9 Erstaunliche Vorteile von Aloe Vera für die Haut

Aloe Vera ist der Name der für medizinische Zwecke verwendeten Sorte der Aloe-Pflanze mit mehr als 400 Arten. Es ist auch die älteste bekannte und am häufigsten verwendete Heilpflanze der Welt. Obwohl sein natürlicher Lebensraum Nordafrika, Indien und der Süden des Mittelmeers ist, ist es heute in fast jedem Land möglich, ihn bei Ihnen zu Hause oder auf Ihrem Balkon anzubauen.

Der wirksame Teil von Aloe Vera ist das rutschige und klebrige Gel, das es in seinen saftigen Blättern trägt. Die Blätter werden durch Schneiden von der Wurzel entfernt, die grüne Schale oben wird mit Hilfe eines Messers abgezogen und das restliche Gel wird für die Haut- und Haarpflege verwendet.

Sie können Aloe Vera in Töpfen anbauen und verwenden oder die auf dem Markt erhältlichen Gele verwenden. Sie sollten jedoch darauf achten, dass die Menge an Aloe Vera mindestens 95% beträgt. Wenn Sie die Pflanze nutzen möchten, die Sie in Töpfen anbauen, pflücken Sie jedes Mal ein frisches Blatt. Obwohl es möglich ist, das Gel im Kühlschrank zu halten, ist bekannt, dass es im frischen Zustand wirksamer ist.

Wird als Salbe bei Verbrennungen, Verletzungen und Schnitten verwendet

Aloe Vera sorgt für Hauterneuerung, da es dank der darin enthaltenen Proteine, Vitamine und einiger Verbindungen die Kollagenproduktion erhöht. Aus diesem Grund kann es bei Verbrennungen, Verletzungen und Hautreizungen allein im Problembereich eingesetzt werden. Sie können weiter auftragen, bis sich die Haut regeneriert und ihr Aussehen vollständig verbessert.

Es wird eine verjüngende Creme gegen Zeichen des Alterns

Zusätzlich zu den oben genannten Eigenschaften kehrt es den Trageeffekt insbesondere bei reifer Haut um, da es viel Wasser und Mineralien enthält. Sie können das Gel einmal täglich in 1 Blatt oder 1 Teelöffel des vorgefertigten Gels auf Gesicht und Hals, einschließlich um die Augen, auftragen. Wenn Sie ein paar Tropfen frischen Zitronensaft in das Gel mischen, haben Sie auch ein Vitamin C-Doping auf Ihrer Haut. Darüber hinaus wird die Farbe Ihrer Hautflecken mit der Zeit aufhellen und verschwinden.

Trocknet Akne und Akne, wird ein Heilmittel

Da Aloe Vera Gel entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften hat, ist es besonders wirksam beim Trocknen von schmerzhafter Akne. Einige Studien fanden sogar heraus, dass es Pilzinfektionen zurückführte. Sie können Akne und Pickel 3-4 mal am Tag anwenden, bis die Schmerzen nachlassen und gut gehen.

Es ist therapeutisch gegen Fliegen- und Insektenstiche

Aloe Vera Gel beseitigt Juckreiz und Brennen bei Fliegen- und Insektenstichen und verhindert dank seiner antibakteriellen Wirkung das Bakterienwachstum im gebissenen Bereich. Es kann regelmäßig angewendet werden, bis sich der Problembereich beruhigt und sein Aussehen verbessert hat.

Bekämpft Schuppen, macht Ihr Haar weich

15 Minuten vor dem Waschen der Haare die Kopfhaut gründlich mit der entsprechenden Menge Gel einreiben und dann waschen. Wenn Ihr Schuppenproblem fortgeschritten ist, können Sie dieses Gel auch direkt in Ihre Shampooflasche geben. Mit der Zeit werden Sie feststellen, dass Ihre Kopfhaut entspannt und Ihr Haar weich ist.

Stylen Sie Ihr Haar sanft, verhindern Sie Kräuselungen und glätten Sie es

Nach dem Baden können Sie das Gel direkt nach Bedarf auftragen, wenn Ihr Haar feucht ist oder nach dem Trocknen. Es verhindert Blasenbildung, Vermischung und Elektrifizierung. Wenn Sie Ihrem Haar eine stabilere Form geben möchten, verwenden Sie es, indem Sie ein paar Tropfen Zitronensaft hinzufügen. Ihr hausgemachtes Bio-Haargel ist fertig!

Glättet den Hautton, wird zur Salbe

Wenn Sie Rötungen im Gesicht und am Hals haben und dies Ihr gesamtes Erscheinungsbild beeinträchtigt, geben Sie eine halbe Tasse reines Rosenwasser auf 1 Blatt oder 1 Esslöffel Gel. Reiben Sie es nach gründlichem Zerkleinern und Mischen mit Hilfe von Baumwolle auf Gesicht und Hals. Nach 20 Minuten Wartezeit mit kaltem Wasser abwaschen. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihr Hautton auf lange Sicht gleichmäßig wird.

Verhindert Glanz auf fettiger Haut, wird zur Maske

Eines der wichtigsten Probleme von Menschen mit fettiger Haut ist, dass ihre Gesichter tagsüber geölt sind, was zu einem schlechten Aussehen und Glanz führt. Mischen Sie 1 Teelöffel Honig und optional 2 Teelöffel Ton mit 1 Blatt oder 1 Esslöffel Gel. Tragen Sie die Mischung auf die gereinigte Haut auf und waschen Sie sie nach 20 Minuten mit lauwarmem Wasser ab. Da es für den Ölhaushalt sorgt, nimmt die Fettigkeit und der Glanz Ihrer Haut ab.

Es befeuchtet trockene und geschädigte Haut richtig und wird heilend

Wenn Ihre Haut trocken ist oder Ihre Gesichtshaut aus verschiedenen Gründen geschädigt ist, geben Sie 5 Tropfen Mandelöl, Kokos- oder Olivenöl zu 1 Blatt oder 1 Esslöffel Gel. Lassen Sie die Mischung 20 Minuten lang auf Ihrer sauberen Haut und waschen Sie sie mit kaltem Wasser ab. Es befeuchtet Ihre Haut und sorgt für eine weiche und glattere Haut über einen längeren Zeitraum, indem es Feuchtigkeit aufnimmt.

Hinweis: Obwohl auf verschiedenen Plattformen geschrieben steht, dass Aloe Vera das Immunsystem stärkt, kann das darin enthaltene Gel mit Wasser gemischt werden. Tun Sie dies jedoch nicht ohne Rücksprache mit den Ärzten, da es zu diesem Thema nicht genügend wissenschaftliche Studien gibt.

Ob Heilung!

k├╝rzliche Posts