Wie man Avocados isst?

Bekannt als die Frucht des Überflusses bei den Azteken, Avocado (es gibt auch eine, die als Avocado geschrieben wird, eigentlich "Avocado"), die ihre Hauptreife nach der Ernte vom Baum vollendet Klimakterium Es ist eine Pflanze (die nach der Ernte weiter reift). Es enthält mehr Fett als viele Früchte.

  • Vorteile von Avocados?

• Avocado enthält 35% mehr Kalium als Bananen.

• Passt den Blutzucker an.

• Enthält Lutein, das zur Verhinderung einer altersbedingten Degeneration der Augen erforderlich ist.

• Es enthält Ölsäure, die das Herz-Kreislauf-System unterstützt.

• Unterstützt die Immunität dank des darin enthaltenen Antioxidans Glutathion.

• Dank seiner faserigen Struktur hilft es Ihnen, Gewicht zu verlieren, indem Sie weniger essen.

• Es verhindert Anämie aufgrund seines reichen Eisengehalts.

• Und es sollte nicht vergessen werden, dass 100 Gramm Avocado ungefähr 165 Kalorien enthalten.

  • Wie reift Avocado?

Der Geschmack der Avocado-Frucht, die beim Sammeln eine harte Struktur aufweist, ist bitter und ungenießbar. Grundsätzlich die Avocado, die bei Raumtemperatur warten soll, Lassen Sie es mit einem Apfel oder einer Banane in einer Papiertüte es wird die notwendige Weichheit hinzufügen.

Eine andere Methode besteht darin, Avocados in einer Tüte Reis aufzubewahren. Dies ist jedoch keine einfache Methode, die in Privathaushalten angewendet werden kann. Avocados Durchschnitt Die Reifezeit beträgt 3-5 Tage. Die Reifung der Avocado zeigt sich an der verdickten Haut und ihrer Weichheit.

Achten Sie nach der Reifung darauf, nicht länger zu warten, da sonst die essbare cremefarbene Avocado-Frucht schwarz wird und verrottet.

  • Wie Avocados schälen?

Es ist schwieriger, Avocados gleichgültig zu bleiben, nachdem man sich über ihre Vorteile informiert hat. Für die Gesundheit müssen Sie jeden Tag 1 Avocado essen, aber wie behandelt man diese Frucht, die einen großen Samen in der Mitte hat. Sehr leicht.

Schneiden Sie die Avocado mit einem scharfen Messer der Länge nach. Haben Sie keine Angst, dass die Klinge zu dem Kern in der Mitte kommt. Schneiden Sie die Avocado, indem Sie die Klinge um sie herum drehen, um die Linie, die Sie begonnen haben, nicht zu brechen. Schneiden Sie die Avocado mit beiden Händen. in entgegengesetzte Richtungen drehen teile es in zwei Hälften. Kleben Sie die Klinge quer auf den Samen, der ans Licht gekommen ist, und ziehen Sie den Kern auseinander.

Entfernen Sie die reifen Früchte nach einem Quer- und Längskratzer an der Innenseite mit einem Löffel.

  • Wie Avocado geschnitten?

Sie können sagen: "Ich werde es nicht in Form von Brei konsumieren, ich werde die geschnittenen Avocados im Salat verwenden."

Schneiden Sie die Avocado in zwei Hälften und entfernen Sie den Kern. Die braune Schale des Kerns, die mit einem Messer herausgezogen wird, kann in der Mitte der Avocado verbleiben. Ziehen Sie dies heraus. Teilen Sie die beiden Hälften der Avocado in zwei separate Stücke in Form von Apfelscheiben. Verwenden Sie es in Ihren Rezepten, nachdem Sie die Haut mit Hilfe eines Schälers dünn entfernt haben. Schauen Sie sich die Rezepte mit Avocados auf Yemek.com an:

• Avocadopüree, Lachsgeräucherte Couch

• Avocado Putenburger

• Avocado-Garnelen mit Senfsauce

• Grüner Salat mit Petersilienpesto und Avocado

• Guacamole-Sauce

Ein kleines Rezept, um Avocado zu würzen und in Ihren Salaten und Rezepten zu verwenden:

Materialien:

• 1 Avocado

• 1 Esslöffel Olivenöl

• 2 Esslöffel Zitronensaft

• ¼ Teelöffel Salz

• ½ Teelöffel Chili

Vorbereitung von:

Schneiden Sie die reife Avocado in zwei Hälften, entfernen Sie den Kern und schneiden Sie ihn in lange, dünne Stücke.

Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Chilischoten in einer separaten Schüssel verquirlen, dann über Avocado-Scheiben gießen und servieren.

kürzliche Posts