Wie man Kartoffeln schnell kocht, Tipps

Kartoffeln stehen ganz oben auf der Liste der Gemüse, die wir bewundern. Die gesündeste Form der Kartoffel, die wir das gebratene und saftige Essen getrennt mögen, ist die gekochte Form.

Wir wählen die Art und Weise, Kartoffeln zu kochen, um sie zu den Mahlzeiten hinzuzufügen und als Beilage in Salaten zu verwenden, aber wir sind uns bewusst, dass es schwierig ist, von Zeit zu Zeit auf diese Kochperiode zu warten, wenn wir es eilig haben.

An diesem Punkt kommen köstliche Tricks ins Spiel und es halbiert fast die Kochzeit der Kartoffeln, die normalerweise 30-40 Minuten beträgt.

Lassen Sie uns zunächst erklären, wie man Kartoffeln für Anfänger kocht. Dann gehen wir noch einen Schritt weiter, lernen, wie man Kartoffeln schneller kocht und Zeit in der Küche spart.

Für den Anfang: Wie man Kartoffeln kocht?

Für diejenigen, die neu in der Küche sind und die Kartoffeln auf köstlichste Weise kochen möchten, erklären wir, wie man Kartoffeln Schritt für Schritt kocht.

  • Reinigen Sie zuerst so viele Kartoffeln, wie Sie kochen möchten, indem Sie sie gründlich waschen.
  • Da das Wasser beim Kochen verdunstet, sollte das Wasser im Topf 2-3 Finger über die Länge der Kartoffeln sein. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu, die nach Ihren Wünschen gekocht, geschält oder geschält werden sollen, und füllen Sie sie mit Wasser.
  • Fügen Sie dem Wasser eine Prise Salz hinzu, damit es schmackhafter wird und schneller kocht.
  • Lassen Sie die Kartoffeln auf dem mitteloffenen Herd kochen.
  • Berühren Sie eine der Kartoffeln mit einem Messer, um festzustellen, ob die Kartoffeln, die in einer halben Stunde gekocht werden, vollständig gekocht sind oder nicht. Wenn das Messer leicht in die Kartoffel eindringt, die Kartoffel jedoch beim Hochziehen zu zerbröckeln scheint, sind Ihre Salzkartoffeln fertig.
  • Guten Appetit.

    Wie man Kartoffeln schnell kocht?

    Alle Kartoffeln mit der geschälten Schale werden in durchschnittlich 30 Minuten gekocht. Diese Zeit kann bis zu 40 Minuten betragen, wenn Sie sie mit der Schale kochen. Wenn Sie nicht so viel Zeit haben, können Sie diese Zeit reduzieren, indem Sie diese Tricks anwenden.

    Wenn Sie die Kartoffeln lieber mit der Schale kochen möchten, halbieren Sie die Schale so, dass sich die Kartoffeln in der Mitte in einem vollen Kreis befinden.

    Dadurch kann sich die Schale schneller schälen und die Kartoffeln schneller kochen.

    Fügen Sie einen Teelöffel Salz zum kochenden Wasser der Kartoffeln hinzu, um die Kochrate zu erhöhen.

    Dies verkürzt die Kochzeit und verleiht den Kartoffeln Geschmack.

    Wenn Sie die Kartoffeln in Würfel schneiden und ins Wasser legen, halbiert sich die Kochzeit.

    Dies hängt natürlich von den Lebensmitteln ab, die Sie für Salzkartoffeln verwenden. Sie können diese Methode leicht für Beilagen und Salate verwenden.

    Fügen Sie dem Wasser, in dem Sie die Kartoffeln kochen, einen Teelöffel Essig hinzu.

    Dank des Essigs verlieren die Kartoffeln nicht ihre Mineralien und werden schneller gekocht.

    Sie können die Kartoffeln in nur 4 Minuten in einem Schnellkochtopf kochen, der mit genügend Wasser gefüllt ist, um seine Größe zu überschreiten.

    Wenn wir die Kartoffeln schnell gekocht haben, sollten wir dann nicht einen köstlichen Kartoffelsalat daraus machen? Lassen wir das Rezept wie folgt, guten Appetit: Kartoffelsalat Rezept

    kürzliche Posts