Esslöffel Olivenöl

    • 1 Esslöffel Pfefferpaste

    • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    • 1/2 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer

    • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel

    • 1 Teelöffel Knoblauchpulver

    • 1 Zweig Rosmarin

      Ein Muss für alle, die gerne grillen, gewürzte Lammspieße. Begrüßen Sie den Frühling.

      Wie wird es gemacht?

      Beginnen Sie mit der Zubereitung der Gewürze, indem Sie Joghurt, Zwiebelsaft, Olivenöl, Pfefferpaste, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer, gemahlenen roten Pfeffer, Kreuzkümmel, Knoblauchpulver und Rosmarin mischen. Mischen Sie die Lammkeule, die Sie als Schwellung geschnitten haben, mit der Dressingmischung und lassen Sie sie 30 Minuten lang. Paprika in große Stücke schneiden und als Fleisch und Paprika auf Spieße legen. Kochen Sie beide Seiten des heißen Grills.

      Für ein detailliertes Rezept hier: Rezept für gewürzte Lammspieße

      Eine Tradition des Spiels: Speichel Pastetchen Rezept

      Speichel Fleischbällchen Rezept

      Materialien:

      • 600 Gramm Rinderhackfleisch (Kalbfleisch und Lamm gemischt)

      • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl

      • 6 Scheiben abgestandene Semmelbrösel (eingeweicht)

      • 1 kleine Zwiebel

      • 1 Teelöffel Salz

      • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

      • 1 Teelöffel Kreuzkümmel

        Es gibt einen Grund, warum wir den Geschmack von Speichelbällchen, die wir nach einem Match oder Konzert in einem Frikadelle essen, nicht leicht finden können. Probieren Sie es aus, überzeugen Sie sich selbst.

        Wie wird es gemacht?

        Während die in Wasser eingeweichten abgestandenen Brote beiseite stehen, Rinderhackfleisch, Zwiebel, Sonnenblumenöl, Salz, schwarzen Pfeffer und Kreuzkümmel mischen. Drücken Sie den Saft abgestandener Brote aus, geben Sie ihn in die Mischung und kneten Sie ihn 20 Minuten lang. Dann lassen Sie es für 40 Minuten im Kühlschrank stehen. Machen Sie die Fleischbällchen, die Sie im Kühlschrank aufbewahrt haben, flach und kochen Sie sie auf einem beheizten Grill bei starker Hitze.

        Für ein detailliertes Rezept hier: Speichel-Pastetchen-Rezept

        Fast-Food-Liebhaber: Hamburger Fleischbällchen

        Hamburger Pastetchen Rezept

        Materialien:

        • 800 Gramm Rinderbrust (mit Fettgehalt)

        • 80 Gramm Brühe

        • 10 Gramm fein gemahlenes Salz

        • 10 Gramm frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

          Wer kann einem saftigen, saftigen Burger widerstehen, der Glück in einem Bissen verspricht? Darüber hinaus, wenn es hausgemacht ist ...

          Wie wird es gemacht?

          Wenn Sie möchten, dass Ihr Hamburgerfleisch saftig bleibt, geben Sie dem Bruststück 20 Gewichtsprozent Fett hinzu und machen Sie daraus Hackfleisch. Die Brühe und das Salz / den schwarzen Pfeffer zum Hackfleisch geben und kneten. Nachdem Sie sich im Kühlschrank ausgeruht haben, kochen Sie auf dem Grill.

          Für ein detailliertes Rezept hier: Hamburger Pastetchen Rezept

          Ganz besonders: Auberginen-Kebab-Rezept

          Auberginen-Kebab-Rezept

          Materialien:

          • 4 mittelgroße Auberginen

          • 600 Gramm mittelfettes Rinderhackfleisch

          • 3 Esslöffel Olivenöl

          • 1 Teelöffel Salz

          • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

          • 1 Teelöffel Paprika

            Für den Service

            • 2 mittelgroße Tomaten

            • 4 mittelgrüne Paprika

            • 4 Lavash

              Auberginen-Kebab am Spieß und Müll auf dem Grill ist einer der beliebtesten Geschmacksrichtungen dieser Länder. Du riechst, als würde es zu deiner Nase kommen, oder?

              Wie wird es gemacht?

              Schneiden Sie die Stängel und Enden und schneiden Sie die Auberginen in vier Stücke, tränken Sie sie in viel Salzwasser und nehmen Sie ihre Bitterkeit. Kneten Sie mittelfettes Rinderhackfleisch, Olivenöl, Salz, schwarzen Pfeffer und Chili-Pfeffer und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Nachdem Sie es aus dem Kühlschrank genommen haben, legen Sie eine Auberginenscheibe als Fleischbällchen auf Metallspieße. Kochen Sie die Kebabs, die die Fleischbällchen gebraten, mit Öl und gerösteten Auberginen bestrichen sind, und teilen Sie sie mit Ihren Lieben.

              Für ein detailliertes Rezept hier: Auberginen-Kebab-Rezept

              Sie wollen sogar Ihren Knochen essen: Gegrilltes Lammkotelett Rezept

              Foto: Özgür Kupfer / Dunkelblau Gegrillte Lammkoteletts

              Materialien:

              • 280 Gramm Lammkoteletts

              • 120 Gramm Gürtel Aubergine

              • 1 Gramm Erdnüsse

              • 80 Gramm Cocktailtomaten

              • 50 Gramm Demi-Glace-Sauce

              • 50 Gramm Teig

              • 60 Gramm Knoblauch

              • 1 Zweig Rosmarin

              • 100 Gramm vorgekochte Lammkeule

              • 3 Gramm Meersalz

              • 2 Gramm frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

              • 3 Gramm Sonnenblumenöl

              • 3 Blätter Basilikum

                Wir sagen Schnitzel, die auf dem Grill gekocht werden und nach süß riechen, und wir schweigen. Dieses Rezept ist sehr lecker mit seiner speziellen Sauce.

                Wie wird es gemacht?

                Die Aubergine in Glut kochen. Die Erdnüsse im Ofen rösten, Olivenöl und Salz über den Knoblauch träufeln und 40 Minuten bei 170 Grad im Ofen backen. Die Tomaten in etwas Öl anbraten. Drehen Sie die Lammkoteletts auf dem Grill um. Gießen Sie heiße Demi-Glace-Sauce über die Schnitzel, die Sie auf dem Servierteller nehmen, und fügen Sie Rosmarinstücke hinzu. Mit gebackenem Knoblauch servieren.

                Für ein detailliertes Rezept hier: Gegrilltes Lammkotelett Rezept

                Nicht ohne: Metzger Fleischbällchen Rezept

                Metzger Fleischbällchen Rezept

                Materialien:

                • 750 Gramm Rinderbrust

                • 75 Gramm Brühe

                • 1 mittelgroße Zwiebel

                • 2 Knoblauchzehen

                • 1 Teelöffel Lorbeerpulver

                • 10 Gramm Pfeffer-Salz-Mischung

                  Wir sind eine Nation, die jede Form von Fleischbällchen liebt. Wenn es um Fleischbällchen geht, kommen diese Geschmacksgeheimnisse ins Spiel und werden zu einem köstlichen Rezept.

                  Wie wird es gemacht?

                  Verwenden Sie unbedingt das Rinderhackfleisch, das nach Zugabe von 20 Gewichtsprozent Fett zum ruhenden Bruststück gezogen wird. Knoblauch fein hacken, Zwiebeln sehr fein schneiden. Das Hackfleisch mit der Brühe, der Salz-Pfeffer-Mischung, dem gehackten Knoblauch, der Zwiebel und dem Lorbeerpulver gründlich kneten. Nach dem Ausruhen auf dem Grill bei schwacher Hitze kochen, indem man es umdreht.

                  Für ein detailliertes Rezept hier: Metzgerfleischbällchenrezept

                  Picknicker hier: Gewürztes Schaschlikrezept

                  Gewürztes Shish Kebab Rezept

                  Materialien:

                  • 800 Gramm gewürfeltes Lammfleisch

                  • 2 Knoblauchzehen

                  • 4 Esslöffel Olivenöl

                  • 2 Esslöffel Barbecue-Sauce

                  • 1/2 Teelöffel Koriandersamen

                  • 1 Zweig Rosmarin

                  • 1/2 Teelöffel fein gemahlenes Meersalz

                    Der Schaschlik, in dem gewürfeltes Fleisch auf Feuer gekocht wird und der Favorit des Grillens ist, lädt Sie zu Picknickplätzen und Balkonfreuden ein.

                    Wie wird es gemacht?

                    Mischen Sie das Olivenöl, die hausgemachte Barbecue-Sauce, die Koriandersamen und den frischen Rosmarin und mischen Sie die Fleischwürfel. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Das marinierte Fleisch auf gefettete Spieße legen und bei starker Hitze kochen.

                    Das detaillierte Rezept finden Sie hier: Gewürztes Schaschlikrezept

                    Keine Notwendigkeit, weit zu gehen: Manisa Kebab Rezept

                    Manisa Kebab Rezept

                    Materialien:

                    • 500 Gramm Rindfleisch

                    • 250 Gramm Lamm

                    • 3 Esslöffel Semmelbrösel

                    • 2 Zwiebeln

                    • 1,5 Teelöffel Salz

                    • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

                    • 1 Teelöffel Kreuzkümmel

                    • 1 Knoblauch

                    • 4 Stück Nagel Pita

                    • 1 Teelöffel Butter

                    • 1 Esslöffel Tomatenmark

                    • 1 Teelöffel Pfefferpaste

                    • 4 Esslöffel Joghurt

                    • 4 Paprika

                    • 2 Tomaten

                      Warten diejenigen, die auf die Rückkehr ihrer langen Autofahrt warten, um Manisa-Kebab zu essen? Sie müssen nicht länger warten, weil es viel einfacher ist, es zu Hause zu schaffen, als Sie denken.

                      Wie wird es gemacht?

                      Das Hackfleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, Semmelbröseln und Gewürzen gründlich kneten und die Fleischbällchen eine halbe Stunde im Kühlschrank aufbewahren. Anschließend das Fleisch in einer gusseisernen Grillpfanne bei starker Hitze kochen. Kochen Sie die Tomaten-Pfeffer-Paste und fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu. Nachdem Sie die Pitas in einer Pfanne mit leichter Butter erhitzt haben, verteilen Sie Joghurt darauf. Nachdem Sie die Tomatenmarksauce eingegossen haben, legen Sie das Fleisch hinein und teilen Sie es mit Ihren Lieben.

                      Das detaillierte Rezept finden Sie hier: Manisa Kebab Rezept

                      Sehr stilvoll: Gegrilltes Rinderfilet Rezept

                      Gegrilltes Rinderfilet Rezept

                      Materialien:

                      • 220 Gramm Rinderfilet

                        Zum Marinieren:

                        • 2 geriebene Knoblauchzehen

                        • 5 Esslöffel Sonnenblumenöl

                        • 5 Esslöffel Olivenöl

                        • 1 Glas Wasser Milch

                        • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

                        • 1 Zweig Rosmarin

                        • 1 Zweig frischer Thymian

                          Für den Service:

                          • 120 Gramm Basilikum Kartoffelpüree

                          • 70 Gramm gekochtes und sautiertes Mischgemüse

                            Auch wenn Sie es nicht immer tun können, sollten Sie ihm eine Chance geben, wenn es um das Grillen von Rindersteak geht. Es ist sowohl lecker als auch befriedigend.

                            Wie wird es gemacht?

                            Mischen Sie Sonnenblumenöl, Milch, Olivenöl, geriebenen Knoblauch, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer, Rosmarin und frischen Thymian, um das Marinieren vorzubereiten. Das Rinderfilet in diese Mischung geben und warten. Das marinierte Fleisch auf dem Grill auf den Kopf stellen.

                            Für ein detailliertes Rezept hier: Gegrilltes Rinderfilet Rezept

                            Ein visuelles Fest: Kalbsspießrezept nach brasilianischer Art

                            Brasilianisches Schaschlikrezept

                            Materialien:

                            • 220 Gramm Rinderfilet

                              Zum Marinieren:

                              • 1 Teelöffel Tomatenmark

                              • 1 Teelöffel Pfefferpaste

                              • 1/5 Teelöffel Paprika

                              • 1/2 Teelöffel Thymian

                              • 1 Esslöffel scharfe Sauce

                              • 2 Esslöffel Joghurt

                              • 1/4 Teeglas Sonnenblumenöl

                                Für die Beilagen:

                                • 200 Gramm Spinat

                                • 1/2 mittelgroße Zwiebel

                                • 100 Gramm Pommes

                                • 1 Scheibe Dorfbrot

                                • 1 Zweig frischer Thymian

                                • 1/2 Teelöffel Salz

                                • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer

                                  Marinierte Steakstücke verwandeln sich auf dem Grill in einen so köstlichen Geschmack, dass Sie es nicht glauben würden. Bewahren Sie dieses Rezept für Ihre besonderen Gäste in einer Ecke auf.

                                  Wie wird es gemacht?

                                  Mischen Sie Pfefferpaste, Tomatenmark, Chilischoten, Thymian, scharfe Sauce, Joghurt und Sonnenblumenöl und bereiten Sie es für die Marinierung vor. Den Rest beiseite stellen und das Fleisch zusammenbringen. Lassen Sie das marinierte Fleisch zwei Stunden im Kühlschrank.

                                  Zum Garnieren die Zwiebel anbraten, die Spinatblätter hinzufügen und weiter anbraten. Salz und Pfeffer hinzufügen und vom Herd nehmen.

                                  Nehmen Sie das marinierte Fleisch aus dem Kühlschrank, stellen Sie eine Flasche auf und kochen Sie auf dem Grill. Tragen Sie die Marinier-Sauce, die Sie getrennt haben, während des Kochens darauf auf, damit sie nicht trocknet.

                                  Legen Sie die Kalbsspieße auf das geröstete Brot und servieren Sie sie mit den am Rand des Tellers zubereiteten Beilagen.

                                  Für ein detailliertes Rezept hier: Kalbsspießrezept nach brasilianischer Art

kürzliche Posts