Wie man hochschaumigen türkischen Kaffee macht, wie man ihn kocht?

Jeder, der gerade erst angefangen hat, türkischen Kaffee zu lieben, der ihn tatsächlich wie verrückt liebt, sich aber nicht dazu bereit fühlt, dessen kulinarische Fähigkeiten darin bestehen, das ganze Ei auf den Boden zu gießen, während er das Ei bricht, sollte es hier hören. Jetzt öffnen wir unsere Akte darüber, wie man türkischen Kaffee macht, damit jeder türkischen Kaffee trinken und sein Dessert essen kann.

Wer weiß, wie man türkischen Kaffee macht, kann Sie nicht mehr verärgern. Übrigens müssen diejenigen, die sagen, ich mache türkischen Kaffee, ihr Wissen überprüfen. Die türkische Kaffeetechnologie kann sich jederzeit ändern.

Lasst uns beginnen!

Was ist für die Zubereitung von türkischem Kaffee erforderlich?

Um einen guten türkischen Kaffee zuzubereiten, muss Ihr Kaffee zuerst frisch sein. Türkischer Kaffee, den Sie mit einem alten Kaffee zubereiten, hinterlässt einen sauren Geschmack in Ihrem Mund und blamiert Sie vom betroffenen Nachbarn. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Kaffee frisch ist. Die einfachste Methode, um die Frische des Kaffees zu erhalten, besteht darin, ihn in kleinen Mengen zu kaufen und beim Verzehr einen neuen zu kaufen.

Unser zweites Bedürfnis ist das türkische Kaffeeset. Kaffeekanne und türkische Kaffeetasse. Die Tatsache, dass die Kaffeekanne aus Kupfer besteht, ermöglicht es Ihnen, den besten Geschmack des Kaffees zu erzielen. Sie können guten Kaffee in Stahltöpfen zubereiten, aber die besten Kaffees kommen immer aus den Kupfertöpfen.

Wasser und Zucker. Der wichtigste Punkt, der bei Wasser berücksichtigt werden muss, ist, dass Wasser Trinkwasser ist. Es ist allgemein bekannt, dass das Wasser kalt sein sollte, aber die Raumtemperatur reicht für diese Kälte aus (wir gehen davon aus, dass der Ofen im Raum nicht brennt). Natürlich zucker oder zuckerfrei nach Wunsch. :) :)

Wie wird türkischer Kaffee hergestellt?

Für diejenigen, die verrückte Fragen zur Herstellung von türkischem Kaffee haben, kommt hier unser großartiger Service ins Spiel. Wir machen Schritt für Schritt türkischen Kaffee.

Zuerst geben wir Kaffee in unsere Kaffeekanne, entsprechend der Anzahl, die wir machen werden. Lass es uns für zwei machen. Wir geben zwei Teelöffel Kaffee in unsere Kaffeekanne. Dann geben wir zwei Tassen Wasser mit Raumtemperatur in die Kaffeekanne. Wir bestimmen, wie viel Zucker wir beim letzten Mal einfüllen werden. Wenn wir einfach machen, fügen wir keinen Zucker hinzu, wenn wir wenig Zucker machen, fügen wir 1 Teelöffel hinzu, wenn wir mittel machen, 2 Teelöffel, wenn wir Zucker machen, fügen wir 4 Teelöffel hinzu. Wir mischen es vorsichtig und lassen den Kaffee vollständig ins Wasser mischen.

Sie können auch Ihre eigene Formel erstellen, indem Sie sich die folgende Tabelle ansehen.

Der Kaffee ist jetzt fertig zum Brühen. Wir öffnen den Boden des Ofens etwas weniger in der Mitte oder in der Mitte. Wenn wir den Kaffee zu schnell kochen, verlieren wir seinen Schaum. Wenn unser langsam brühender Kaffee zu schäumen und zu quellen beginnt, nehmen wir ein wenig Schaum in die Tasse und stellen die Kaffeekanne sofort auf den Herd. Dies war mein erster Stein, den wir gemacht haben. Wir nehmen den zweiten Stein, indem wir den Kaffee leicht kochen.

Hier ist es! Wir haben auch die Frage beantwortet, wie man viel Sekt macht. Wenn Sie eine türkische Kaffeemaschine in Ihrem Haus haben, können Sie diese auch benutzen, aber sie ist möglicherweise nicht so lecker wie türkischer Kaffee, der durch langsames Kochen in einer Kupfertopf zubereitet wird. Wir warnen Sie.

Lassen Sie uns zum Schluss, seit wir unseren Kaffee gekocht haben, einen Blick auf die Vorteile des türkischen Kaffees werfen. Türkischer Kaffee, der mit dem darin enthaltenen Koffein und den Zutaten fast ein Allheilmittel ist; Es spielt eine wichtige Rolle bei der Stärkung der mentalen Aktivitäten, dem Wachsein, der Verbesserung des sozialen Aspekts, der Senkung des Bluthochdrucks, der Bekämpfung von Depressionen, der Stärkung der Knochen und der Beschleunigung des Stoffwechsels.

Was haben sie gesagt: Herz will weder Kaffee noch Kaffeehaus; Herz will plaudern, Kaffee ist eine Ausrede.

Habe viel Gespräch.

kürzliche Posts