Hausgemachte Granatapfel Sour Rezept, wie zu machen?

Das Wetter wurde nach und nach kälter. Granatäpfel hingen an den Zweigen. Granatäpfel gehören zu den heilsamsten Früchten im Herbst ... Es gibt Dutzende von Rezepten, die Sie außer dem alleinigen Verzehr von Granatapfel, von süßen Dekorationen bis zu Kuchen, von Granatapfelsaft bis zu Salat zubereiten können. Eine der köstlichsten Saucen der Welt ist dieses Aroma, das sowohl in Desserts als auch in salzigen Gerichten verwendet werden kann. Granatapfelsirup, den Sie sehr gut kennen! Mit ein wenig Aufwand ist es möglich, köstlichere und gesündere Granatapfelsirupe herzustellen, als Sie von außen kaufen.

Darüber hinaus ist die Herstellung von Granatapfelsirup nicht so schwierig, wie Sie denken. Nehmen Sie die saisonalen Granatäpfel. Wir beginnen zu erklären, wie man den köstlichsten und gesündesten Granatapfelsirup herstellt, den Sie zu Hause zubereiten können. Komm schon, leckere Fässer, Linsenfleischbällchen, gefülltes Fleisch ... Viel Spaß.

Wie macht man Granatapfelsirup zu Hause?

Wie viel Granatapfelsirup möchten Sie machen? Beginnen wir mit der Frage. Wenn Sie sagen: "Lass mich Flaschen machen, lass es das ganze Jahr dauern", brauchst du mindestens ein paar Fälle von Buntstiften. Wenn Sie sagen "Ein Glas reicht mir", reichen 5 Kilo Granatapfel. Wenn Sie in ihrer Saison saure und süße Granatäpfel herstellen, schmeckt Ihre Säure besser. Wenn Sie jedoch auf diese Weise keinen Zugang zu Granatäpfeln haben, können Sie dies mit Granatäpfeln tun, die auf Märkten verkauft werden.

Dann waschen Sie Ihre Granatäpfel gut und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Diese Phase ist sehr wichtig. Wir müssen den Saft der Granatäpfel sehr vorsichtig auspressen. Hierfür können Sie eine Saftpresse, eine handgehaltene Zitruspresse und eine normale Saftpresse verwenden. Wir haben auch verschiedene Lösungen. Nachdem Sie Ihre Granatäpfel gepflückt und durch Rondo geführt haben, können Sie sie auch verwenden, indem Sie sie mit Hilfe eines Käsetuchs von Fruchtfleisch und Samen abseihen. Unsere Empfehlung für den glattesten und köstlichsten Granatapfelsirup ist die Verwendung von handgehaltenen Zitruspresse aus Metall, die in Fruchtsäften verwendet wird. Sie können jedoch auch andere Methoden verwenden.

Führen Sie dann die entsafteten Granatäpfel durch ein Sieb, auf dem Sie mit einem Käsetuch sitzen, und geben Sie sie in den Topf. Schalten Sie das Kochfeld nach dem Übertragen so niedrig wie möglich ein. Beginnen Sie mit dem Kochen durch Mischen. Während Ihr Granatapfelsaft kocht, sammeln sich Ablagerungen darauf an. Entfernen Sie diese Rückstände häufig mit Hilfe eines Löffels. Ihr Granatapfelsaft wird beim Kochen hart. Hier wird seine Konsistenz ganz nach Ihrem Geschmack geformt. Sie können weiter kochen, bis Sie einen leicht flüssigen oder sehr dicken Granatapfelsirup erhalten.

Dann den konzentrierten Granatapfelsirup vom Herd nehmen und unter Rühren erwärmen. Übertragen Sie den Granatapfelsirup, den Sie erwärmt haben, in Gläser oder Glasflaschen. An einem kühlen, kühlen Ort ohne Luft aufbewahren. Die Granatapfelsirupe, die Sie zu Hause herstellen, werden niemals so dunkel sein, wie Sie sie von außen kaufen.

Sie können Ihren Granatapfelsirup nach Belieben in Salaten und Mahlzeiten verwenden. Gesundheit für Ihre Hände schon. Viel Vergnügen und Geschmack.

Ohne zu vergessen, wenn Sie neugierig auf die Rezepte sind, die Granatapfelsirup am besten passt, begrüßen Sie unseren Artikel: Beweis, dass Granatapfelsirup nicht nur Salatdressing 10 köstliche Rezepte ist

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found