Muss man wissen: Praktische Informationen zum Waschen von Geschirr

Kochen, Tisch vorbereiten und natürlich essen ist sehr angenehm, aber oh und was wäre, wenn nicht die Gerichte gesammelt und behandelt würden, die sich wie Berge häuften?

Besonders wenn hartnäckige Fett- und Lebensmittelflecken nicht verschwinden, können diese Gerichte sofort zum größten Problem Ihres Lebens werden, sodass Sie es bereuen, die Küche betreten zu haben.

Genau aus diesem Grund gibt es diese Woche Tipps, die das Abwaschen des Geschirrs in unserer praktischen Informationsecke erleichtern und all den Problemen ein Ende setzen, die Sie aufgrund des Geschirrs hatten.

Wenn wir die Ärmel hochkrempeln, fangen wir an.

Wenn Sie Geschirr von Hand spülen, sollte die Reihenfolge lauten: Gläser, Besteck, Teller und schließlich Töpfe und Pfannen.

comohacerpara

Und waschen Sie immer vom saubersten zum schmutzigsten, damit Ihr Spülwasser überhaupt nicht schmutzig wird.

täglicher Gesundheitsposten

Reinigen Sie die Pfanne oder den Topf, in dem sich der Boden befindet, indem Sie zuerst Essig auf dem Herd kochen, dann Backpulver hinzufügen und reiben.

Wohnungstherapie

Hier sind die Details: Wie reinige ich die Bodentöpfe?

Kochen Sie die Teflonpfanne mit viel Wasser und einem Esslöffel Spülmittel.

Youtube

Hier sind die Details: Wie reinige ich eine Teflonpfanne?

Um die Gusseisenpfanne zu reinigen, reiben Sie sie mit Olivenöl und Salz ein, bevor sie vollständig abkühlt.

die Pionierin

Reiben Sie dann mit Hilfe eines Papiertuchs die Pfanne gründlich ein und spülen Sie sie unter warmem Wasser ab.

Um geschwärzte Aluminiumtöpfe zu reinigen, kochen Sie sie in einer Mischung aus Wasser und Essig.

Frauenclub

Waschen Sie die Gläser und Behälter, in die Sie Milch und Milchprodukte geben, immer mit kaltem Wasser.

lemontierres

Lassen Sie es niemals mit heißem Wasser in Kontakt kommen. Dadurch werden die Flecken klebrig.

Entfernen Sie Kaffee- und Teeflecken von Ihren Tassen, indem Sie eine kleine Menge Salz in die Zitronenschale gießen

Wurzeln einfach

Waschen Sie Kristallgläser auch mit lauwarmem Wasser.

wikihow

Zu heißes Wasser führt zu irreversiblen Schäden.

Um den Mixer zu reinigen, geben Sie zwei Finger Wasser und flüssiges Reinigungsmittel hinein und lassen Sie ihn 5 Sekunden lang laufen.

Youtube

Hier sind die Details: Wie reinige ich den Mixer?

Füllen und schütteln Sie mit Zeitungsstücken und Wasser, um Algenglasflaschen zu entfernen

Waschen Sie es im letzten Schritt mit heißem Reinigungswasser.

Wenn noch wenig Spülmittel übrig ist, fügen Sie etwas Essig hinzu.

Homesogood

Darüber hinaus macht es die Gerichte makellos und glänzt schön, seien Sie sich bewusst.

Um das Innere der Spülmaschine zu reinigen, lassen Sie es laufen, indem Sie Backpulver in das Waschmittelfach und ein Glas Essig auf das oberste Regal stellen.

mom4real

Hier gibt es noch weitere Methoden: Wie reinige ich den Geschirrspüler?

Gießen Sie einmal im Monat Bleichmittel in das Waschmittelfach des Geschirrspülers, um zu verhindern, dass das Besteck und die Messer schwarz werden.

tiphero

Um hartnäckige Flecken auf den Tellern zu entfernen, gießen Sie ein wenig Backpulver in eine Zitronenscheibe und reiben Sie sie ein

heimlich gesund

Entfernen Sie Wasserflecken, indem Sie dem Spülwasser Essig hinzufügen

wikihow

Um kleines Geschirr wie Flaschenverschlüsse zu waschen, stellen Sie es in kleinen Obstkörben in die Spülmaschine

sippycupmom

kürzliche Posts