Was ist Holunder, was sind seine Vorteile, wie wird es verwendet?

Wenn Sie es sich ansehen, treffen Sie Holunder, einen der besonderen Bäume Ihres Gartens mit seinen Blumen, die Sie mit seinem Aussehen glücklich machen, und Früchten, die Sie mit seiner Farbe und Haltung faszinieren. Es ist Zeit, mehr von dieser köstlichen Pflanze zu erkennen und zu lieben, die oft von unseren Ältesten verwendet wird!

Die Früchte und Blüten dieser Pflanze, die als eigenständige Apotheke dient, werden verwendet. Marmelade, Sauce, Sorbet, Wasser, Dessert, Tee ... Fast alles ist gemacht. Bekannt für seine Fähigkeit, die Muttermilch zu erhöhen, werden seine Blüten und Früchte auch häufig bei der Hautbehandlung verwendet. Es hat Dutzende solcher Vorteile. Dann lasst uns die Heilung hinter Düften erforschen. Mitkommen.

Was ist Holunder?

Wir kennen ihn aus Gärten und Parks. Es jubelt unseren Augen mit seinen Mini-Mini-Früchten und weißen Blumen zu, die zu gegebener Zeit blühen. Holunder aus der Familie der Geißblätter; Es ist auch bekannt unter verschiedenen Namen wie Patlangıç, Mindiraç, Sultanotu, Telligelin, Mındar Network, Melesir, Black Holunder. Die englische Blume heißt "Holunderblüte" und die Frucht heißt "Holunder". Diese im In- und Ausland beliebte Pflanze ist vor allem in Deutschland häufig anzutreffen. Er ist eine der führenden Pflanzen in der Alternativmedizin.

Holunder, eine mehrjährige blühende Pflanze, kann auch Früchte in kastanienbraunen Farben haben, die blau, burgund und schwarz werden. Der Geschmack dieser Früchte ist leicht säuerlich und leicht süßlich. Von Blättern über Blüten bis hin zu Baumrinden kann alles konsumiert werden. Es kann jedoch erforderlich sein, vor der Verwendung der Blätter einen Arzt zu konsultieren, zumal ihre Blätter manchmal giftige Substanzen enthalten können.

Was ist eine Holunderblüte?

Der Holunderbaum hat schöne weiße Blüten, die sich öffnen, wenn die Jahreszeit kommt, oder weiß oder gelb. Schauen Sie sich nicht nur die Schönheit ihrer Düfte und Blicke an. Diese Blumen sind eigentlich ein Heilungsspeicher. Aus diesen Blumen können viele verschiedene Dinge hergestellt werden, von Tee bis Sorbet, von Sahne bis Eis. Es ist ein Heilmittel für tausend Probleme. Kommen wir zu ihren Einsatzgebieten ...

Vorteile von Holunder und Holunderblüten

Holunderblätter, Rinde, Blume und Frucht;

  • Besonders die Sorbets aus Holunderfrüchten und Holunderblüten tragen dazu bei, die Milch stillender Mütter zu erhöhen.
  • Holunderfrüchte und -blüten werden bei Magenkrankheiten oder Magenschmerzen eingesetzt, da sie schmerzlindernde Eigenschaften haben. Es hilft zwar, Schmerzen zu lindern, unterstützt aber auch die Behandlung von Krankheiten.
  • Wenn Sie die Rinde des Holunderbaums kochen und regelmäßig und in bestimmten Mengen trinken, können Sie Verstopfungsbeschwerden reduzieren und Ihren Stuhlgang regelmäßiger gestalten.
  • Dank der darin enthaltenen A-, C- und B-Vitamine unterstützt es das Immunsystem und hilft Ihnen, Krankheiten leichter zu überwinden und schwieriger zu fangen.
  • Es hat harntreibende Eigenschaften.
  • Es klärt Schleim.
  • Da es diaphoretische Eigenschaften hat, wird es bei Krankheiten wie Fieber, Grippe und Lungenentzündung eingesetzt.
  • Es unterstützt die Fettverbrennung und den Gewichtsverlust bei regelmäßiger Anwendung.
  • Holunderblätter helfen bei der schnellen Heilung offener und tiefer Wunden auf der Haut.
  • Wie benutzt man Holunder und Holunderblüten? Wo befindet es sich?

    Die Frucht des Holunders wird zerkleinert und zur Herstellung von Marmelade verwendet. Diese Marmeladen, die Sie leicht in Ihren Desserts verwenden können, verleihen mit ihrem sauren Geschmack ein anderes Aroma. Aus den Früchten der Pflanze werden Tee und insbesondere Sirupe gewonnen, die gut gegen Halsschmerzen sind. Sorbet und Tee werden aus seinen Blüten hergestellt. Es wird zur Dekoration verwendet und kann auch als anderes Aroma in Milchdesserts verwendet werden, insbesondere in Eiscreme. Die Blumen können auch getrunken werden, indem sie mit Honig und Zitrone gesüßt werden. Die Rinde des Baumes wird durch Kochen verzehrt. Die Blätter können auch gegossen und auf Hautwunden aufgetragen werden.

    In Fällen, in denen übermäßiger Konsum hinter Dutzenden von Heilungen konsumiert wird, können Situationen wie Vergiftungen und Durchfall auftreten. Aus diesem Grund ist es wichtig, bestimmte Mengen und in regelmäßigen Abständen zu konsumieren. Da Sie möglicherweise Allergien haben, empfehlen wir Ihnen, vor dem Verzehr einen Spezialisten zu konsultieren.

    kürzliche Posts