Wie man zu Hause belasteten Joghurt macht? Tipps

Die Geheimnisse der perfekten Konsistenz fast aller unserer Backwaren, von Kuchen zu Gebäck, von Kuchen zu Keks, sind in Joghurt verborgen. Es ist das schönste Gericht der Hauptgerichte, es ist manchmal in den Mahlzeiten enthalten. Es ist eine der Hauptzutaten in fast jedem Rezept, von Vorspeisen bis zu Salaten, und man kann nie genug von dem Essen bekommen. Es ist seit Jahrhunderten eine der wichtigsten Quellen für Probiotika in unserer Ernährung. Wenn es ein anderes Essen gibt, das wir genauso lieben wie Joghurt, dann ist es der belastete Joghurt.

Lassen Sie uns unseren hausgemachten frischen Joghurt zubereiten. Dann belasten wir es mit traditionellen Methoden. Lassen Sie uns mit ein paar verschiedenen Tricks dazu beitragen, dass es länger dauert. Wir stellen vor: Hausgemachter Joghurt und alle Tricks!

Wie macht man Joghurt?

Beginnen wir mit der Zubereitung unserer frischen Joghurts, Priorität. Wie wir alle inzwischen wissen, brauchen wir eine saubere Rohmilch von einem sicheren Ort, um Joghurt zu brauen. Lassen Sie uns diese Milch belüften und gut kochen. Wenn es sich um eine Vollmilch handelt, schmeckt sie genauso gut. Es wird dichter sein.

Dann lassen wir es bei dieser Temperatur erwärmen. Wenn es eine Temperatur hat, die nicht brennt, wenn wir unseren Finger hinein tauchen, bedeutet dies, dass es Zeit ist zu gären. Nehmen Sie eine Kugel Milch und geben Sie sie in eine Schüssel. Geben Sie Ihren Joghurt hinein und verquirlen Sie ihn gut. Dann nach und nach in die Milch geben und mischen. Schließen Sie den Deckel des Behälters, den Sie für den Fermentationsprozess fermentiert haben. Wickeln Sie die Handtücher gut ein und gären Sie sie gut. Nach dem Gären im Kühlschrank aufbewahren. Alle Details zur Joghurtherstellung finden Sie in diesem Inhalt: In voller Konsistenz halten, länger halten: Eine Anleitung zur Herstellung von Joghurt zu Hause

Wenn Sie möchten, nachdem Ihr Joghurt abgekühlt oder leicht sauer geworden ist, ist es Zeit, belasteten Joghurt zuzubereiten. Wir empfehlen, Ihrem Joghurt Salz hinzuzufügen, damit er länger hält und gut schmeckt. Das Hinzufügen von 1,5 Teelöffeln Salz zu 1 Kilo Joghurt ist ausreichend. Sie können die Menge nach Ihrem Geschmack erhöhen.

Übertragen Sie dann Ihren Joghurt auf ein sauberes Käsetuch. Wenn Sie möchten, können Sie auch filtern, indem Sie ein Papiertuch in ein breites Sieb legen. 4-5 Lagen Papierhandtücher sind ausreichend. Die beste Siebmethode ist jedoch das Käsetuch.

Binden Sie Ihren Joghurt an einen hohen Platz, indem Sie einen Teller oder Behälter darunter stellen. Dann weiter abtropfen lassen, bis das gesamte Wasser abgelassen ist. Um eine dicke Konsistenz und Form wie Käse zu erhalten, lassen Sie ihn 1-2 Stunden lang stehen, indem Sie nach dem vollständigen Abtropfen ein paar Gewichte darauf legen. Wenn es vollständig abgelassen ist, können Sie es in eine Schüssel oder einen Teller geben und verzehren. Es hält 1 - 1,5 Wochen, indem es seine Frische in Behältern mit geschlossenem Mund bewahrt.

Wenn Sie möchten, können Sie es servieren, indem Sie es mit Olivenöl bestreuen. Gesundheit für Ihre Hände schon!

kürzliche Posts