Wie trockne und lagere ich Aprikosen mit natürlichen Methoden zu Hause?

Es ist die Ära, in der das Gesündeste von allem konsumiert wird. Während es möglich ist, Joghurt zu fermentieren, Brot zu machen, Tomatenmark mit eigenen Händen zuzubereiten, ist es auch möglich, getrocknete Früchte zuzubereiten, die Sie zu Hause essen können. Aprikosen, die unter den getrockneten Früchten einen ganz anderen Platz haben, gehören zu den am einfachsten zu trocknenden.

Einer der Vorboten des kommenden Sommers, Aprikosen das ganze Jahr über zu konsumieren, besteht darin, sie zu trocknen. Wenn Sie es zu Hause trocknen, bewahrt es alle Vorteile und den Geschmack und Sie essen mit Zuversicht und Gesundheit. Es ist sehr praktisch zu trocknen.

Sonnentrocknungsmethode

Beginnen wir mit der Erklärung, wie Sie Ihre Aprikosen mit der gängigsten Methode trocknen können. Die Sonnentrocknungsmethode ist eine der Methoden, die von denjenigen angewendet werden, die das ganze Jahr über Aprikosen konsumieren möchten. Mit dieser Methode, die auf der Logik basiert, dass das Wasser unter der Sonne absorbiert und getrocknet wird, nehmen Ihre Aprikosen eine leicht dunkle Farbe an. Auf diese Weise werden Aprikosen erhalten, die als "sonnengetrocknete Aprikosen" bekannt sind. Getrocknete Aprikosen, die es geschafft haben, ihre gelbe Farbe von außen zu bewahren, erreichen diese Konsistenz und Farbe durch spezielle Produktionsstufen. Es ist jedoch auch möglich, ähnlich gefärbte Aprikosen zu Hause zu erhalten. Lassen Sie uns jetzt Ihre Methoden erklären.

Ihre Methode für sonnengetrocknete Aprikosen ist sehr einfach. Nehmen Sie Ihre Aprikosen, die nicht faul, zu weich oder zu hart sind. Gut waschen und trocknen. Legen Sie dann ein sauberes Tuch in direktes Sonnenlicht und legen Sie Ihre Aprikosen mit Samen und Ganzem auf das Tuch. Dann lassen Sie es 3-4 Tage so sitzen.

Wenn Sie mit der Hand auf Ihre Aprikosen drücken und diese sehr leicht wässern, drücken Sie mit der Hand auf den Stiel und lassen Sie den Kern herauskommen. Wenn Sie versuchen, den Kern zu entfernen, während er sehr weich ist, kommt der fleischige Teil heraus und Ihre Aprikosen trocknen nicht wie gewünscht.

Lassen Sie die Samen nach dem Entfernen im Tageslicht, bis die Farbe den gewünschten Zustand erreicht hat. Dies kann je nach Tageslichtintensität zwischen 5 und 10 Tagen variieren.

Eine andere Methode zum Trocknen zu Hause besteht darin, die Samen Ihrer Aprikosen zu entfernen und sie zu fädeln. Entfernen Sie die Samen der getrockneten Aprikosen, machen Sie einige Löcher in der Mitte und legen Sie sie an ein Seil.

Trocknungsmethode im Ofen

Eine andere Methode ist es, es im Ofen zu trocknen. Schneiden Sie Ihre Aprikosen in zwei Hälften und geben Sie sie auf ein Backblech. Stellen Sie es in den auf 70 Grad vorgeheizten Ofen und lassen Sie es 6-7 Stunden im Ofen, wobei Sie es gelegentlich drehen. Ihre Aprikosen verlieren allmählich ihr Wasser und trocknen. Abhängig von der Leistung Ihres Ofens kann seine Dauer länger sein. Wichtig dabei ist, dass die Aprikosen das Wasser aufnehmen und bei niedriger Temperatur trocknen, ohne gekocht zu werden. Erhöhen Sie aus diesem Grund nicht die Temperatur des Ofens, um die Zeit zu verkürzen. Wenn Sie zu Hause ein Gerät zur Entwässerung von Lebensmitteln haben, können Sie es mit seiner Hilfe trocknen.

Sie können die Aprikosen, die Sie mit Ihren eigenen Händen zubereiten, in einem Kühlschrank oder in einem Glas aufbewahren und dabei darauf achten, dass sie keine Luft bekommen. Gute Gesundheit und guten Appetit auf Ihre Hände bereits.

kürzliche Posts