10 natürliche Handpflegemittel, die müde und abgenutzte Hände heilen

Wir benutzen unsere Füße und Hände meistens tagsüber. Wenn wir müde oder wund sind, massieren wir unsere Füße, waschen sie und verwöhnen sie vielleicht mit einer guten Creme, aber wir vernachlässigen immer unsere Hände.

Unsere Hände, die beim Abwasch beschädigt werden, bei jeder Arbeit hart arbeiten und von Sonne und Kälte betroffen sind, müssen ebenfalls gepflegt werden. Wir haben einige Pflegemittel für Sie vorbereitet, um vorzeitiges Tragen Ihrer Hände zu verhindern und das übliche helle und gesunde Erscheinungsbild beizubehalten. Wir haben die Materialien für die Heilung ausgewählt, indem wir unsere Küchenschränke und den Kühlschrank geöffnet haben.

Also ganz natürlich, alles von uns. Bitte schön. Gesundheit für die Hände schon.

Um weich zu sein: Olivenöl + Zucker

wikihow.com

Olivenöl ist nicht nur für die Haut, sondern auch für das Haar sehr vorteilhaft. Wenn Olivenöl, das pflegende und weichmachende Eigenschaften hat, mit Zucker versetzt und geschält wird, werden die Hände weich wie ein Schnurrbart.

Materialien

- 1 Esslöffel Olivenöl

- 1 Esslöffel Zucker

Wie es geht

Geben Sie Zucker in Ihre Handfläche und gießen Sie Olivenöl darauf. Reiben Sie den in Olivenöl getränkten Zucker zwischen Ihren Händen wie ein Peeling. Machen Sie dasselbe mit all Ihren Fingern und der Oberseite Ihrer Hände, auch zwischen ihnen. Warten Sie nach 30 Sekunden Anwendung etwa 30 Sekunden und waschen Sie Ihre Hände mit warmem Wasser und trocknen Sie sie mit einem weichen Handtuch.

Um es seidig zu machen: Tomatensaft + Limette + Glycerin

Kalk stärkt die Nägel. Tomaten sind jedoch auch vorteilhaft genug, um in Pflegekursen verwendet zu werden. Es ist möglich, eine seidige Haut mit zwei Materialien zu haben.

Materialien

Saft von 1 mittelgroßen Tomate

- 1 Limette

2-3 Esslöffel Glycerin

Herstellung

Mischen Sie die Zutaten und massieren Sie sie in Ihre Hände. Lassen Sie die Mischung nach dem Auftragen 5 Minuten auf Ihren Händen und waschen Sie sie dann mit lauwarmem Wasser ab.

Um die Handcreme natürlich zu machen: Olivenöl + Kokosöl + Vitamin E + Aroma

Wir bereiten Masken und Pflegemittel vor, dann bereiten wir eine Feuchtigkeitscreme vor! Wir haben eine großartige Heilung, damit die Hände mit hausgemachter Handcreme immer gesund und gepflegt sind.

Materialien

- 1 Glas Olivenöl oder süßes Mandelöl

- ½ Tasse Kokosöl

- ½ Tasse Bienenwachs

Ein halber Esslöffel (oder 5 Kapseln) Vitamin E.

- Lavendel, Orange usw. 20 Tropfen Öl von jedem Duft, den Sie lieben

Herstellung

Mischen Sie das Olivenöl oder Süßmandelöl mit dem Kokosöl und Bienenwachs in einem Glas. Stellen Sie das Glas in einen Topf mit heißem Wasser. Während der Ofen auf mittlerer Hitze steht, reduzieren Sie die Hitze von mittel auf niedrig. Sie müssen sicherstellen, dass das Wasser in keiner Weise mit der Mischung in Kontakt kommt.

Dann leicht erhitzen und mischen, bis die Mischung schmilzt. Wenn es die gewünschte weiche Konsistenz erreicht hat, lassen Sie es bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank abkühlen. Vergessen Sie zu diesem Zeitpunkt nicht, die Mischung alle 15 Minuten mit einer Gabel zu mischen. Wenn die Mischung abgekühlt ist, fügen Sie Vitamin E und Aromaöl hinzu und mischen Sie erneut. Einsatzbereit!

Um es heller und lebendiger zu machen: Zitronensaft + Honig + Backpulver

pinterest

Ich denke, es gibt niemanden, der die aufhellenden und aufhellenden Eigenschaften von Zitronensaft nicht kennt. Daher werden die Pilze in Zitronenwasser eingeweicht und eine Zitronen-Joghurt-Mischung auf das Haar aufgetragen, um zu glänzen. Wenn Zitronensaft, Honig und Karbonat in den Händen zusammenkommen, wird es sowohl heller als auch weicher und hilft auch, abgestorbene Haut zu entfernen und die Haut mit Karbonat zu erneuern.

Materialien

- 2 Esslöffel Zitronensaft

- 2 Esslöffel Honig

- 2 Esslöffel Backpulver

Wie es geht

Waschen Sie Ihre Hände in warmem Wasser mit Seife. Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel und massieren Sie die Mischung auf Ihre Hände. Lassen Sie die Mischung 10 Minuten auf Ihren Händen bleiben und reinigen Sie dann Ihre Hände mit lauwarmem Wasser. Waschen Sie Ihre Hände nach dieser Anwendung nicht sofort mit Seife. Lassen Sie die Inhaltsstoffe in Ihre Haut eindringen.

Zur Revitalisierung: Honig + Eiweiß + Glycerin

Wir profitieren häufig von der weichmachenden Wirkung von Honig in der Hautpflege. Warum nicht den Honig verwenden, den wir in der Gesichtsmaske für unsere Hände verwenden? Deshalb haben wir eine großartige Mischung.

Materialien

- 2 Esslöffel Honig

- 1 Eiweiß

- 1 Esslöffel Glycerin

Wie es geht

Mischen Sie die Zutaten und tragen Sie sie auf Ihre zuvor gewaschenen, sauberen Hände auf. Warten Sie einige Minuten, bis die Haut die Mischung aufgenommen hat, und waschen Sie sie dann vorsichtig mit lauwarmem Wasser ab.

Damit die Hände in die Sauna gehen können: Kokosöl + Mandelöl + Olivenöl

heart.co.uk

Sind natürliche Öle sowohl für die Gesundheit als auch für Mahlzeiten von Vorteil? Wir haben ein Heilmittel, das Sie nachts anwenden können, um diese Vorteile in Ihren Händen zu sehen.

Materialien

- 4 Esslöffel süßes Mandelöl

- 4 Esslöffel Kokosöl

- 4 Esslöffel Olivenöl

Herstellung

Geben Sie das Kokosöl in eine kleine Schüssel und schmelzen Sie es in einem Wasserbad, indem Sie es in eine Pfanne mit heißem Wasser geben. Nach dem Schmelzen das Olivenöl und das süße Mandelöl hinzufügen. Lassen Sie die Mischung bei Raumtemperatur und tragen Sie sie dann vor dem Schlafengehen auf Ihre Hand auf. Bedecken Sie Ihre Hand mit Handschuhen, wenn nicht, mit Plastikfolie. Warten Sie bis zum Morgen, waschen Sie Ihre Hände in lauwarmem Wasser, wenn Sie morgens aufstehen. Sie können das restliche Material 2-3 Monate in einem Glas aufbewahren.

Damit die Hände immer gesund aussehen: Weißer Essig + Wasser

fashion-newest.com

Alle Behandlungen werden nicht nur durchgeführt, damit die Hände weich und glänzend sind, sondern auch gesund. Alles, was Sie für die Gesundheit Ihrer Hände und Haut benötigen, ist weißer Essig und Wasser.

Materialien

- 1 Esslöffel weißer Essig

- 2 Liter Wasser

Herstellung

1 Esslöffel weißen Essig in 2 Liter Wasser geben und vorsichtig mischen. Tauchen Sie Ihre Hände in die Mischung und lassen Sie es 10 Minuten lang sitzen. Dann waschen Sie Ihre Hände mit lauwarmem Wasser.

So reinigen Sie die Haut an den Händen: Grobes Meersalz + Kokosöl + Aroma

Wir möchten, dass unsere Hände feucht und weich sind, aber genau wie unser Gesicht müssen wir zuerst die Haut an unseren Händen reinigen und reinigen. Da wir unsere Hände tagsüber zu oft benutzen, wird die Bedeutung der Händereinigung deutlich.

Materialien

- 1 Glas grobes Meersalz

- ½ Kokosöl (Es sollte in flüssiger Form vorliegen. Alternativ können Sie Olivenöl verwenden.)

- Ein paar Tropfen ätherisches Öl jeglicher Essenz / Duft wie Lavendel oder Orange

Herstellung

Alle Zutaten in die Rührschüssel geben und mischen, bis die Zutaten gut miteinander vermischt sind. Wenn die Mischung fertig ist, tragen Sie sie auf Ihre Hände auf und warten Sie 1 Minute. Dann waschen Sie Ihre Hände mit lauwarmem Wasser und tupfen Sie es mit einem weichen Handtuch trocken.

Damit die Hände mit Vitaminen gefüttert werden: Kartoffeln + Mandelöl

Wäre es nicht schön, Bratkartoffeln, Salate, gutes Essen, aber auch Pflegeheilmittel zu haben? Möglicherweise sind Sie bisher noch nicht auf Kartoffeln in Pflegemitteln gestoßen, aber Kartoffeln sind eines der seltenen Lebensmittel der Natur und wirken sich auch positiv auf die Haut aus. Mit dieser Kur können Sie Ihre gerötete Haut mit Reinigungsmitteln pflegen.

Materialien

- 1 kleine Kartoffel

- 1 Esslöffel Mandelöl

Herstellung

Die Kartoffel kochen und abkühlen lassen. Nachdem Sie die Schale geschält haben, zerdrücken Sie sie in einer Schüssel und fügen Sie einen Esslöffel Mandelöl hinzu. Nachdem Sie die zubereitete Mischung 15 Minuten lang gehalten haben, waschen Sie Ihre Hand vorsichtig mit warmem Wasser.

Damit wir die Nägel nicht vergessen: Olivenöl + Zitronenöl

whatwomanneeds.com

Hände bedeuten Nägel. Eine der Grundvoraussetzungen für schöne Hände sind Nägel. Deshalb sollten wir es nicht vernachlässigen, wir sollten uns auch um unsere Nägel kümmern. Hier ist die Formel für haltbare und starke Nägel.

Materialien

- Ein Teelöffel Olivenöl

Ein Teelöffel Zitronenöl

Wie es geht

Mischen Sie die beiden Zutaten und tragen Sie sie mit einem winzigen Pinsel auf Ihre Nägel auf oder tauchen Sie Ihre Finger mit der Mischung in die Schüssel. Nachdem Sie eine Weile gewartet haben, waschen Sie es ab. Ihre Nägel sind weich und lebhaft mit Olivenöl und stark mit Zitronenöl.

Für die Folge: Worauf sollte er achten?

- Verwenden Sie bei der Hausarbeit Handschuhe.

- Wenn wir nachts schlafen, repariert sich der Körper von selbst. Deshalb ist Nachtpflege so wichtig. Damit Ihre Hände immer gesund und gepflegt aussehen, tragen Sie vor dem Schlafengehen eine Creme auf Ihre Hände auf und lassen Sie sie die ganze Nacht ruhen und sich erfrischen.

- Nach der Pflege nicht mit Seife waschen und nicht direkt in die Sonne gehen.

- Achten Sie beim Duschen oder beim Umgang mit Wasser darauf, dass das Wasser nicht zu heiß oder zu kalt ist. Versuchen Sie immer, mäßig warmes Wasser zu wählen. Weil heißes oder kaltes Wasser die Haut schädigen kann.

Trinken Sie tagsüber viel Wasser. Sie können sich nicht vorstellen, wie wichtig es für den Körper ist.

Nehmen Sie Nüsse wie Lachs, Eier, Haselnüsse, Walnüsse, grünes Blattgemüse und braunen Reis in Ihre tägliche Ernährung auf. Natürliche und gesunde Öle kommen Ihnen zugute, nicht schaden.

k├╝rzliche Posts