7 hausgemachte natürliche Hautstärkungsmittel, die Ihre Haut glänzend machen

Hautstärkungsmittel sind für die Gesichtsreinigung unverzichtbar. Tragen Sie Ihre Haut auf Seife, Gel, Schaum usw. auf. Nach dem Reinigen mit Produkten werden die Reste des verwendeten Produkts und der Schmutz, den es nicht von Ihrer Haut entfernen kann, entfernt. Wenn Sie das richtige Tonikum verwenden, stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Haut gepflegt und gestrafft wird.

Viele Hautstärkungsmittel, die wir leicht auf dem Markt finden können, sind beide sehr teuer und enthalten viele schädliche Chemikalien und Alkohol. Während das Mischen dieser Chemikalien im Blut lebenslange Probleme verursachen kann, trocknet Alkohol auch und trägt Ihre Haut.

Sie müssen unseren Beutel nicht öffnen, um erschwingliche, gesunde und hochwirksame Stärkungsmittel herzustellen. Es ist möglich, die besten Stärkungsmittel mit Kräuterölen zuzubereiten, die Sie leicht in Haushaltsmaterialien und Kräuterkennern finden können. Deshalb stellen wir unser eigenes Hautstärkungsmittel her und verzichten nicht auf die vollständig chemischen Gemische, die auf dem Markt verkauft werden.

Aber zuerst ein wichtiger Hinweis

Sie sollten sicherstellen, dass jedes dieser Tonic-Rezepte gut gemischt ist, bevor Sie es auf Ihre Haut auftragen. Wenn Sie die Rezepte in eine Flasche geben, müssen Sie sie vor jedem Gebrauch gut schütteln. Wenn Sie es in einer Schüssel tun, schlagen Sie es gut mit einer Gabel und stellen Sie sicher, dass alles gemischt ist. Sie können jedes Rezept auf Ihre Haut auftragen, vorzugsweise mit einem Tupfer aus 100% Baumwolle oder direkt mit einem Wattebausch. Verwenden Sie jedes dieser Rezepte so frisch wie möglich. Mit Ausnahme des Lavendel-Tonikums und des Gurken-Tonikums können Sie mit diesen Schritten alle Tonika zubereiten.

Die folgenden Rezepte wurden in Mengen verabreicht, die für 5 Tage ausreichend waren, wenn sie zweimal täglich morgens und abends angewendet wurden. Wenn Sie 5 Tage nicht überschreiten, werden Sie die Vorteile früher erkennen.

Geeignet für alle Hauttypen: Apfelessig Tonic

Die Vorteile der internen und externen Verwendung von Apfelessig sind unzählig. Sie haben bereits tausend Mal von den wichtigsten Vorteilen gehört, also lassen Sie uns niemals Zeit damit verschwenden, sie zu loben. Da es sich jedoch um natürlichen Essig handelt, ist er stark sauer. Deshalb sollten Sie es niemals direkt auf Ihre Haut auftragen. Mach es besser so;

Materialien: 1 Glas Trinkwasser + 1 Esslöffel Apfelessig + 8-10 Tropfen Zitronen-, Hagebutten- oder Lavendelöl

Für "extreme" Haut: erfrischendes Tonikum mit Aloe Vera

Aloe Vera ist eine Pflanze, die von allen Hauttypen verwendet werden kann. Wenn Ihre Haut jedoch Probleme wie übermäßig trocken, übermäßig fettig, empfindlich oder zu Akne neigend hat, sollten Sie dieses Rezept besonders befolgen.

Materialien: 1 Glas Trinkwasser + 1 Esslöffel Aloe Vera Gel (Wenn Sie zu Hause frisch wachsen, können Sie das Gel verwenden, das in 1 großen Blatt Aloe Vera enthalten ist.)

Sie können je nach Hauttyp weitere Inhaltsstoffe hinzufügen:

Wenn Ihre Haut sehr trocken ist: 8-10 Tropfen süßes Mandelöl, Kokosöl oder natives Olivenöl,

Wenn Ihre Haut sehr empfindlich ist: 8-10 Tropfen Rosenwasser oder Rosenöl oder Kamillenöl,

Wenn Ihre Haut zu fettig ist: 8-10 Tropfen Zitronen- oder Teebaumöl

Wenn Ihre Haut zu Akne neigt: 8-10 Tropfen Zedernholz, Ringelblume oder Orangenöl.

Solo-Held: Rose Tonic

Wenn Sie eine Haut haben, die plötzlich rot wird, geschwollen ist und aufgrund von heißem und kaltem Wetter zum Trocknen neigt, können Sie Rosenwasser allein als Tonikum verwenden oder das folgende Rezept ausprobieren.

Materialien: Sie können ein halbes Glas Wasser + ein halbes Glas Rosenwasser + 8-10 Tropfen Rosenöl + optional 5 Tropfen Lavendelöl hinzufügen.

Doppeleffekt: Lavendel Tonic

Lavendel hat die Fähigkeit, unsere Haut zu erfrischen und gleichzeitig zu befeuchten. Zusammen mit der revitalisierenden Eigenschaft von Zitronenöl bilden sie ein großartiges Paar. Dieses doppelt wirkende Tonikum ist ideal für die Verwendung vor dem Schminken.

Materialien: 1 Teelöffel getrockneter Lavendel, 8-10 Tropfen Lavendelöl, 5 Tropfen Zitronenöl, 1 Tasse gekochtes Wasser

Herstellung: Die Stadien seiner Herstellung unterscheiden sich geringfügig von anderen Stärkungsmitteln. 1 Teelöffel getrockneten Lavendel in 1 Tasse kochendem Wasser brauen. Wenn es abgekühlt ist, fügen Sie 8-10 Tropfen Lavendelöl und 5 Tropfen Zitronenöl hinzu. Ihr Tonikum ist fertig.

Für Akne und Akne-Haut: Thymian Tonic

Thymian ist eine äußerst wirksame Pflanze zur Zerstörung von Bakterien, die Akne verursachen. Sie können Tee trinken, um Akne sowohl bei Jugendlichen als auch bei Erwachsenen zu lindern und zu beseitigen. Darüber hinaus wird auch seine externe Anwendung, nämlich das Tonic-Rezept, sehr nützlich sein. Aber Sie sollten besonders Berg (wilden) Thymian verwenden.

Materialien: In 1 Tasse kochendem Wasser, 1 Teelöffel Thymian, 1 Teelöffel Hamamelis, 3 Tropfen Thymianöl, Teebaumöl oder Orangenöl.

Blume berührt Ihre Haut: Kamillentonikum

Kamille ist ein natürliches Bakterizid. Sie können Kamillentee trinken, der in gekochtem Wasser gebrüht und abgekühlt ist, oder Sie können ihn auf jeden Teil Ihres Körpers auftragen, den Sie reinigen möchten. Nachdem Sie darauf gewartet haben, dass es abkühlt, tropfen Sie Öl hinein, und Ihr Toner ist vollständig.

Materialien: 1 Tasse gekochtes Wasser, 1 Teelöffel Kamille, 5 Tropfen Kamillenöl und optional 5 Tropfen Lavendel-, Teebaum- oder Thymianöl

Leuchtet: Gurkentonikum

Wir kennen bereits die Vorteile des Verzehrs und der Anwendung von Gurken auf der Haut. Es ist nicht nur eine sehr gute Pflege- und Feuchtigkeitscreme für die Haut, sondern trägt auch dazu bei, ihr Aussehen zu straffen. Zusätzlich zu all diesen kann Gurken-Tonikum die Hautfarbe bei langfristiger Anwendung aufhellen und ist gut für dunkle Blutergüsse unter den Augen.

Materialien: 1 mittelgroße Gurke, 1 Glas Wasser, 1 Esslöffel Aloe Vera Öl, Zitronensaft

Herstellung: 1 mittelgroße Gurke gründlich waschen, hacken, ohne die Haut zu schälen, und in eine Küchenmaschine geben. Sie können das resultierende Fruchtfleisch mit 1 Glas Trinkwasser mischen und direkt als Tonikum verwenden.

Für einen zusätzlichen erfrischenden und zellregenerierenden Effekt können Sie diesem Fruchtfleisch 1 Esslöffel Aloe Vera Gel und ein paar Tropfen Zitronensaft für einen erfrischenden Effekt hinzufügen. Da es aus frischem Gemüse hergestellt wird, sollten Sie dieses Rezept unbedingt im Kühlschrank aufbewahren. Denken Sie daran, die Mischung vor jedem Gebrauch gut zu schütteln.

k├╝rzliche Posts