Natürliche Pflegemasken für geschädigtes Haar

Wenn der Sommer kommt, beginnen die Vorbereitungen. Ist es nur ein Urlaubsplan? Wir denken an alles, von dem, was man am Strand trägt, bis zu dem, wie die Haare aussehen. Daher bereiten wir uns vor dem Urlaub von Kopf bis Fuß vor.

Wir möchten die Auswirkungen des Urlaubs, auf den wir das ganze Jahr mit Spannung gewartet haben, in unseren Haaren sehen. Zum Beispiel machen wir ein kürzeres Nickerchen oder erhellen die Farbe um einige Töne. Haare, die durch die Prozesse des Friseurs beschädigt wurden, wenn sie dem Meer und der Sonne ausgesetzt waren, schwächt, schwächt, wird langweilig.

Machen Sie sich heutzutage keine Sorgen um Ihre Haare, wenn die Sommerbegeisterung vorbei ist und wir uns den Tatsachen stellen. Sie können Ihr Haar mit Pflegemasken für strapaziertes Haar reparieren und stärken. Um wie zuvor lebendiges und glänzendes Haar zu erhalten, wählen Sie die für Sie passende Haarmaske aus und tragen Sie sie auf.

Das Geheimnis: Natürliche Materialien

Alles, was die Natur zu bieten hat, ist eine Art Trank. Alle von ihnen sind individuelle Lösungen für verschiedene Probleme. Sie müssen lediglich die richtigen Materialien für Ihr Problem finden und verwenden. Wussten Sie zum Beispiel, dass Eier, die wir beim Frühstück konsumieren, Joghurt, Olivenöl, Avocado und mehr, die wir mit Löffeln essen, tatsächlich Gesundheitsquellen für Haar und Haut sind?

Mit den Produkten in Ihrem Zuhause können Sie Ihr Haar pflegen. Sie müssen jedoch einige Punkte beachten, bevor Sie diese Masken erstellen. So können Sie mit Ihren Anwendungen bessere Ergebnisse erzielen. Mal sehen, was sie sind.

Achten Sie auf diese

-Wählen Sie die Pflegemittel, die für Ihren Haartyp geeignet sind.

Wenden Sie immer Behandlungen an, um das Haar zu reinigen.

Sie können nur temporäre Ergebnisse erzielen, indem Sie die Maske einmal anwenden. Üben Sie weiterhin regelmäßig, um effektive und dauerhafte Ergebnisse zu erzielen.

Vermeiden Sie es, Ihre Haare häufig mit heißem Wasser zu waschen.

Wickeln Sie Ihr Haar nach dem Auftragen der Pflegekur für die Wartezeit mit einer Kappe oder einem Handtuch ein.

- Vermeiden Sie Anwendungen wie Zangen und Föhnen an den Tagen, an denen Sie Masken herstellen.

- Um ein effektiveres Ergebnis zu erzielen, achten Sie darauf, natürliche oder organische Inhaltsstoffe zu verwenden.

Eines der Geheimnisse für gesundes Haar ist die richtige Ernährung und das Trinken von viel Wasser. Vergessen Sie nicht, viel Wasser zu trinken, während Sie genug und richtig essen.

Sollten wir nach dem Erlernen der wichtigen Punkte zu Haarmasken übergehen? Komm schon, wir gehen.

Fast ein Wunder: Ei + Olivenölmaske

Ei und Olivenöl sind die perfekte Kombination für trockenes und lebloses Haar. Denn während das Ei die Haarfollikel mit dem darin enthaltenen Protein und den darin enthaltenen Mineralien nährt, befeuchtet Olivenöl das Haar, reduziert Schuppen und sorgt für die Ernährung des Haares.

Wie es geht: Olivenöl und Ei in einer Schüssel mischen. Tragen Sie die Mischung durch Massieren auf Ihr Haar auf und bedecken Sie es mit einer Kappe, einem Stretchfilm oder einem Handtuch. Nachdem Sie 1 Stunde auf diese Weise gewartet haben, waschen Sie Ihre Haare.

Fast natürliche Feuchtigkeitscreme: Joghurt + Honig + Apfelessig

Haare, die vor Sonne und Meerwasser trocknen, werden stumpf, stumpf und stumpf. In solchen Fällen müssen Sie zunächst Behandlungen durchführen, die die Feuchtigkeit Ihres Haares erhöhen. Hierfür können Sie sowohl von Olivenöl als auch von Honig profitieren.

Wie es geht: Mischen Sie 3 Esslöffel Joghurt, 1 Esslöffel Apfelessig und 1 Esslöffel Honig in einer Schüssel und massieren Sie ihn in Ihr Haar. Waschen Sie nach einer halben Stunde Wartezeit Ihre Haare.

Verhindert Spliss: Avocadoöl + Mandelöl + Olivenöl

Avocadoöl und Mandelöl sind genauso wertvoll wie Olivenöl für das Haar. Olivenöl pflegt und befeuchtet das Haar. Avocadoöl wird für trockenes Haar verwendet, da es genau wie Olivenöl feuchtigkeitsspendende Eigenschaften hat. Mandelöl hingegen stärkt nicht nur das Haar, sondern fördert auch das Haarwachstum. Dieses wundervolle Trio wird Ihr Haar nähren, stärken und zu seiner früheren Stärke zurückführen.

Wie es geht: Da Sie eine einmalige Mischung zubereiten, können Sie Augen-Augen-Messungen entsprechend Ihrem Haar durchführen. Mischen Sie die drei Zutaten in den gleichen Anteilen und massieren Sie Ihre Kopfhaut. Lassen Sie diese Maske einige Stunden in Ihrem Haar und waschen Sie dann Ihr Haar.

Weicheres und glänzendes Haar: Banane + Kokosöl + Olivenöl + Honig

Es ist sehr üblich, Zutaten wie Olivenöl und Honig in Haarpflegemasken zu verwenden, aber Bananen sind nicht üblich. Bananen sind jedoch eine großartige Quelle für Kalium und Antioxidantien. Die Pflegekur, die Sie mit Banane vorbereiten, die sowohl für unser Haar als auch für unseren Körper viele Vorteile hat, macht Ihr Haar weicher, kräftiger und glänzender.

Wie es geht: 1 Banane zerdrücken, 1 Esslöffel Kokosöl, 1 Esslöffel Olivenöl und 1 Esslöffel Honig hinzufügen und mischen. Wenn die Mischung zu steif ist, können Sie etwas mehr Olivenöl hinzufügen. Massieren Sie die zubereitete Mischung auf Ihre Kopfhaut und lassen Sie sie bis zu 1 Stunde ruhen. Dann waschen Sie Ihre Haare.

Tiefenreinigung und Glanz: Zitronensaft + Apfelessig + Wasser

Das Haar wird genauso schmutzig wie unser Körper. Wenn es schmutzig wird, wird es leblos und schwach. Shampoo allein reicht oft nicht zum Reinigen aus. Für eine echte Tiefenreinigung benötigen Sie eine besondere Pflege. Dafür müssen Sie keine teuren Pflegeprodukte kaufen. Das effektivste, das natürlichste.

Wie es gehtMischen Sie 1 Tasse Zitronensaft (echter Zitronensaft, nicht konzentriert) mit einer halben Tasse Wasser und einer halben Tasse Apfelessig. Sie haben zwei Methoden zur Implementierung; Die erste besteht darin, die Mischung sanft auf Ihr Haar zu gießen und sie wie eine Massage aufzutragen. Die zweite besteht darin, Ihr Haar in den mit einer Mischung gefüllten Eimer zu legen und auf diese Weise 5 Minuten zu warten. Waschen Sie danach Ihre Haare normal.

Duftend und feuchtigkeitsspendend: Erdbeere + Kokosöl + Honig

Wenn das Haar trocken und schwach geworden ist, ist es Zeit zu handeln. Sonnenbaden und Schwimmen sind natürlich toll, aber wenn wir auf unsere Gesundheit achten. Nicht zu vergessen, dass die Gesundheit der Haare auch Teil der allgemeinen Gesundheit des Körpers ist. Wir haben eine großartige Maske, um die harten Auswirkungen des Sommers vollständig zu beseitigen. Es ist sowohl duftend als auch nahrhaft.

Wie es geht: Waschen Sie 5-6 Erdbeeren, entfernen Sie ihre Stiele und zerdrücken Sie sie, bis sie eine pürierte Konsistenz haben. 1 Esslöffel Kokosöl (falls nicht verfügbar, Olivenöl) und Honig hinzufügen. Massieren Sie die Mischung in Ihr Haar. Waschen Sie Ihre Haare nach 1 Stunde Wartezeit normal.

Perfekt für reduziertes Haar: Knoblauch + Olivenöl

Je mehr wir forschen und lernen, desto mehr bewundern wir die Wunder, die uns die Natur bietet. Wie Knoblauch. Wussten Sie, dass Knoblauch, der neben seinem natürlichen köstlichen Zusatzstoff ein natürliches Antibiotikum ist, tatsächlich ein ausgezeichneter Haarentferner ist? C-, B1- und B6-Vitamine erhöhen in ihrem Gehalt die Kollagenbildung, reparieren geschädigtes Haar und ermöglichen das Nachwachsen des Haares in schwachen Bereichen. Ist das nicht erstaunlich? Komm schon.

Wie es gehtZu diesem Zeitpunkt können Sie zwei Anwendungen ausführen. Nachdem Sie mindestens 4-5 Knoblauchzehen in einem Stößel zerkleinert haben, tragen Sie sie zuerst auf Ihre Kopfhaut auf und warten Sie 1 Stunde auf diese Weise. Massieren Sie dann das Olivenöl mit Ihren Händen und warten Sie eine weitere Stunde.

Zweitens können Sie die Menge an die Länge und Stärke Ihres Haares anpassen. Wir empfehlen jedoch, eine große Menge des Heilmittels für die spätere Verwendung vorzubereiten. Mischen Sie daher 250 Gramm natürliches Olivenöl mit 8-10 in einem Mörser zerkleinerten Knoblauchzehen, schließen Sie den Mund fest und ruhen Sie sich 1 Woche lang an einem dunklen und kühlen Ort aus. Nehmen Sie dann so viel wie Sie brauchen und tragen Sie es auf Ihre Kopfhaut auf, indem Sie es massieren und 1-2 Stunden warten. Vergessen Sie nicht, den Knoblauch zu kaufen, während Sie ihn aus der Mischung nehmen. Wir empfehlen, bei beiden Methoden natürliches, reines Olivenöl zu verwenden.

Reich an Vitaminen, nahrhaft: Mayonnaise

Das Auftragen von Mayonnaise auf das Haar klingt nicht gut, seien wir ehrlich. Aber schauen Sie sich die Zutaten der Mayonnaise an, ohne sie sofort abzulehnen. Joghurt, Essig, Zitrone, Eier - alles, was für das Haar von Vorteil ist! Warum also nicht Mayonnaise interessieren, die einen so reichen Inhalt hat? Anstatt sich einzeln um jeden Gegenstand zu kümmern, haben Sie einen riesigen Stab von einer Person.

Wie es geht: Alles was Sie hier brauchen ist Mayonnaise. Natürlich können Sie eine vom Markt nehmen und sofort damit beginnen, aber wir empfehlen, hausgemachte Mayonnaise zu verwenden. Sie erhalten effektivere Ergebnisse mit Mayonnaise, die mit natürlichen Zutaten ohne Zusatzstoffe zubereitet wird. Nachdem Sie Ihre Mayonnaise mit dem Mayonnaise-Rezept zubereitet haben, tragen Sie die Mischung auf Ihr Haar auf. Wenn Ihr Haar sehr trocken ist, können Sie etwas mehr Olivenöl hinzufügen. Wickeln Sie Ihre Haare mit einer Kappe oder einem Handtuch. Lassen Sie die Mischung etwa 1 Stunde in Ihrem Haar und waschen Sie sie dann mehrmals mit Shampoo ab.

Geben wir das Rezept: Hausgemachtes Mayonnaise-Rezept

Mehr Volumen bei trockenem Haar: Avocado + Olivenöl + Honig

Es ist nicht erforderlich, viel Wartung für die Wartung aufzuwenden. Mit ein paar Zutaten, die Sie beim Zubereiten des Frühstücks übrig haben, können Sie sogar eine wunderbare Pflege mit Avocado aus der Obstabteilung genießen. Da Sie natürliche Materialien verwenden, ist es außerdem möglich, schnellere und effektivere Ergebnisse zu erzielen. Werden wir immer Guacamole mit Avocado machen? Lassen Sie uns auch unsere Haare ein wenig verwöhnen.

Wie es geht: Nachdem Sie eine Avocado gründlich püriert haben, fügen Sie 2 Esslöffel Olivenöl und 1 Esslöffel Honig hinzu. Nachdem Sie die Zutaten gründlich gemischt haben, tragen Sie die Mischung auf, indem Sie Ihre Kopfhaut massieren. Waschen Sie nach einer halben Stunde Wartezeit Ihre Haare.

Reiniger für fettiges Haar: Apfelessig + Thymian + Salz + Wasser

Wir haben Masken für trockenes und strapaziertes Haar empfohlen, aber natürlich haben wir fettiges Haar nicht vergessen. Diejenigen, die fettiges Haar haben, klagen am meisten über den Mangel an Volumen und die Schwäche ihres Haares. Das Haar scheint sofort von Öl, haftet und sieht schlecht aus. Aber Sie müssen nicht mit diesem Bild leben, weil seine Formel hier ist.

Wie es gehtMischen Sie 1 Teeglas Apfelessig mit 1 Esslöffel Thymiansaft, 1,5 Tassen Wasser und 1 Teelöffel Salz. Nachdem Sie die Mischung auf Ihre Kopfhaut massiert haben, wickeln Sie Ihr Haar mit einem Handtuch ein und warten Sie 2 Stunden. Waschen Sie anschließend Ihre Haare normal.

k├╝rzliche Posts