Was ist Weihnachtsblume Kokina, wie ist Kokina Blumenpflege?

Zu Beginn des neuen Jahres gibt es diese purpurroten Blumenkugeln, deren Namen viele von Ihnen nicht einmal kennen, und heute ist der richtige Zeitpunkt, sie kennenzulernen, nämlich die Düfte!

Wir sind sicher, dass Sie sehr überrascht sein werden, wenn Sie die rote Schönheit kennenlernen, die uns heutzutage umgibt und mit all ihrer Süße zwischen den üppigen Blättern erstrahlt.

Von der Tischdekoration bis hin zu Souvenirs lieben Sie diese schönen Blumen, die zu fast allem im neuen Jahr passen, und wenn Sie glauben, dass das neue Jahr ohne sie unvollständig sein wird, gehen Sie darauf ein: Weihnachtsblumenduft mit Merkmalen, die Sie noch nie zuvor gekannt haben!

Wir kennen es als Weihnachtsblume, aber: Was ist die Kokina-Blume?

Der Duft, den wir als Neujahrsornament kennen und lieben, ist eigentlich als Weihnachtsstern bekannt. Wir sind sicher, wenn Sie seinen Namen zum ersten Mal hören: "Oh, ist sein Name Kokina?" du sagtest. Woher kommt also der Name dieser schönen Blume? Bedeutung auf Griechisch "rot" "kokino" vom Wort. in der Öffentlichkeit "Kaninchenbrust" Lassen Sie uns natürlich nicht selbstverständlich sagen, dass es auch als bezeichnet wird.

Die überraschendste Information über den Koks ist, dass er in der Natur nicht so aussieht, wie wir es immer gewusst haben, das heißt, es handelt sich im Grunde genommen nicht um eine einzelne Pflanze. "Was bedeutet das?" Lassen Sie uns denjenigen, die sagen, sofort erklären: Kokina ist eigentlich ein Ornament, das von Menschenhand hergestellt und durch die Kombination zweier verschiedener Pflanzen hergestellt wurde.

"Silcan" Es ist keine leichte Aufgabe, diese Kokina-Blume zuzubereiten, die durch die Kombination der roten Früchte, die als "Kaninchenbrust" bezeichnet werden, und der buschartigen Pflanze entsteht.

Während die Kaninchenbrust eine Pflanze mit scharfen, spitzen Blättern ist, die Hautreizungen und Schnitte verursachen können, wenn sie nicht sorgfältig gesammelt und zusammengesetzt werden, kommen die roten Früchte, die als Silcan bezeichnet werden, in der Natur vor, nicht in Form von Büscheln, sondern einzeln. Daher müssen Floristen die grünen und roten Teile zusammenbringen, diese roten Früchte einzeln mit einem unmerklich getönten roten Faden zusammenbinden, um ein Clusterbild zu erhalten, und sie dann mit grünen Blättern zusammenbringen und erneut nähen. Nach all diesen langen Bemühungen ist Kokina bereit für das neue Jahr.

Warum wird es mit Silvester identifiziert: Die Legende der Kokina-Blume

Kokina ist eine Pflanze, die nicht nur in unserem Land, sondern auch in vielen Ländern zu Weihnachten auftaucht. Der Grund ist, dass es nicht falsch wäre zu sagen, dass viel Hoffnung auf ihn geladen wurde. Es ist nicht sicher, wer zuerst auf diese Idee gekommen ist, aber es wird angenommen, dass die Kokina-Blume, die am Silvesterabend mit nach Hause genommen wurde, im neuen Jahr Glück, Glück und Fülle in das Haus bringen wird.

Wenn die Blätter und roten Früchte der Kokina-Blume 1 Jahr lang nicht verdorren oder verrotten, wird angenommen, dass diejenigen, die die Kokina-Blume kaufen, im nächsten Jahr ihr Wirt werden. Wenn Sie einer von denen sind, die es vorziehen, mit so schönen Wünschen ins neue Jahr einzutreten, können Sie einen Strauß Kokina-Blumen kaufen, den Sie im Vergleich zu vielen anderen Blumen zu recht erschwinglichen Preisen finden.

Ist es möglich, es für lange Zeit am Leben zu halten: Kokina Blumenpflege

Wir sagten, dass die Kokina-Blume durch die Kombination von 2 verschiedenen Pflanzen entstanden ist, und wir erklärten auch die Überzeugung, dass Sie im nächsten Jahr viel mehr Glück haben werden, wenn Sie 1 Jahr in Ihrem Haus bleiben, ohne zu verblassen oder zu verfaulen ein Hauseigentümer. In diesem Fall könnte man denken: "Ist es möglich, die Kokina-Blume lange am Leben zu halten?" Möglicherweise gab es ein solches Problem. Lassen Sie uns Ihnen eine Liste der Informationen zur Duftpflege geben.

Erstens, da es sich nicht um eine einzelne Pflanze handelt, insbesondere um den Fruchtteil Silcan, der durch Nähen mit Nadelfaden hergestellt wird, ist es tatsächlich eine sehr anfällige Pflanze zum Verderben. Stellen Sie jedoch fest, dass sich diese Früchte so leicht an viele Bedingungen anpassen können, dass es möglich ist, intakt zu bleiben, indem ihre Farbe 1 Jahr oder sogar fast 1 Jahr lang beibehalten wird, fast wie am ersten Tag.

Um dies zu erreichen, müssen Sie Ihre Duftblumen sowohl von sehr kaltem Wetter als auch von sehr heißen Umgebungen fernhalten. Wenn Sie die Duftblume, die Sie in einem Blumenstrauß kaufen können, nicht in der Nähe von heißen Bereichen wie Heizkörpern platzieren und nicht auf Balkonen aufbewahren, die im Winter vollständig vereist sind, können Sie verhindern, dass die Farbe länger verblasst.

Damit die grünen Blätter nicht gelb werden oder verblassen, können Sie versuchen, die Stängel nach der Einnahme 1 Monat oder 1 Woche lang 1 Tag im Wasser zu halten. Da diese Pflanze jedoch bereits von ihren Zweigen gerissen und von ihrer Wurzel getrennt wurde, wird sie nicht lange halten, sagen wir Ihnen.

Vorteile und Nachteile von Kokainblüten für diejenigen, die sich fragen, was nützlich sein könnte

Wenn Sie sagen: "Lassen Sie uns die Gerüchte weitergeben, ich brauche realistische Informationen", "Gibt es einen anderen Nutzen oder Schaden der Kokina-Blume als Glück zu bringen?" Wenn Sie sich fragen, lassen Sie uns nicht gehen, ohne das zu erwähnen.

Zunächst wird gesagt, dass die roten Früchte der Koksblume, Silcan genannt, gefährlich sein können, insbesondere für Haustiere, und einen Gifteffekt hervorrufen können. Wenn Sie mit mindestens einem Tier in Ihrem Haus leben oder früh Kinder haben, ist es hilfreich, sie von dieser Pflanze fernzuhalten. Andernfalls können diese roten Früchte, die sehr süß aussehen, dazu führen, dass Ihr Geschmack entweicht, Übelkeit, Erbrechen und noch schwerwiegendere Folgen auftreten.

Seine grünen Teile, bekannt als Kaninchenbrust, sind eine Pflanze, die in Kräuterbehandlungen erwähnt wird, die als alternative Medizin bekannt sind. Diese Pflanze, die vor allem im mediterranen Klima wächst, ist in Städten wie Antalya und Antakya weithin bekannt. Es wird gesagt, dass diese Pflanze, die in ihrer getrockneten Form bei Kräuterkennern erreicht werden kann, eine harntreibende Wirkung hat, Wirkungen hat, die die Steinbildung in den Nieren verhindern, und sogar bei der Behandlung von Hämorrhoiden wirksam sein kann.

Bevor Sie all dies hören und anwenden, sollten Sie auf jeden Fall Ihren Arzt konsultieren, niemals anders als seinen Rat handeln, niemals Kräuter, einschließlich duftender Blumen, zu therapeutischen Zwecken verwenden und insbesondere niemals Kräuter oder Produkte verwenden, die Sie nicht verwenden kennt. Wir wissen, dass Sie es tun, aber erinnern wir Sie noch einmal daran, betrachten Sie die Duftblume nur als Zierpflanze, sagen wir einfach.

kürzliche Posts